Schon eine Weile ist bekannt, dass ein neuer Shooter im Alien-Franchise entstehen soll. Kein Wunder, war Alien: Isolation doch ein großer Hit bei Kritikern und Spielern. Nun ist eine Marke namens Alien: Blackout aufgetaucht, die den Fans Hoffnung macht.

 
Alien: Isolation
Facts 
Alien: Isolation

Das Alien hat schon so einige Games hinter sich:

Die Markenrechte für Alien: Blackout wurden in dieser Woche beantragt. Dahinter steckt kein geringeres Unternehmen als 20th Century Fox. Der Eintrag wurde unter den Kategorien „Game Software, Computer-Spiel sowie Videospiel-Software“ aufgenommen. Dass es sich um ein Spiel handelt, dürfte also schon feststehen. Leider hören die Details zu Alien: Blackout hier auch schon auf.

Ob das neue Alien-Game so atmosphärisch wird wie Alien: Isolation?

Bilderstrecke starten(32 Bilder)
Die 30 härtesten Trophäen und Erfolge in der Geschichte der Videospiele
alien-isolation-developer-diary-creating-the-alien-international--hd.mp4

Viele User vermuten, dass bei den Game Awards am 7. Dezember 2018 eine Ankündigung zu Alien: Blackout geben wird. Host Geoff Keighley hatte vor kurzem ein Bild auf Twitter gepostet, das den Spruch „Worlds Will Change“ mit einem großen „W“ daneben zeigt. Das W ist auch das Symbol der Weyland-Yutani Corporation aus dem Alien-Franchise. Zudem hat dieses fiktive Unternehmen den Slogan „Building Better Worlds“.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).