Call of Duty: Blackout - Entwickler gehen gegen Teamkills für Loot vor

Franziska Behner

In Call of Duty: Black Ops 4 Blackout spielen die Teams im Duo oder Squad gegeneinander. Immer öfter kommt es vor, dass Teammitglieder für Loot einfach umgebracht werden. Frustpotential: Super hoch.

So sieht CoD: Black Ops 4 Blackout aus:

Official Call of Duty: Black Ops 4 – Blackout Battle Royale Trailer.

Aktuell läuft die Blackout Beta zu Call of Duty Black Ops 4. Wie in mach anderen Spielen dieses Genres ist es üblich, auch Friendly Fire zu erlauben. Doch daraus entwickelt sich bereits jetzt in der Testphase ein Problem: Einige Gamer schießen in den zufällig zusammengestellten Teams ohne zu zögern ihre eigenen Teamkameraden ab und das aus nur einem Grund: Loot.

Treyarch reagiert prompt

Da das Frustpotential bei einigen Spielern verständlicherweise sehr hoch ist, wenn ihr mühsam gesammelter Loot immer wieder geklaut wird, gab es bereits einen passenden Beitrag auf Reddit dazu. Man fordert dort Hilfe bei dem Problem, was eine Menge Zuspruch von Fans und Spielern mit sich brachte. Es dauerte nicht lang, meldete sich ein Entwickler von Treyarch zu Wort: „Eine der meist gevoteten Anfragen kam bezüglich einer Lösung zu Teamkillern, die die Körper ihrer Kollegen looten. Wir befürworten das, arbeiten an diesem Feature und schreiben das, oder etwas Ähnliches, auf unsere To-Do-Liste.“

Call of Duty: Black Ops 4 hier kaufen*

Bannhammer der Entwickler

Weiter heißt es in dem Beitrag, dass man eine Null-Toleranz-Politik hinsichtlich Teamkillern pflege. Spieler sollen die entsprechenden Teilnehmer der Beta melden, sodass Treyarch den so genannten „Bannhammer“ schwingen kann. Diese schnelle Reaktion der Entwickler erfreute auch die Spieler. Insgesamt agiert und kommuniziert Treyarch viel mit den Gamern während der Beta und setzt Kritik und Feedback, soweit möglich, um. Während ein Event-Spiel-Modus bereits eingeführt wurde und die Spielerzahl einen Boost von 80 auf 88 bekam, gibt es eine lange Bug- und Fehlerliste, auf der die Entwickler die wichtigsten Probleme aufschreiben und bis Release beheben wollen.

Du hast noch nicht genug von Call of Duty? Dann schau dir hier die coolsten Geheimnisse des Franchise an:

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Die coolsten Fakten und Geheimnisse aus Call of Duty

Die Beta ist in vollem Gang und die Spieler testen jeden Winkel in Call of Duty Blackout gründlich. Die sich häufenden Teamkills für Loot geben dem Ganzen einen Dämpfer, da viele Spieler frustriert sind. Hast du auch schon vermeintliche Teamkollegen gehabt, die hinterrücks eine Kugel abfeuern, um an deinen Loot zu kommen? Verrate es uns in den Kommentaren!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung