Das Logistikunternehmen TNT bietet seinen Kunden mit der TNT Sendungsverfolgung bzw. Paketverfolgung die Möglichkeit, die eigenen Pakete nachzuverfolgen. Wie das bei TNT funktioniert, erfahrt ihr hier.

TNT ist ein im Jahre 1946 gegründetes Logistikunternehmen, welches sowohl nationale und internationale Sendungen zustellt. Das Unternehmen mit Sitz in Hoofddorp in den Niederlanden beschäftigt weltweit rund 65.000 Mitarbeiter.  Seit 2011 ist TNT ein eigenständiges Unternehmen, nachdem man sich von der Briefsparte, welches nunmehr als PostNL firmiert, getrennt hat.

TNT Logistik.

Briefmarken online kaufen und ausdrucken

TNT Sendungsverfolgung

Das Logistikunternehmen TNT bietet seinen Kunden die Möglichkeit der Sendungsverfolgung bzw. Paketverfolgung an. Somit hat der Kunde rund um die Uhr die Möglichkeit, den Status seines Paketes abzufragen und sich zu vergewissern, dass der Versand reibungslos funktioniert. Auch eine bessere Abschätzung des voraussichtlichen Zustellungstermins ist somit besser möglich. Doch auch für den Absender eines Pakets ist die TNT Sendungsverfolgung von großem Vorteil, da nachgeprüft werden kann, ob das Paket tatsächlich bei seinem Empfänger eingetroffen ist. Aber auch für das Logistikunternehmen selbst ist die Sendungsverfolgung ein unverzichtbares Instrument zur Kontrolle und Überwachung der Sendungen. Ein Dienstleister wie TNT muss zu jeder Zeit seine Sendungen im Blick haben können, damit bei Problemen gezielt reagiert werden kann.

TNT-Sendungsverfolgung-Paketverfolgung

Die TNT Sendungsverfolgung erfolgt in Echtzeit und ist völlig kostenfrei. Einzige Voraussetzung für die Paketverfolgung ist die Tracking-ID – dazu später mehr. Um eine Sendung über die TNT Sendungsverfolgung auf seinem Weg zum Empfänger nachverfolgen zu können, müsst ihr euch weder bei TNT anmelden, noch ein Nutzerkonto erstellen. Öffnet einfach die Webseite von TNT und wählt auf der Startseite im Hauptmenü unter dem Punkt „Verfolgen“ den Untermenüpunkt „Sendungsverfolgung“ aus. Dann gelangt ihr auf direktem Wege zur Paketverfolgung, wo ihr anschließend nur noch eure Sendungsnummer in das dafür vorgesehene Feld eintragen müsst. Dabei ist unbedingt darauf zu achten, dass nicht die darin enthaltenen Buchstaben, sondern nur die Zahlen eingegeben werden.

Bilderstrecke starten(42 Bilder)
41 Beweise dafür, dass die Welt Linkshänder hasst

Wie sieht eine Sendungsnummer aus?

Bei der Sendungsnummer, welche zur Sendungsverfolgung benötigt wird, handelt es sich um eine 9-stellige Frachtbriefnummer, welche ohne die Buchstaben auf der TNT-Webseite eingegeben werden muss. Solltet die Suche mehr als ein Ergebnis anzeigen, so könnt ihr die Suche eingrenzen, indem ihr die Sendungsnummer inklusive der Buchstaben eingebt. Alternativ kann auch die 24-stellige Referenz-Nummer verwendet werden.

Sollte es Probleme mit der Sendungsnummer oder der Paketverfolgung geben, könnt ihr euch an den Kundendienst von TNT wenden. Dieser ist unter folgender Nummer erreichbar: 05 770077.

Wo findet man die Sendungsnummer?

Die Sendungsnummer findet ihr in der Regel immer rechts oben auf der Kopie des TNT Frachtbriefes, welche ihr ausgehändigt bekommt, wenn ihr ein Paket zum Versand aufgebt. Alternativ kann auch die 24-stellige Referenz-Nummer verwendet werden. Diese findet ihr unter dem Barcode, ebenfalls auf dem Frachtbrief.

Weitere Artikel zum Thema

Umfrage: Refurbished oder Neuware?