HTC EVO 3D

Amir Tamannai

HTC´s neues Android-Flaggschiff HTC EVO 3D besticht mit einem stereoskopischen 4,3 Zoll-Display, das 3D-Effekte ohne Brille oder sonstiges Zubehör ermöglicht. Die nötige Leistung dafür liefert ein 1,2 GHz starker Qualcomm Snapdragon Dual Core-Prozessor und eine Adreno 220 GPU. Somit steht das Smartphone in direkter Konkurrenz. Zu dem LG Optimus 3D. Die Nase vorn hat der Sprössling der Firma High Tech Computer bei der Auflösung – sattte 960×540 Bildpunkte bekommt man hier spendiert. Auch der Arbeitsspeicher kann sich sehen lassen und kommt mit einem vollen Gigabyte daher. Somit ist das Gerät auf der Höhe der Zeit.

Über HDMI lassen sich dann auch die selbst kreierten 3D Fotos oder Videos am heimischen Fernseher betrachten, sofern dieser auch in der dritten Dimension angesiedelt ist. Eine Dual-LED an der Kamera bringt auch Licht ins Dunkle und lässt einen auch schlecht ausgeleuchtete Momente festhalten. Soviel High-End mit neuer Technik hat ihren Preis. So liegen meist 120 Euro zwischen dem Optimus und dem Evo. Ab rund 526 Euro kann man das Gerät derzeit (September 2011) bei Amazon erstehen.

Ausgeliefert wird das Smartphone mit Android 2.3 „Gingerbread“, ausgestattet mit der üblichen Sense-Oberfläche. Mittels eines Schwiebeschalters lässt sich der 3D Effekt an -und ausschalten. Außerdem hat HTC einen Filmdienst Namens HTC Watch integriert. Also ist das Gerät ein idealer Multiedia-Entertainer.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu HTC EVO 3D

  • Zwei Linsen, viele Ideen: Eine kurze Geschichte der Dual-Kamera-Smartphones

    Zwei Linsen, viele Ideen: Eine kurze Geschichte der Dual-Kamera-Smartphones

    Ist ja gut, wir können uns jetzt alle mal wieder beruhigen: Das iPhone 7 ist also vorgestellt. Eines der – auch im Wortsinne – herausragenden Merkmale des größeren iPhone 7 Plus ist die Dual-Camera. „Zwei Kameras auf der Rückseite? Ist ja irre, das gabs ja noch nie“ raunt da der Laie, woraufhin der Experte ruft: „Du irrst! Gab’s ja durchaus schon.“ Werfen wir einen Blick in die mannigfaltige Geschichte der Doppellinsen-Smartphones...
    Frank Ritter 4
  • Liquipel 2.0: So werden iPhone und Galaxy S2 wasserdicht

    Liquipel 2.0: So werden iPhone und Galaxy S2 wasserdicht

    Uuups, das Wasserglas ergießt sich über das iPad, das iPhone rutscht aus der Hosentasche in die Kloschüssel, das Samsung Galaxy wird im Garten vergessen und es beginnt zu regnen. Die kleinen Missgeschicke müssen nicht den Tod der Geräte bedeuten: Liquipel stellt auf der CES eine Technologie vor, die iPhone & Co wasserdicht macht.
    Sebastian Trepesch 8
  • Cinema 4D Tutorial: Globale Illumination - Beleuchtung und Einstellungen

    Cinema 4D Tutorial: Globale Illumination - Beleuchtung und Einstellungen

    Release 11 von Cinema 4D liefert für fotorealistische Licht- und Schatteneffekte einüberarbeitetes Bildberechnungssystem. Wir werfen einen Blick auf die unterschiedlichen Bildberechnungstechniken für 3D-Verfahren.  Licht bewegt sich als Welle wie auch als Teilchen durch den Raum und wird durch verschiedene Objektoberflächen reflektiert oder geschluckt. Bildgebende Verfahren können die realen..
    Nikolaus Netzer
  • „Nie wieder HTC“:  Ein Leserbrief

