BILD plus kündigen: so geht’s online oder mit Smartphone und Tablet

Martin Maciej

Mit BILD Plus habt ihr Zugang auf diverse zusätzliche Artikel im Webangebot der Zeitung. Mit dem zusätzlichem Bundesliga-Paket könnt ihr zudem die Zusammenfassungen der Bundesliga kurze Zeit nach Abpfiff online im Stream ansehen. Habt ihr kein Interesse mehr an den Zusatzangeboten, müsst ihr BILD Plus kündigen.

Das BILD Plus-Abo kostet im ersten Monat 0,99 €. Nach dem ersten Monat bezahlt ihr 4,99 € für das Standardpaket. Das BILD Plus-Premium-Abo kostet 9,99 € monatlich.

Bilderstrecke starten(42 Bilder)
41 Beweise dafür, dass die Welt Linkshänder hasst

BILD plus kündigen: Online im Browser

  • Die Laufzeit von BILD Plus ist jeweils ein Monat.
  • Bei ausbleibender Kündigung verlängert sich euer Abo um einen weiteren Monat.
  • Die Frist für die Kündigung liegt bei 7 Tage vor Ablauf der jeweiligen monatlichen Abo-Laufzeit.
  • Wer den kostenlosen 7-Tage-Test von BILD Plus im Zuge des BILD App-Downloads in Anspruch nimmt, muss nicht selber kündigen. Das Probe-Abo endet automatisch.

Die Kündigung von BILD Plus ist direkt online im Benutzerkonto möglich.

  1. Loggt euch in euren BILD Plus Account ein.
  2. Steuert den Abschnitt „Mein Konto“ an.
  3. Wählt hier die Option „Meine Produkte“.
  4. Dort findet ihr den entsprechenden Button, mit welchem ihr das BILD Plus-Abo beenden könnt.

BILD plus kündigen: so geht’s bei Android, iPhone und Co.

Auch über die BILD-App für Android und iPhone könnt ihr bei BILD Plus kündigen:

  1. Steuert die „Einstellungen“ an und wählt „Mein Konto“.
  2. Hier findet ihr den Button „Mein Konto & Abo“.
  3. Über „Zum Google Account“, bzw. „Zur iTunes-Aboverwaltung“.
  4. Nun könnt ihr ebenfalls die entsprechende Option auswählen, um euer BILD Plus-Abo zu beenden.

Wer BILD Plus über Windows Phone benutzt, kann leider nicht über die App kündigen, sondern muss den Weg über die Webseite nehmen. Habt ihr BILD in der gedruckten Form abonniert, steht euch BILD Plus kostenlos zur Verfügung. Hier müsst ihr lediglich kündigen, wenn ihr nicht weiter auf die Bundesliga-Inhalte online zugreifen wollt. Natürlich läuft das „normale“ BILD-Abo dann wie gewohnt weiter.

Wir erklären euch auch, wie man bei ADAC kündigen kann. Seid ihr Kunde bei Kabel Deutschland, solltet ihr das Sicherheitspaket kündigen. Wer genug von Bahnstreiks hat, erfährt bei uns, wie man die BahnCard kündigen kann.

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Ist es für euch in Ordnung, wenn das Smartphone-Display ein wenig verkratzt ist oder schon ein paar Gebrauchsspuren auf der Rückseite hat? Oder muss ein Artikel beim Kauf wirklich komplett neu sein?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung