Civilization 4: Colonization

Jonas Wekenborg

Bei Civilization 4: Colonization handelt es sich um einen aufwendig umgesetzten Ableger der berühmten Civilization-Reihe. Das Aufbaustrategiespiel hat dieses Mal nicht wie im Hauptspiel die ganze Welt als Bühne, sondern konzentriert sich auf den amerikanischen Kontinent während der Zeit der Kolonisation.

Die europäischen Herrscher, das sind die Niederländer, Engländer, Spanier und Franzosen, streiten darum, wer die Vorherrschaft in der neuen Welt erlangen sollte. Umgesetzt wird das Abenteuer auch dieses Mal mit einer tollen, hochauflösenden Grafik.

Sid Meier’s Civilization IV: Colonization

Sid Meier ist der Kopf, der hinter der gesamten Civilization-Reihe steckt. Bereits Anfang der neunziger Jahre sollten Spieler eine der größten Aufgabe der Geschichte in die eigenen Hände nehmen, nämlich ihr Volk als Herrscher durch die Zeit zu führen und zu Weltruhm zu geleiten.

Civilization 4: Colonization steckt einen etwas kleineren Rahmen ab, führt aber gleichzeitig zahlreiche neue Features ein. Ihr taucht ab in die Welt Nordamerikas, als sie noch nicht vollständig von den Europäern erobert wurde und noch bevölkert wird von einheimischen Stämmen. Als diese feststellen, dass Feuerwasser und Krankheiten nicht das Wahre sind, beginnen sie den Kolonialisten zusetzen und sie zu vertreiben – oder besser es zu versuchen.

Civilization 4 Colonization_1

Als Spieler übernehmt ihr nun die Rolle eines europäischen Herrschers, entsendet aus der Heimat Schiffe und Truppen und versucht den Wettlauf um die neue Welt zu gewinnen und die „Kolonisierung“ voranzutreiben.

Die richtige Mischung der Truppen und die jederzeitige Versorgung mit den wichtigsten Ressourcen sind dabei der Schlüssel zum Sieg, wenn es darum geht, den anderen Nationen bei der Eroberung zuvorzukommen.

Civilization 4 – Colonization: Mehr als das Hauptspiel

Zwar ist die bespielbare Karte von Colonization deutlich kleiner als vom Hauptspiel Civilization IV, jedoch fügt Entwickler Firaxis dem Spin-Off noch einen Mehrspieler-Modus hinzu und lässt auch Tools fürs Modding mit rüberwachsen.

Civilization 4: Colonization kann komplett ohne das Hauptspiel gespielt werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Civilization 4: Colonization

* gesponsorter Link