Maße des iPhone 6: Die ideale Größe – oder lieber iPhone 5s bzw. 6 Plus nehmen?

Sebastian Trepesch 19

So viel Auswahl an Smartphones hatten wir bei Apple noch nie. Einer der Hauptunterschiede ist die Display-Größe. Welche wählen wir am besten – das iPhone 6 mit 4,7 Zoll Bildschirmdiagonale, das iPhone 6 Plus mit 5,5 Zoll, oder ein kleineres Modell? Wir geben euch einen Überblick und möchten eure Meinung wissen.

In unserem Hands-on-Video haben wir uns die beiden Modelle kurz nach Veröffentlichung angesehen:

apple-iphone-6-und-6-plus-vergleich-11080.mp4.

Im Laufe der Jahre ist die Display-Größe des iPhones Schritt für Schritt gewachsen:

  • iPhone 1. Gen bis iPhone 4s: 3,5 Zoll
  • iPhone 5 / 5s / 5c: 4 Zoll
  • iPhone 6: 4,7 Zoll
  • iPhone 6 Plus: 5,5 Zoll

Im Herbst 2014 hat Apple gleich zwei neue iPhones mit unterschiedlichen veröffentlicht, iPhone 6 und 6 Plus. Zudem sind noch die Vorgänger iPhone 5s und 5c mit dem kleineren Bildschirm im Programm.

Eine Übersicht über die besten iPhone-Apps findet ihr in unserer Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
36 Bilder
Die Top 10 der beliebtesten iPhone-Apps in Deutschland.

Wer sich eine genauere Vorstellung von den Abmessungen machen möchte, kann sich im Rahmen unseres iPhone-Größenvergleichs ein PDF ausdrucken.

 Maße des iPhone 6, 6 Plus, 5s und 5c in der Übersicht

Größen von iPhone 6 Plus, iPhone 6, iPhone 5s und iPhone 5c
iPhone 6 Plus iPhone 6 iPhone 5s iPhone 5c
Maße 158,1 x 77,8 x 7,1 mm 138,1 mm x 67 x 6,9 mm 123,8 x 58,6 x 7,6 mm 124,4 x 59,2 x 8,97 mm
Gewicht 172 Gramm  129 Gramm  112 Gramm  132 Gramm
Displaygröße und Pixelzahl 5,5 Zoll; 1920×1080 Pixel 4,7 Zoll; 1334×750 Pixel 4 Zoll; 1136×640 Pixel 4 Zoll; 1136×640 Pixel
Displayauflösung (Pixeldichte) 401 ppi  326 ppi 326 ppi 326 ppi
iPhone-Preis ohne Vertrag (UVP)   (je nach Speichergröße)  (je nach Speichergröße)   (je nach Speichergröße)

Eine ausführliche Gegenüberstellung der Modelle mit den technischen Daten siehe im Artikel iPhone 6, 6 Plus, iPhone 5s und 5c im Vergleich.

iPhone 6: Größe in der Praxis

Das iPhone 6 gleicht die Größe durch das schlankere Gehäuse im Vergleich zu den Vorgänger etwas aus. Hat man sich erst einmal an das größere Display gewöhnt, wirken die Vorgänger-Modelle winzig. Genaueres siehe in unserem iPhone-6-Test.

Im 100-Tage-Test kam ich zu der Erkenntnis, dass man sich durchaus an die Abmessungen des iPhone 6 Plus gewöhnen kann. Für den Hosentaschentransport ist es allerdings meist nicht geeignet. Nutzung und Medienkonsum sind dagegen sehr angenehm.

Umfrage: Die ideale iPhone-Größe

Eine chinesische Webseite will erfahren haben, dass Apple in den nächsten Jahren nicht nur iPhones mit 4,7- und 5,5-Zoll-Display vorstellten wird – also wie iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Nein, auch ein neues 4-Zoll-Modell plane der Hersteller, also einen „echten“ Nachfolger des iPhone 5s. Damit dürften die Smartphone-Nutzer erleichtert sein, die sich ein kleines iPhone wünschen, aber trotzdem Top-Leistung möchten.

Uns interessiert: Welches iPhone hast du? Passt dir die Größe? Möchtest du als nächstes ein größeres Modell? Dann nimm an unserer Umfrage unten teil. Am Schluss gelangst du zur Auswertung. Du siehst also die Antworten, die die Leser vor dir abgegeben haben. Danke für die Teilnahme!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung