Gewalt-Blut-Spiele
 

Bioshock Infinite

Facts 
Bioshock Infinite
BioWare nahm die Sache mit dem Blutbad etwas zu wörtlich

In der Rückschau erscheinen die unzähligen Eimer voller Blut, die EA und BioWare seinerzeit für die optimale Vermarktung dieses großartigen Rollenspiels vergossen haben, nur noch lächerlicher. Die Trailer-Kampagne hatte mit ihrer finalen Einstellung, in welcher der Held durch einen festen Schlag eine Blutfontäne auslöste, die sich sogleich in das Logo des Spiels verwandelte, bereits die ungefähre Richtung vorgegeben. Im Spiel selbst wurde das Ganze dann aber richtig absurd. Während der Kämpfe wurde die komplette Party mit Blut regelrecht zugekleistert, was vor allem in den darauf folgenden Zwischensequenzen zu unfreiwilligen Lachern führte. Das Ganze wirkte unfassbar deplatziert, aufgesetzt und überflüssig. Zudem wollte die plumpe Effekthascherei so gar nicht zum restlichen Stil des Spiels passen. Zum Glück konnte man den irritierenden Quatsch in den Optionen ganz schnell wieder abstellen.

Dragon Age Origins Sacred Ashes Final Full Hd Trailer