Assassin's Creed Origins: New-Game-Plus-Modus ist da

André Linken

Ab sofort kannst du dich im Action-Adventure Assassin’s Creed: Origins einer ganz besonderen Herausforderung stellen.

Assassin's Creed Origins – Die ersten 12 Minuten.

Der Publisher Ubisoft hat nämlich vor kurzem – wie bereits vor einiger Zeit angekündigt – den neuen New-Game-Plus-Modus für das Spiel veröffentlicht. Sobald du die Story-Kampagne von Assassin’s Creed: Origins durchgespielt hast, kannst du diese Variante aktivieren, womit die Hauptgeschichte quasi von vorne beginnt – ohne dass du dabei auf die zuvor erzielten Fortschritte verzichten musst.

So behältst du unter anderem sämtliche Ausrüstungsgegenstände, freigeschaltete Fähigkeiten, die gesammelten Erfahrungspunkte sowie das Charakter-Level – auch das Inventar bleibt größtenteils unbehelligt. Andere Dinge wie zum Beispiel Karten, aufgedeckte Gebiete oder Ziele werden jedoch zurückgesetzt. Auch die Aktivitäten müsst ihr durch den wiederholten Fortschritt in der Story zunächst erneut freischalten.

Außerdem erhöht sich mit dem Start von New Game Plus automatisch der Schwierigkeitsgrad um eine Stufe, so dass du vor deutlich kniffligeren Herausforderungen stehen wirst. Auf Wunsch kannst du diese Option aber auch deaktivieren.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Assassin's Creed - Origins: 10 Easter Eggs und Geheimnisse im Spiel.

Assassin's Creed Origins: Diese geheime Nachricht hast du wohl verpasst

Übrigens: Wenn du Assassin’s Creed: Origins in diesem neuen Modus erneut durchspielst, erhältst du einige einzigartige Belohnungen in Form eines exklusives Outfits. So wirst du in eine Mythical-Warrior-Rüstung schlüpfen können, die von einem fleißigen Assassin’s-Creed-Spieler auf Reddit bereits freigeschaltet wurde. Wie genau diese aussieht, kannst du dir im entsprechenden Post ansehen oder natürlich den New-Game -Plus-Modus selbst meistern und dich überraschen lassen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link