Battlefield 1943

Ulli Kunz 2

Mit Battlefield 1943 werden den guten alten Zeiten bei Battleflield 1942, dem ersten weltweiten Erfolg von Entwickler Dice, ein würdiges, wenn auch kostenpflichtiges, Stand-Alone-Quasi-Update beschert, mit dem die beliebtesten Maps von BF1942 in zeitgemäßer Grafik auf XBox360, PlayStation 3 und demnächst auch auf dem PC gedaddelt werden können.

Battlefield 1943 findet naturgemäß zu Zeiten des Pazifik-Krieges statt, wo sich die US Marines und die Kaiserliche Japanische Armee heftige Kämpfe auf den vier Maps Wake Island, Guadal Canal, Iwo Jima und Coral Sea liefern.

Ganz Battlefield-typisch haben die Spieler eine breite Auswahl an unterschiedlichen Fahr- und Flugzeugen, Booten und kleinere Schiffe, die sie gegen ihre Gegner ins Feld führen können.

Battlefield 1943, von Fans auch liebevoll BF1943 genannt, wird für den PC im ersten Quartal 2010 erwartet, ob und wann eine Demo erscheinen wird, ist jedoch noch unbekannt. Einen ersten Eindruck zum Spiel verschaffen dir die unten eingetragenen Screenshots und Trailer.

Wenn du Fan der Battlefield-Serie bist, hat Funload für dich noch einige andere Demos zu BF-Spielen im Angebot: Battlefield 1942, Battlefield 2142, Battlefield 2, Battlefield: Bad Company 2 und Battlefield Heroes .

Weitere Themen

Alle Artikel zu Battlefield 1943

* gesponsorter Link