HTC One (M7) bekommt Update auf Android 4.4.3

Jan Hoffmann

Nachdem HTC das Update auf Android 4.4.3 KitKat bereits für das Flaggschiff HTC One M8 verteilt hat, ist nun auch der Vorgänger, das HTC One M7, an der Reihe.

HTC One - Hands-On.

Die Verteilung von Android 4.4.3 KitKat für das HTC One der ersten Generation wurde nun in der Slowakei sowie in Rumänien gestartet und dürfte schon in Kürze auch in Deutschland auf den Geräten landen.

Das rund 550 Megabyte große Update mit der Versionssnummer 6.09.401.5 wird mit großer Wahrscheinlichkeit das letzte Update vor dem neuen Android L sein, da der taiwanische Hersteller die Sicherheits-Verbesserungen von Android 4.4.4 KitKat bekanntlich schon in Android 4.4.3 integriert hat. Zusätzliche Verbesserungen wurden von HTC an den vorinstallierten Apps, sprich der Kamera, der Galerie Anwendung sowie der BoomSound App, getroffen. 

Sollte das Update auf Android 4.4.3 KitKat noch nicht bei euch eingetroffen sein, müsst ihr euch wohl oder übel noch einige Stunden oder Tage gedulden. Wie üblich wird die Software-Aktualisierung stufenweise verteilt.

via: GSMArena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung