Die N. Sane Trilogy holte die ikonische Beutelratte aus deiner Kindheit zurück und war sehr erfolgreich. Laut einem Insider ist deshalb geplant, den Spaß nicht nur auf neue Plattformen zu holen, sondern ihn auch auf lange Zeit zu erweitern.

 
Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy
Facts 
Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy
Crash Bandicoot N. Sane Trilogy Comeback Trailer

Im Licensing Source Book (via PlayStation Lifestyle) äußerte sich der Lizenz-Manager von GB Eye, Max Arguile, zur weiteren Zukunft des Crash-Remakes. „Das neue Spiel war ein großer Erfolg im Einzelfachhandel ohne Marketing-Ausgaben“, sagte Arguile.

Nächstes Jahr (2018) wird es ausgeweitet (Switch und PC) und 2019 wird es ein weiteres Spiel geben. Activision hat einen Fünf Jahres-Plan dafür und GB Eye freut sich, für alle Produkte voll und ganz an Bord zu sein“, so der Lizenz-Manager. Diese Aussage lässt sich plausibel mit der Meldung verknüpfen, dass das zuständige Entwicklerstudio an einem unangekündigten Spiel arbeitet.

Bei fünf Jahren wäre es durchaus denkbar, dass neben Crash Team Racing auch Crash Bash oder andere Klassiker zurückkehren könnten.

Überblick verloren? Hier kannst du dir anschauen, welche Abenteuer Crash schon hinter sich hat:

Wann das Remake für die anderen Plattformen erscheinen wird, ist noch unklar. Vielleicht gibt es Activision oder Vicarious Visions demnächst bekannt. Welche Neuigkeit freut dich mehr? Dass du das Remake bald auf deiner Switch nachholen kannst oder dass weitere Crash-Abenteuer zurückkehren? Sag uns deine Meinung!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).