Xperia 1 enthüllt: Das ist Sonys neues Super-Smartphone

Kaan Gürayer 6

Neuer Name, neues Glück? Offenbar wird sich Sony vom bisherigen Namensschema für seine Oberklasse-Smartphones verabschieden. Ein Xperia XZ4 wird es demzufolge nicht mehr geben, stattdessen steht die Präsentation des Xperia 1 an. Pressebilder zeigen außerdem, wie das Top-Handy mit 21:9-Display aussehen wird. 

Xperia 1 enthüllt: Das ist Sonys neues Super-Smartphone
Bildquelle: GIGA.

Sonys Handgeschäft krankt an vielen Ecken: zu kurze Produktzyklen, enttäuschende Kameras und nicht zuletzt verwirrende Produktbezeichnungen, um nur einige zu nennen. Zumindest bei letztgenanntem Punkt scheinen die Japaner nun aber auf ihre Kritiker zuzugehen.

Xperia statt Xperia XZ4: Sonys Top-Smartphones erhalten neuen Namen

Dem Mobilfunkinsider Evan Blass auf Twitter zufolge soll Sonys neuestes Top-Smartphone nämlich nicht unter den Namen „Xperia XZ4“ vermarktet werden, wie bisher angenommen, sondern als „Xperia 1“ in den Handel kommen. Nach drei Generationen verabschiedet sich der traditionsreiche Konzern damit offenbar von der XZ-Reihe, die mit dem Xperia XZ1 im August 2017 ihren Anfang nahm.

Im Vergleich zu Xperia 1 wohl erst Zukunftsmusik – Sonys Falt-Smartphone: 

Bilderstrecke starten
8 Bilder
Faltbare Smartphones: Das planen Samsung, Huawei, Sony und Co.

Vermutlich hofft Sony darauf, dass ein eingänglicheres Namensschema die Verkaufszahlen des zuletzt stark gebeutelten Handygeschäfts wieder nach oben treibt. Die Kombination aus „Xperia“-Markennamen und Buchstaben- und Zahlenkombination dürfte tatsächlich so manchen potenziellen Käufer abgeschreckt haben.

Sony Xperia 1 mit 21:9-OLED-Display und Triple-Kamera

Passend zur Enthüllung des neuen Namens hat Blass auch ein erstes Bild zu Sonys neuem Smartphone-Flaggschiff gezeigt. Die Gerüchte über ein in die Länge gezogenes 21:9-Display scheinen sich dabei zu bestätigen. Hier handelt es sich, so der Mobilfunkinsider, um einen OLED-Bildschirm mit 4K-Auflösung und HDR-Support. Gut sichtbar ist außerdem die vertikal angeordnete Triple-Kamera auf der Rückseite, die das hier lilafarbene Xperia 1 mitbringt.

Welche Finessen das Xperia 1 noch aufzuweisen hat, werden wir am 25. Februar sehen, wenn Sony das Handy im Rahmen des MWC 2019 offiziell vorstellt.

(Hinweis: Bild ganz oben zeigt das Xperia XZ3)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link