Dark Souls 3: Seelen farmen - die besten Farmspots mit Videos

Christopher Bahner 5

In Dark Souls 3 sind Seelen das ultimative Bezahlmittel für alles. Ihr steigt durch sie im Level auf, kauft neue Gegenstände bei Händlern oder wertet bei Andre dem Schmied eure Ausrüstung mit Seelen auf. Damit ihr euren Vorrat schnell aufstocken könnt, zeigen wir euch in diesem Guide die besten Farmspots zum Seelen farmen in Dark Souls 3.

Lasst das Seelen farmen beginnen! Dark Souls 3 jetzt kaufen! *

Seelen farmen in Dark Souls 3 kann man sich deutlich erleichtern, wenn man die richtigen Farmspots kennt, wo sich in relativ kurzer Zeit eine fette Ausbeute an Seelen machen lässt. Wir führen euch zu den besten Stellen zum Seelen verdienen samt Videos, damit ihr schnell an die begehrte Währung herankommt. In unserem großen Test zu Dark Souls 3 lest ihr auch, wie gut das Rollenspiel geworden ist.

Dark Souls 3 im Test.

Dark Souls 3: Seelen farmen mit dem silbernen Schlangenring

Bevor ihr mit dem Seelen farmen beginnt, solltet ihr unbedingt den silbernen Schlangenring ausrüsten. Dieser hat den Effekt, dass besiegte Feinde mehr Seelen bringen. Ihr findet den silbernen Schlangenring direkt im Feuerband-Schrein. Jedoch müsst ihr euch vorher Zutritt zum Turm hinter dem Schrein verschaffen. Kauft euch dazu den Turmschlüssel bei der Schrein-Maid für 20.000 Seelen. Wo ihr andere Ringe in Dark Souls 3 finden könnt, lest ihr an anderer Stelle.

Ihr müsst dann über den Turm auf das Dach des Feuerband-Schreins springen und könnt dort über ein Loch in der Wand die oberen Stützbalken des Feuerband-Schreins langsam überqueren. Von hier aus müsst ihr eine Illusionswand zerschlagen und könnt euch auf den erhöhten Gang hinter dem Thron von König Lothric fallen lassen. Hier findet ihr die Kiste mit dem silbernen Schlangenring rechts. Das folgende Video zeigt euch auch noch einmal den Fundort.

Dark Souls 3: Silberner Schlangenring - Fundort.

Der beste Farmspot früh im Spiel

Gebiet: Hohe Mauer von Lothric

Nächstes Leuchtfeuer: Hohe Mauer von Lothric

Wollt ihr direkt zu Beginn viele Seelen farmen, gibt es dafür eine gute Möglichkeit. Dazu könnt ihr euch den silbernen Schlangenring auch schon holen, ohne die 20.000 Seelen ansparen zu müssen. Wie das geht, zeigt euch das folgende Video von Kotaku.

Mit dem angelegten Ring geht ihr nun zur Hohen Mauer von Lothric an die Stelle mit dem Drachen und provoziert seinen Feueratem, der alle Untoten oben und neben der Treppe tötet. Die Seelen wandern auf euer Konto. Setzt anschließend die Welt am Leuchtfeuer zurück und wiederholt diesen Vorgang so oft ihr wollt.

Die besten Farmspots: 15.000 Seelen in 1 Minute

Gebiet: Erzdrachengipfel

Nächstes Leuchtfeuer: Drachen-Mausoleum

Für diesen Farmspot müsst ihr euch ins geheime Gebiet Erzdrachengipfel begeben. Ihr startet für diese Methode vom Leuchtfeuer Drachen-Mausoleum nach dem Kampf gegen den alten Lindwurm. Biegt in den Raum links ein, wo ein Magier kontinuierlich einen Ritter beschwört. Stellt euch während der Beschwörungsphase schon hinter ihn und begrüßt ihn dann mit einem Backstab. Je nach eurer Waffe könnt ihr ihn sehr schnell töten und bekommt dafür 4.000 Seelen.

So lange ihr den Magier im oberen Stockwerk nicht tötet, wird nun immer wieder ein neuer Ritter an der selben Stelle beschworen und ihr könnt bequem Seelen farmen. Ein genaue Beschreibung des Farmspots seht ihr nochmal im folgenden Video.

