secure

Mittlerweile sollte JEDER seine Online-Konten (zumindest die, die es bereits anbieten) mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung gesichert. Für diese Art der sicheren Anmeldung benötigt man neben Benutzernamen und Passwort noch einen einmaligen Zahlencode. Diese Zahlencodes werden unter anderem von Apps wie dem Google Authenticator oder Authy generiert. Problematisch kann es werden, wenn man das Smartphone, auf dem solch ein Zahlen-Generator installiert ist, verliert.

Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Entwickler: Authy Inc.
Preis: Kostenlos

Wenn man ein altes Smartphones herumliegen hat, kann dieses einfach in einen Zahlen-Generator verwandeln, der nie die eigenen vier Wände verlässt und am besten auch noch offline ist. Möglich ist auch das alte Smartphone als Ersatz-Generator zu verwenden, beispielsweise mit der App Authy. Sollte man also das Haupt-Smartphone verlieren und folglich keinen Zugriff mehr auf die Zahlencodes haben, kann man dieses Gerät aus der Ferne löschen und in der Zwischenzeit auf das Ersatz-Smartphone ausweichen.