iPhone 6: Error 53 – so löst ihr das Problem mit Fehler 53

Norman Volkmann 4

Das iPhone 6 von Apple gehört immer noch zu einem der beliebtesten Smartphones. Doch auch das iPhone ist nicht immer frei von Fehlern. Allgemeine Lösungen und Hilfen zu Problemen mit den Apple-Smartphones findet ihr bei uns. Was es mit dem iPhone-Fehler 53 auf sich hat, erklären wir euch heute.

Video: iPhone 6 und iPhone 6 Plus im direkten Vergleich

apple-iphone-6-und-6-plus-vergleich-11080.mp4.

iPhone 6 gratis inklusive Allnet Flat und Internet-Flatrate bei deinhandy.de! *

Der Error 53, der einige iPhones unbrauchbar machte, hat nicht nur für Verärgerung bei Nutzern geführt, sondern bereits eine Sammelklage nach sich gezogen. Fehler 53 legt das iPhone lahm, wenn es einen Hardware-Austausch durch eine nicht autorisierte Werkstatt gegeben hat – in den meisten Fällen war es dabei der Touch-ID-Sensor, der repariert wurde.

iPhone 6 mit Error 53 – Wo liegt das Problem?

Wer in der Vergangenheit bei seinem iPhone Hardware reparieren oder gar austauschen lassen musste, hatte nach dem Update auf iOS 9 plötzlich ein Problem: Das iPhone wurde unnutzbar und zeigte lediglich die Meldung „Error 53“ an. Was dahintersteckt und wie ihr euer iPhone wieder nutzen könnt, erklären wir. Hier die Fakten im Überblick:

  • Laut Apple ist der Fehler 53 des iPhone 6 eine Sicherheitsfunktion: Apple wollte und will weiterhin Geräte aus dem Verkehr ziehen, die durch den Austausch von bestimmter Hardware manipuliert werden könnte.
  • Bislang blieb Kunden nur die Möglichkeit bei Fehler 53, den Apple Support zu kontaktieren. Das Problem dabei: Eine Reparatur von einem von Apple nicht authentifizierten Drittanbieter macht die Gewährleistung von Apple hinfällig. Die einzige Lösung war dabei der Kauf eines neuen Gerätes.
  • Besonders ärgerlich: Fand der Austausch schon lange vor dem Update auf iOS 9 statt, war der Error 53 eine hässliche Überraschung nach einigen Monaten. Hat das Gerät monatelang problemlos funktioniert und plötzlich einen Fehler anzeigt und wurde dann unbrauchbar, war das umso ärgerlicher.
Bilderstrecke starten
14 Bilder
9 Tipps: So schießt du mit dem Smartphone bessere Fotos im Schnee.

Fehler 53 auf dem iPhone 6 – Hilfe per Update

Nach der öffentlichen Empörung ruderte Apple nun zurück und gab betroffenen Nutzern mit dem Update auf iOS 9.2.1 die Möglichkeit, den Fehler rückgängig zu machen. Befolgt dazu einfach folgende Schritte:

  1. Sofern nicht schon vorhanden, ladet euch die aktuellste Version von iTunes herunter.
  2. Verbindet euer iPhone mit euren Mac/PC.
  3. Erzwingt einen Neustart des iPhones – dabei haltet ihr die Standby- und die Home-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedruckt. Das Apple-Logo sollte dann erscheinen.
  4. Versucht, das iPhone mithilfe von iTunes erneut wiederherzustellen.
  5. Nun sollte das Problem gelöst sein und ihr wieder die Möglichkeit haben, auf das Gerät zuzugreifen.

Wird der Fehler weiterhin angezeigt oder durch die Anzeige eines anderen Fehlers ersetzt, solltet ihr den Support von Apple kontaktieren oder einen Termin im Apple Store vereinbaren.
Weitere Informationen zu Error 53 und zusätzliche Lösungsansätze findet ihr dazu auch auf der .

Zum Thema:

Wie werden Smartphones und Telekommunikationsgeräte in 10 Jahren aussehen und wie kommuniziert man damit? (Umfrage)

Wie werden Smartphones und Telekommunikationsgeräte in 10 Jahren aussehen und wie kommuniziert man damit?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* gesponsorter Link