Samsung Galaxy S9: Tauschaktion ausprobiert – mit überraschendem Ergebnis

Monika Mackowiak 12

Vorbesteller des Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus können bis zu 450 Euro als Prämie kassieren, wenn sie sich bis spätestens 07.03.2018 für ein Samsung-Flaggschiff entscheiden. Doch wie genau funktioniert die Altgeräte-Tauschaktion und lohnt sich das Ganze überhaupt? Ich habe es ausprobiert.

Samsung Galaxy S9: Tauschaktion ausprobiert – mit überraschendem Ergebnis
Bildquelle: GIGA.
Update am 15.03.2018:
Heute ist der letzte Tag, an dem ihr euch bis zu 450 Euro für euer altes Gerät sichern könnt, morgen kommt das Galaxy S9 (Plus) offiziell in den Handel. Wem das Smartphone im Einzelkauf zu teuer ist, der sollte sich die aktuellen Angebote mit Vertrag ansehen.

Wer ein Galaxy S9 (Plus) vorbestellt, darf das brandneue Top-Smartphone von Samsung nicht nur bis zu 7 Tage früher als alle anderen in den Händen halten, ihr profitiert zudem von bis zu 450 Euro Altgerätprämie. Wieviel Geld ihr am Ende tatsächlich für euer altes Handy bekommt, ist natürlich von Modell und Alter abhängig. Es muss jedoch voll funktionsfähig sein und darf keinen Riss im Display haben. Die Aktion unterscheidet sich ein wenig, je nachdem, wo ihr das Galaxy S8 (Plus) kauft.

  • Bei Vorbestellungen im Samsung-Onlineshop werden 100 Euro der Prämie sofort im Warenkorb verrechnet und die restlichen bis zu 350 Euro nach Erhalt eueres neuen Galaxy S9 (Plus) sowie Einsendung des Altgerätes.
  • Bei Vorbestellungen im Handel oder anderen Online-Shops – mit Vertrag oder ohne – bekommt ihr bis zu 450 Euro Altgerätprämie nach Erhalt des Galaxy S9 (Plus) sowie Einsendung des altes Smartphones.

Galaxy S9 (Plus) Altgerätprämie nicht überall gleich

Ich habe die Aktion im Samsung Onlineshop mit meinem alten Galaxy S6 (64 GB) getestet. Es können aber auch die Smartphones anderer Hersteller in Zahlung gegeben werden. Trade-In-Partner von Samsung ist das Münchner Unternehmen Teqcycle. Die IMEI-Nummer findet ihr bei Samsung-Geräten unter Einstellungen -> Geräteinformationen -> Status -> IMEI-Informationen -> IMEI.

Ich entscheide mich für das schicke Galaxy S9 Plus in der Farbe „Lilac Purple“ für stolze 949 Euro. Für mein altes Galaxy S6 bekomme ich noch 270 Euro. Hierfür reicht es, die IMEI-Nummer einzugeben und zu bestätigen, dass das Gerät unversehrt sowie voll funktionstüchtig ist. 100 Euro davon werden wie versprochen sofort im Warenkorb abgezogen. Die restlichen bis zu 170 Euro nach Einsendung meines alten Galaxy S6.

Wenn ich das Gerät bei Teqcycle direkt in Zahlung geben will, beispielsweise bei oder bei , werden mir zunächst ein paar Fragen zum Zustand des Gerätes gestellt:

  • Lässt sich das Gerät einschalten? Ja.
  • Funktioniert LCD/Touchscreen einwandfrei? Ja.
  • Hat das Gerät einen Wasserschaden? Nein.
  • Fehlen Bauteile wie Akkudeckel, Kameraglas, Front- oder Backcover? Nein.
  • Hat das Gerät weitere Defekte? Nein.
  • Hat das Gerät einen Net-Lock/SIM-Lock? Nein.
  • Wie ist der optische Zustand des Gerätes? Bitte geben Sie nur die jeweils schwerste Beschädigung an. Überall keine Mängel.

Obwohl sich mein Galaxy S6 in einem Top-Zustand befindet, bekomme ich bei Teqcycle direkt nur 180 Euro und damit 90 Euro weniger als über die Samsung Tauschaktion! Das finde ich sehr merkwürdig und probiere das Ganze jetzt nochmal mit anderen Smartphones aus.

  • LG E400 Optimus L3, Einsteiger-Smartphone aus dem Jahr 2012: 100 Euro Sofort-Rabatt und bis zu 187 Euro für das Altgerät (aber das ist wohl sehr optimistisch geschätzt). Bei Teqcycle direkt wird kein Gerät gefunden, es ist anscheinend zu alt.
  • Apple iPhone 8 64 GB: 100 Euro Sofort-Rabatt bei Samsung, aber nur 411 Euro zusätzlich. Bei Teqcycle direkt bekomme ich 584 Euro, also insgesamt 73 Euro mehr. Ein iPhone 8 gegen ein Galaxy S9 (Plus) auszutauschen lohnt sich bei Samsung, trotz 100 Euro Sofort-Rabatt, also nicht.

Trotz Tauschaktion ist euch das Samsung Galaxy S9 Plus zu teuer? Dann Wäre der eine Option. Hier der Vergleich beider Plus-Modelle im Video:

Samsung Galaxy S9 Plus vs. Galaxy S8 Plus: Vergleich der zwei Generationen.

Galaxy S9 (Plus) kaufen mit Altgeräte-Tauschaktion: Vergleichen lohnt sich

Bevor ihr bei der Altgeräte-Tauschaktion von Samsung mitmacht, solltet ihr mehrere Angebote überprüfen, nicht nur bei Teqcycle, sondern auch bei anderen Anbietern, wie zum Beispiel oder . Die Samsung-Aktion lohnt sich vor allem bei alten Handys, da ihr die 100 Euro Sofort-Rabatt auf jeden Fall bekommt. Bei neueren Geräten mit hohem Wiederverkaufswert, wie zum Beispiel iPhones, ist es besser, das Gerät anderweitig zu verkaufen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link