Dark Souls 3: Seelen farmen auf dem Erzdrachengipfel.

Die besten Farmspots: 40.000 Seelen in 3 Minuten

Gebiet: Burg Lothric

Nächstes Leuchtfeuer: Großes Archiv

Wollt ihr euch schnelle 40.000 Seelen in 3 Minuten verdienen, müsst ihr euch bis zur Spitze von Burg Lothric begeben. Nachdem ihr das große Archiv hinter euch gelassen habt, geht es wieder hinaus, wo sich vor euch eine lange Brücke erstreckt. Biegt jedoch vorher links ab, denn hier geht es Stufen hinauf, die euch über Dächer zu einem Rondell führen. Schaut ihr nach oben, seht ihr dort drei geflügelte Ritter, die hinab springen, sobald ihr euch nähert.

Dark Souls 3: Einsteiger-Tipps und Guide für den perfekten Start

Jeder der geflügelten Ritter gibt euch beim Ableben 13.000 Seelen. Mit ausgerüstetem silbernen Schlangenring kommt ihr so bei jedem Run auf über 40.000 Seelen in rund 3 Minuten. Mit ein wenig Übung geht es sogar etwas schneller. Besiegt ihr die Ritter zudem das erste Mal, bekommt ihr den Gegenstand Titanitscholle, der euch Waffen auf die höchste Stufe +10 verstärken lässt. Ein Video der Methode seht ihr im Folgenden.

Dark Souls 3: Seelen farmen bei den geflügelten Rittern.

Die besten Farmspots: Skelette und die wackelige Hängebrücke

Gebiet: Katakomben von Carthus

Nächstes Leuchtfeuer: Hochfürst Wolnir

Seid ihr noch nicht so weit im Spiel gibt es einen guten Farmspot in den Katakomben von Carthus etwa zur Mitte des Spiels hin. Nachdem ihr Hochfürst Wolnir besiegt habt, geht zurück über die wackelige Hängebrücke. Nun werden sich unzählige Skelettkrieger erheben und euch verfolgen. Lockt sie auf die Hängebrücke und sammelt sie dort. Haltet sie mit einem guten Schild auf Abstand und bewegt euch dann langsam zurück. Ist die Brücke voll, kappt die Seile mit einem Schlag und ihr bekommt die Seelen für alle Skelette gut geschrieben, die in die Tiefe stürzen.

Dark Souls 3: Krähennest Tausch-Liste - diese Objekte könnt ihr bekommen

Ein Video zu dieser Methode seht ihr im folgenden Video des YouTube-Kanals 4Lives Games.

Sobald wir neue Farmspots gefunden haben, werden wir diesen Guide entsprechend ergänzen. Schaut also wieder rein.

Wie gut kennst du Dark Souls? (Quiz)

Im kommenden Jahr geht Dark Souls mit dem dritten Teil in die nächste Runde. Du fühlst dich für das brutal harte Spiel gewappnet und hältst dich für den/die beste/n Dark-Souls-Spieler/in? Dann zeig uns, wie gut du die Serie wirklich kennst.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • The Dark Pictures: Man of Medan

    The Dark Pictures: Man of Medan

    Bandai Namco Entertainment Europe und Supermassive Games kündigen das neue Horror-Adventure „The Dark Pictures: Man of Medan“ an, die Horror-Anthologie „The Dark Pictures“ kommt voraussichtlich 2019 in den Handel. 
    Achim Truckses
  • Need for Speed Payback: Stillgelegte Autos - Fundorte auf der Karte

    Need for Speed Payback: Stillgelegte Autos - Fundorte auf der Karte

    Dank dem Speedcross-Update für Need for Speed Payback könnt ihr in Fortune Valley stillgelegte Autos finden, die den umfangreichen Fuhrpark des Rennspiels weiter vergrößern. Damit ihr nicht lange suchen müsst, zeigen wir euch die Fundorte der stillgelegten Autos auf der Karte und verraten, welche Fahrzeuge euch erwarten.
    Christopher Bahner 13
* gesponsorter Link