Assetto Corsa ist ein Rennspiel. Moment, das trifft es nicht ganz genau. Assetto Corsa ist eine Renn-Simulation. Auch nicht: Assetto Corsa ist ein neuer Meilenstein im Bereich der Rennsport-Spiele. Das müsste es ungefähr treffen.

 
Assetto Corsa
Facts 
Assetto Corsa
assetto-corsa-release-trailer-gameplay-der-early-access-version-bei-steam-15659.mp4

Wenn es um Lizenzen geht, dann sind meist die großen Publisher vorne mit dabei. Assetto Corsa schafft das auch ohne großen Bruder und sichert sich so BMW, McLaren, Ferrari, Mercedes, Lotus und mehr exklusive Marken. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass das Gameplay in der Rennspiel-Simulation allererste Sahne ist und selten so dynamisch in einem vorangegangenem Titel Anwendung fand.

Assetto Corsa: Vollgepackt mit tollen Sachen

Assetto Corsa arbeitet mit einem ganzen Paket an Grafikeigenschaften, die ältere PCs in die Knie zwingen wird. Fotorealistische Landschaften und Strecken, dynamische Lichteffekte und realistische Texturen und Oberflächen.

Dabei sind die extrem detailliert gestalteten Fahrzeuge der namhaften Hersteller noch gar nicht das Beste am Spiel. Mit einer Laser-Scan-Technologie wurden legendäre Rennstrecken vermessen und so könnt ihr in Monza, Silverstone, Imola, Mugello und vielen anderen die Original-Strecke im Einzel- oder Mehrspielermodus selbst befahren.

10001_800
10001_800
car1_800
car1_800
car2_800
car2_800
editor1_800
editor1_800
editor2_800
editor2_800
editor3_800
editor3_800
ferrari458_800
ferrari458_800
groove_800
groove_800
monza66_800
monza66_800
race1_800
race1_800
race3_800
race3_800
race4_800
race4_800
setup2_800
setup2_800
silverstone_800
silverstone_800
ui02_800
ui02_800
ui03_800
ui03_800

Assetto Corsa: Realistischer als Selbst fahren

Die Physic-Engine von Assetto Corsa ist unglaublich beeindruckend. Punkten heute viele Simulationen und Simulatoren durch witziges, wenn auch beknacktes Gameplay, reiht sich Assetto Corsa bei den extrem anspruchsvollen Vertretern dieses Genres ein.

Mit Spezialisten und der Elite des Motorsports haben die Entwickler ein Fahrmodell entwickelt, dass sich nur dadurch von der Realität zu unterscheiden scheint, dass ihr keinen Fahrtwind spürt. Verständlich also, dass die großen Labels ihre offiziellen Lizenzen gerne rausgerückt haben.

Exklusive Lizenzen in Assetto Corsa

  • assetto corsa-lizenzen_giga
    Abarth
  • BMW
  • Classic Team Lotus
  • Ferrarri
  • KTM
  • Lotus Cars
  • McLaren
  • Mercedes
  • Scuderia Glickenhaus
  • Pagani
  • Tatuus

Assetto Corsa: Release und Demo

Leider liegt keine Demo zu Assetto Corsa vor. Zwar war der offizielle Release der Rennsport-Simulation bereits am 8. November 2013, derzeit befindet sich allerdings Assetto Corsa als Early Access-Spiel (mit mehr als 150 Achievements) auf Steam.

Assetto Corsa

Assetto Corsa

Entwickler: Kunos Simulazioni

Assetto Corsa: Systemanforderungen

Minimalanforderungen

Empfohlene Anforderungen

BetriebssystemWindows Vista, 7, 8, 8.1
ProzessorAMD Athlon X2 2.8 GHz,Intel Core 2 Duo 2.4 GHzAMD Six-Core CPU,Intel Quad-Core CPU
Arbeitsspeicher2 GB RAM6 GB RAM
Festplattenspeicher15 GB30 GB
GrafikkarteAMD Radeon HD 6450,Nvidia GeForce GT 460AMD Radeon HD 7870,Nvidia GeForce GTX 660
DirectXVersion 11

race2_800

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).

GIGA Wertung:
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Assetto Corsa von 3/5 basiert auf 13 Bewertungen.