Samsung Galaxy A5 (2017): Update auf Android 8.0 ist da

Simon Stich

Das Warten hat ein Ende: Nutzer des Samsung Galaxy A5 (2017) bekommen ab heute ein Update auf Android 8.0 Oreo auf ihr Smartphone. Der Rollout dürfte Deutschland in den nächsten Tagen erreichen.

Samsung Galaxy A5 (2017): Update auf Android 8.0 ist da
Bildquelle: GIGA.

Android 8.0 Oreo für das Samsung Galaxy A5 (2017)

Samsung hat offenbar  mit der Veröffentlichung des Android-Updates für das Samsung Galaxy A5 (2017) begonnen. Nutzer in Russland berichten, dass sie die neue Version des mobilen Betriebssystems bereits erhalten haben. In Deutschland dürfte es demnach nur noch eine Sache von Tagen sein, bis das Update auch hierzulande verteilt wird. Ob es schon verfügbar ist, könnt ihr in den Einstellungen eures Geräts überprüfen. Das Update selbst wiegt satte 1,2 GB und sollte entsprechend nur bei einer bestehenden WLAN-Verbindung heruntergeladen werden.

Mit dem Galaxy A5 (2017) hat Samsung das erste Nicht-Flaggschiff mit einem Update auf Android 8.0 Oreo versehen. Zuvor standen Aktualisierungen der Software für das Galaxy S8 und Galaxy Note 8 auf dem Plan. In der Changelog zum Update für das Galaxy A5 (2017) sind keine Unterschiede im Vergleich zu den Flaggschiffen zu finden. Als nächstes wird ein Update der Firmware für das Galaxy A3 (2017) erwartet.

Mit Android 8.0 Oreo halten bei Samsung-Geräten auch neue Emojis Einzug, die ihr euch in folgender Bilderstrecke anschauen könnt.

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Android 8.0: So sehen die neuen Samsung-Emojis aus.

Samsung Galaxy A5 (2017) weiter sehr beliebt

Das günstige Galaxy A5 (2017) sowie das Galaxy A3 (2017) gehören weiterhin zu den beliebtesten Smartphones in der Preisklasse rund um 200 bis 250 Euro. Die preiswerten Geräte haben zwar keine Top-Hardware mit an Bord, gelten aber als solide und können im Gegensatz zu Samsungs Top-Smartphones aus Galaxy-S- und Note-Serie weiterhin auf ein flaches Display verweisen – etwas, dass zumindest GIGA-Lesern sehr wichtig ist.

Quelle: SamMobile

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung