Dark Souls 3: Titanitschollen - alle Fundorte im Video

Christopher Bahner 3

Titanitschollen sind das seltenste Material in Dark Souls 3, mit denen ihr eure Waffen auf die höchste Stufe +10 verstärken könnt. Es gibt sie nur in begrenzter Zahl pro Spieldurchgang und wir zeigen euch daher in diesem Guide mit Videos, wie ihr keine einzige Titanitscholle im Rollenspiel verpasst.

Dark Souls 3 im Video-Test:

Dark Souls 3 im Test.

Dark Souls 3 jetzt kaufen! *

Dark Souls 3: Fundorte aller Titanitschollen

Um an die äußerst seltenen Titanitschollen in Dark Souls 3 heranzukommen, müsst ihr die Spielwelt teilweise gründlich erkunden oder bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Wollt ihr möglichst viele eurer Waffen auf die höchste Stufe verstärken, kommt ihr um das Upgrade-Material nicht herum. Im Folgenden geben wir euch detaillierte Wegbeschreibungen mit Videos zu jeder der acht Titanitschollen im Spiel.

Dark Souls 3: Die besten Waffen und ihre Fundorte

Titanitscholle auf Burg Lothric

Nächstes Leuchtfeuer: Drachentöter-Rüstung

Geht vom Leuchtfeuer aus zurück und biegt links zum Fahrstuhl ab, der euch zum Bosskampf gegen Lorian und Lothric gebracht hat. Aktiviert den Fahrstuhl, springt aber gleich danach wieder hinunter. Nun kommt ein weiterer Fahrstuhl hochgefahren, mit dem ihr dann wieder herunterfahren könnt. Hier findet ihr in einer kleinen Sackgasse direkt vor euch die Titanitscholle bei einer Leiche.

Dark Souls 3: Titanitscholle auf Burg Lothric - Fundort.

Titanitscholle auf Burg Lothric

Nächstes Leuchtfeuer: Großes Archiv

Fahrt mit dem Fahrstuhl neben dem Leuchtfeuer hinauf und geht anschließend auf das Dach des Großen Archivs. Hier seht ihr drei geflügelte Ritter an der Spitze, die herunterspringen, sobald ihr euch nähert. Tötet alle drei von ihnen und ihr bekommt beim Letzten als Belohnung eine Titanitscholle. Die geflügelten Ritter können mehrmals getötet werden, geben euch aber nur beim ersten Mal das wertvolle Material. Dieser Ort eignet sich auch gut, um in Dark Souls 3 Seelen zu farmen.

dark-souls-3-titanitscholle-geflügelte-ritter

Titanitscholle auf Burg Lothric

Nächstes Leuchtfeuer: Großes Archiv

Innerhalb des Großen Archivs lässt sich ebenfalls eine Titanitscholle finden. Geht dazu vom Leuchtfeuer aus zum großen Becken mit dem Wachs. Hier stehen viele Magier davor und ihr könnt euren Kopf in das Wachs tauchen, um euch gegen die Fluchangriffe der Geisterarme aus den Bücherregalen immun zu machen. Geht dann zum Bücherregal links hinter euch. Dieses lässt sich bewegen und dahinter findet ihr schließlich eine Schatzkiste mit der Titanitscholle.

Dark Souls 3: Titanitscholle im Großen Archiv - Fundort.

Titanitscholle von der Schrein-Maid kaufen

Nächstes Leuchtfeuer: Feuerband-Schrein

Nachdem ihr den Bosskampf gegen Lorian und Lothric gewonnen habt, könnt ihr bei der Schrein-Maid im Feuerband-Schrein eine Titanitscholle für 30.000 Seelen kaufen.

Dark Souls 3: Titanitscholle bei der Schrein-Maid kaufen.