    „Nie wieder HTC“: Ein Leserbrief

    Gestern erhielten wir Post von einem unserer Leser, der sehr schlechte Erfahrungen mit dem Kundenservice von HTC gemacht hat und der deshalb dem taiwanesischen Unternehmen nun den Rücken gekehrt hat. Warum das so ist, erzählt er in seiner ausführlichen Geschichte, die wir gerne zeigen möchten, um zu erfahren, ob Ihr ähnliches erlebt habt.
    Kamal Nicholas 99
  • HTC Evo 3D: ICS-Update mit Sense 3.6 wird ausgerollt

    HTC Evo 3D: ICS-Update mit Sense 3.6 wird ausgerollt

    Das HTC Evo 3D war neben dem LG Optimus 3D eines der beiden potenten Smartphones, die 2011 mit Raumtiefe-Effekt überzeugen wollten – hat aus unserer Sicht nicht so ganz funktioniert, eine gutes Smartphone war und ist das Evo 3D aber dennoch. Und ab sofort wird es sogar noch besser, denn HTC hat damit begonnen, das Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich auzurollen.
    Amir Tamannai 13
  • HTC EVO 3D: Android 4.0-Update wird ausgerollt

    HTC EVO 3D: Android 4.0-Update wird ausgerollt

    Da ist es! — Das Android 4.0 Ice Cream Sandwich-Update für das HTC EVO 3D ist in Deutschland eingetroffen und hat natürlich auch HTC Sense 3.6 mit im Gepäck. Damit sind alle Dual-Core-Smartphones von HTC mit der neusten Android OS-Version ausgestattet! Schaut schnell nach, ob euer Gerät auch schon aktualisiert werden kann!
    Robert Weber 18
  • HTC EVO 3D: Offizielles Ice Cream Sandwich-Update geleakt

    HTC EVO 3D: Offizielles Ice Cream Sandwich-Update geleakt

    Auch wenn die Update-Welle inzwischen ins Rollen gekommen ist und die ersten Android-Smartphones inzwischen Ice Cream Sandwich erhalten haben, muss der größte Teil der aktuelleren Smartphones noch mit Gingerbread vorlieb nehmen. Nachdem HTC inzwischen das Sensation und Sensation XE mit der leckeren Eiskremstulle versorgt hat, kommen bald auch noch weitere Geräte in den Genuss – als nächstes dürfte das HTC EVO 3D...
    Daniel Kuhn 24
  • HTC: Neue Details zu Android 4.0-Updates veröffentlicht

    HTC: Neue Details zu Android 4.0-Updates veröffentlicht

    Ich hatte den gestrigen Artikel über das Android 4.0-Update für das HTC Desire HD, Desire S und Incredible S zwar mit einem Update versehen, doch ich möchte euch nochmal mit einem eigenen Artikel auf die neuen Informationen hinweisen. Und zwar hat HTC sich gestern erneut zu Android 4.0 Ice Cream Sandwich geäußert und damit auch die Gerüchte bestätigt.
    Robert Weber 15
  • HTC EVO 3D: Sperren & Entsperren per Hardwaretasten mit Slide 2 Wake

    HTC EVO 3D: Sperren & Entsperren per Hardwaretasten mit Slide 2 Wake

    Zu einem nicht geringen Anteil sind Bastler, Tüftler und Hacker daran beteiligt, dass Android eine so große Faszination auf uns ausübt. Denn das, was in manchem Arbeitszimmer oder Hobbykeller von Leuten entsteht, ist mitunter verblüffend. Ein weiteres Beispiel aus der Sparte „Mit iOS wäre das nicht möglich“: Slide 2 Wake -- ein Kernel-Mod, mit der man das HTC EVO 3D per Fingerwisch-Geste über die kapazitiven...
    Frank Ritter
* gesponsorter Link