Dark Souls 3: Meister Gundyr im Boss-Guide mit Video

Christopher Bahner

Meister Gundyr ist die dunklere und stärkere Variante des ersten Bosses Iudex Gundyr in Dark Souls 3. Er begegnet euch im geheimen Gebiet Unbehütete Gräber und erfordert ungemein schnelle Reaktionen von euch, um seinen Attacken auszuweichen. In unserem Boss-Guide mit Video zeigen wir euch, wie ihr Meister Gundyr in die Knie zwingt.

Dark Souls 3 jetzt kaufen! *

Iudex Gundyr ist nichts im Vergleich zu Meister Gundyr, der in Sachen Schnelligkeit und Angriffskraft um ein Vielfaches mehr drauf hat als der erste Boss in Dark Souls 3. Damit ihr das Pad nicht frustriert in die Ecke schmeißen müsst, zeigen wir euch in diesem Boss-Guide, wie ihr ihn besiegen könnt. Den kompletten Kampf mit einem Charakter auf Stufe 68 seht ihr im folgenden Video.

Dark Souls 3: Meister Gundyr - Bosskampf.

 

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Diese Spiele dürfen auf deiner PS4 auf keinen Fall fehlen.

Dark Souls 3: Meister Gundyr im Boss-Guide

Meister Gundyr begegnet euch in den unbehüteten Gräbern, einer Art dunkles Spiegelbild des Startgebiets Totenacker der Asche inklusive eigenem Feuerband-Schrein. Und ebenso erwartet euch an derselben Stelle ein Boss. In diesem Fall Meister Gundyr, der vor allem dadurch schwierig wird, da er euch kaum Zeit zum Luft holen lässt und in schneller Folge Attacken mit hoher Reichweite gegen euch einsetzt.

Dark Souls 3: Rüstungen - Fundorte, Screenshots und Werte aller Sets

Dieser Bosskampf ist optional, ihr solltet ihn aber absolvieren, um den dunklen Feuerband-Schrein zu erreichen, in dem ihr die Augen der Feuerhüterin finden könnt, welche maßgeblich für das zweite Ende von Dark Souls 3 sind.

Attacken von Meister Gundyr

Dieser Boss besitzt im Grunde dieselben Attacken wie Iudex Gundyr, nur dass er viel schneller ist und die Attacken mehr Schaden verursachen. In der ersten Phase führt er in schneller Folge Hiebe und Stöße mit seiner Hellebarde aus. Auch hinter ihm ist man hier nicht sicher, da er dann häufig einen Pferdetritt nach hinten macht.

In Phase Zwei beginnen seine Augen rot zu leuchten und er wird noch wilder und schneller als ohnehin schon. Im Gegensatz zu Iudex Gundyr macht er hier keine Mutation durch, wird euch aber mit seinen Attacken kaum Zeit zum Luftholen lassen.

Dark Souls 3: Eide - alle Fundorte und Belohnungen

Tipps zum Kampfverlauf

  • Im Nahkampf solltet ihr generell immer an seiner linken Seite bleiben und den Waffenarm meiden. So könnt ihr durch Zirkelbewegungen vielen seiner Attacken ausweichen oder sie blocken.
  • Ausweichrollen sind in diesem Kampf sehr wichtig. Versucht immer unter seinen Attacken hindurch zu rollen, um dann im Rücken anzugreifen.
  • Werdet nicht zu gierig! Ihr habt meistens nur Zeit für einen schnellen Schlag, bevor Gundyr wieder angreift.
  • Meister Gundyr ist anfällig gegen Blitzschaden, aber resistent gegen Gifte und Blutungen.
  • Mit einem Schild mit der Fertigkeit „Parieren“ könnt ihr seine Angriffe kontern.
  • Für diesen Kampf könnt ihr euch Hilfe durch das NPC-Phantom Schwertmeister beschwören, wenn ihr ihn zuvor links neben dem Feuerband-Schrein getötet habt.

Loot von Meister Gundyr

Für den Sieg bekommt ihr die Seele des Meisters Gundyr sowie 60.000 Seelen. Zudem erhaltet ihr das Achievement Meister Gundyr.

Wie gut kennst du Dark Souls? (Quiz)

Im kommenden Jahr geht Dark Souls mit dem dritten Teil in die nächste Runde. Du fühlst dich für das brutal harte Spiel gewappnet und hältst dich für den/die beste/n Dark-Souls-Spieler/in? Dann zeig uns, wie gut du die Serie wirklich kennst.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link