Titanitscholle gegen Fragment des gewundenen Schwertes eintauschen

Nächstes Leuchtfeuer: Feuerband-Schrein

Eine weitere Möglichkeit für eine Titanitscholle ergibt sich im Tauschhandel mit dem Krähenhändler über das Nest auf der Spitze des Feuerband-Schreins. Legt ihr hier das Fragment des gewundenen Schwertes hinein, bekommt ihr als Tauschobjekt eine Titanitscholle. Das Fragment des gewundenen Schwertes findet ihr im dunklen Feuerband-Schrein in den Unbehüteten Gräbern.

Dark Souls 3: Titanitscholle vom Krähenhändler bekommen.

Dark Souls 3: Krähennest Tausch-Liste - diese Objekte könnt ihr bekommen

Titanitscholle als Questbelohnung von Siegward von Catarina

Der Zwiebelritter Siegward von Catarina hat ebenfalls eine Titanitscholle für euch, wenn ihr eine seiner Quests erfolgreich abschließt. Dazu müsst ihr ihn im späteren Verlauf der Quest-Reihe aus seiner Zelle im Kerker von Irithyll befreien. Als Belohnung überreicht er euch dann eine Titanitscholle. Wie ihr alle Voraussetzungen dafür erfüllt, seht ihr im folgenden Video des YouTube-Kanals GosuNoob.

Titanitscholle auf dem Erzdrachengipfel

Nächstes Leuchtfeuer: Großer Turm

Geht vom Leuchtfeuer aus nach draußen und überquerte den kleinen Platz zum Gebäude auf der anderen Seite. Geht hier auf den Balkon und die Leiter hinauf. Hier seht ihr von weitem Havel, den ihr besiegen müsst. Alternativ lauft ihr schnell zum Drachenkadaver, wo direkt daneben die Titanitscholle zu finden ist.

Dark Souls 3: Titanitscholle bei Havel.

Titanitscholle auf dem Erzdrachengipfel

Nächstes Leuchtfeuer: Der Namenlose König

Nach dem Kampf gegen den Bossgegener Namenloser König könnt ihr diese Titanitscholle direkt auf dem großen Platz finden.

Titanitscholle beim Namenlosen König.

Dark Souls 3: Eide - alle Fundorte und Belohnungen

Wie gut kennst du Dark Souls? (Quiz)

Im kommenden Jahr geht Dark Souls mit dem dritten Teil in die nächste Runde. Du fühlst dich für das brutal harte Spiel gewappnet und hältst dich für den/die beste/n Dark-Souls-Spieler/in? Dann zeig uns, wie gut du die Serie wirklich kennst.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Super Smash Bros. Ultimate: Von Online-Problemen und Nichtschwimmern

    Super Smash Bros. Ultimate: Von Online-Problemen und Nichtschwimmern

    Super Smash Bros. Ultimate für die Nintendo Switch ist endlich da, muss sich aber direkt zum Launch einige Kritik gefallen lassen. Aus den Reihen der Spieler kommen Beschwerden über den Online-Modus des Brawlers, während andere sich über Nichtschwimmer-Charaktere wundern.
    Marvin Fuhrmann
  • Ubisoft zeigt massig neues Gameplay aus Beyond Good & Evil 2

    Ubisoft zeigt massig neues Gameplay aus Beyond Good & Evil 2

    Am gestrigen Abend sprang das Herz aller Beyond Good & Evil-Fans gleich viel höher. Denn Ubisoft hat es sich nicht nehmen lassen, ein Update samt neuen Gameplay-Szenen zu dem Großprojekt zu veröffentlichen. Und auch zeigt sich wieder, dass die Ambitionen ziemlich hoch gesteckt wurden. 
    Marvin Fuhrmann
  • Red Dead Online hat organisierte Fight Clubs und alle reden darüber

    Red Dead Online hat organisierte Fight Clubs und alle reden darüber

    Ein Drink, eine Schießerei und eine ordentliche Prügelei: Diese drei Dinge sind fast schon Alltag für die Cowboys und Banditen in Red Dead Redemption 2. Mit dem neugestarteten Online-Modus schließen sich die Spieler nun zu eigens organisierten Fight Clubs zusammen und verstoßen gegen die erste Regel.
    Marvin Fuhrmann
* gesponsorter Link