G33kdating: Dating-Plattform für Gamer Girls und Boys, LARPer und Otakus

Christin Richter

Die Dating-Plattform G33kdating lässt die Herzen von Geeks und Nerds jeder Art höher schlagen. Denn hier sollen Otakus, LARPer, Cosplayer, Comic-Liebhaber und andere Anhänger der besonderen Hobbys Freunde und Partner fürs Leben äh Zocken finden. Was euch das neue Dating-Portal bietet, lest ihr nachfolgend.

G33kdating lockt Anime- und Manga-Fans, Film-Freunde sowie Pen & Paper-Spieler an, die neue Kontakte knüpfen oder sich verlieben wollen. Statt dem Gamepad sollten sie alles aus ihrer Tastatur herausholen, um sich kostenlos auf G33kdating zu registrieren und ihre persönliche Love-Quest zu starten.

Cosplay-Zubehör bei Amazon kaufen *

5 Spiele, die ihr auf der gamescom 2016 (fast) ohne Anstehen zocken könnt.

Geek und Nerd Dating Portal

Seid ihr Gamer oder eher Brettspiel-Fan? Liebt ihr es, in Cosplays zu schlüpfen und eure Helden zu verkörpern? Seid ihr Stammgast auf Leipziger Buchmesse, Gamescom oder Mittelalterfesten? Wenn euch noch Partner für das nächste Gruppen-Cosplay, eure Gilde oder ein Seelenverwandter fehlen, könnt ihr euch gratis anmelden und euer Profil auf G33kdating ausfüllen.

Beim Anmelden müsst ihr nur Benutzernamen (ohne Umlaute), E-Mail-Adresse, Passwort, sowie Geschlecht und bevorzugtes Geschlecht des Partners angeben. Dann kann es mit der Internetsuche nach euren Geek-Partnern losgehen.

Bilderstrecke starten
42 Bilder
41 Beweise dafür, dass die Welt Linkshänder hasst.

Das bietet euch die Seite G33kdating

  • Mit dem Geek-Kompatibilitäts-Algorithmus wird anhand eurer Angaben, was euch bei eurem Geek-Partner wichtig ist und euren eigenen Angaben errechnet, wer wie gut mit euch harmoniert. Dafür kreuzt ihr einfach eure Hobbys an, wie beispielsweise Bücher, Filme und Serien oder Cosplay. Auch, ob ihr Horror-Filme liebt, euch in der Steampunk-Szene zuhause fühlt oder welches Spiel-Genre euch fesselt, könnt ihr angeben. Füllt aus, ob ihr auf der Suche nach Freundschaft, Dating oder aus anderen Gründen da seid und macht Angaben zu euren Trink- und Rauch-Gewohnheiten.
  • Ihr könnt auch User suchen. Eine Umkreissuche ermittelt Geeks in eurer Nähe, ihr könnt außerdem nur Personen mit Fotos anzeigen lassen oder Geeks, die gerade online sind.
  • Es gibt Blogs, die Mitglieder anlegen und mit Tags verlinken können. Hier werden beispielsweise neue Clan-Mitglieder gesucht oder Filmmusiken empfohlen.
  • Ihr könnt Geschenke an ein Profil senden, das euch gefällt. Das sind dann keine schnulzigen Herzen, sondern beliebte Internet-Memes oder Geek-Filmzitate.
  • Wie bei anderen Flirt-Portalen auch, gibt es auf G33kdating Credits. Für bestimmte Aktionen werden diese verbraucht.

No Man's Sky bei Amazon kaufen *

 

G33kdating: Das steckt hinter der Webseite

Das Unternehmen, das sich in die Marktlücke wagte, stammt aus Berlin. Die Geek HQ UG hat ihren Sitz im Szene-Bezirk Prenzlauer Berg. Diese Unternehmergesellschaft (UG) entspricht der britischen Limited und ist haftungsbeschränkt. CEO und Founder Matthias Fellinger selbst ist natürlich begeistert von der Idee, die endlich in Realität verwandelt wurde:

„Ich freue mich besonders, dass nun auch endlich allen deutschsprachigen Geeks und Nerds eine eigene Dating-Plattform geboten wird. Viel zu oft wird man aufgrund seiner Liebe zur Geek-Kultur auf normalen Dating-Plattformen schräg angesehen.“ (Quelle: perspektive-mittelstand.de)

Bildquellen: Lauren Elisabeth / Shutterstock.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung