Cuphead: Bald hast du auf der Switch nicht alle Tassen im Schrank

Franziska Behner

Hast du dir beim Spielen von Cuphead auch ganz schön die Zähne ausgebissen? Auf der Nintendo Switch kannst du es schon bald erneut versuchen.

2017 kam Cuphead für Xbox One und den PC auf den Markt. Wir haben das Comic-Look-Abenteuer damals getestet und eine pure Hassliebe für dieses Spiel entwickelt. Auf der Switch wird es nicht viel anders sein und Gamer mit viel Geduld und Skills herausfordern. Moment – Nintendo Switch? Richtig! Cuphead erobert nun die neuste Konsole vom japanischen Publisher.

Den Ankündigungstrailer zum Spiel kannst du dir hier anschauen.

Cuphead-Spaß auch auf der Nintendo Switch.

Auf Twitter hat Studio MDHR jetzt angekündigt, dass die Umsetzung auf der Nintendo-Konsole nicht mehr lange auf sich warten lässt. Am 18. April 2019 soll Cuphead vorraussichtlich auf der Hybrid-Konsole des japanischen Spieleherstellers erscheinen.

Das Ganze soll ein Port werden, bei dem auch Microsoft mithilft. Bisher gab es Cuphead exklusiv auf Microsoft-Plattformen und seit 2018 auch auf dem Mac. Auf Twitter heißt es dann weiter, dass es außerdem ein Update mit neuen Features geben wird. So wirst du Mugman spielen können und eine Lokalisierung in elf Sprachen soll dann ebenfalls verfügbar sein.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung