Herr der Ringe: Gollum-Spiel von Daedalic in Arbeit

Alexander Gehlsdorf

Daedalic Entertainment macht gemeinsame Sache mit Middle-earth Enterprises, um ein eigenes Spiel im Herr der Ringe-Universum zu entwickeln. Dabei fiel die Wahl auf einen durchaus spannenden Hauptcharakter: Der Hobbit Sméagol, besser bekannt als Gollum.

Mit Der Herr der Ringe – Gollum entsteht derzeit ein Action-Adventure bei Daedalic Entertainment, das einen tieferen Blick in das Leben des tragischen Bösewichts Gollum gewähren will. Damit das fertige Spiel jedoch nicht nur Gaming-Enthusiasten sondern auch Buch-Fans anspricht, arbeitet Daedalic Entertainment Hand in Hand mit Middle-earth Enterprises zusammen, also dem Unternehmen, dass für die offizielle Lizenzierung der Werke von J.R.R. Tolkien verantwortlich ist.

Das bedeutet, dass Daedalic Entertainment, die mit Spielen wie der Deponia-Trilogie schon immer einen besonders großen Fokus auf das Erzählen von Geschichten gelegt haben, der Buchvorlage immer treu bleiben und das Spiel keine Widersprüche gegenüber der Buchtrilogie aufweisen wird.

Was für ein Spiel wird Der Herr der Ringe – Gollum?

Daedalic Entertainment bezeichnet das Spiel als Action-Adventure. Das Genre lässt jede Menge Interpretationsspielraum zu, Buch- und Filmkenner wissen aber, dass Gollum viel Zeit in der Dunkelheit des Nebelgebirges verbracht hat. Da er sich dank des Einen Ringes zudem unsichtbar machen kann, liegt die Vermutung nahe, dass Der Herr der Ringe – Gollum eine Stealth-Mechanik in den Mittelpunkt stellen wird.

Der Herr der Ringe – Gollum schließt sich an eine ganze Reihe gelungener Tolkien-Adaptionen an. Das sind die wichtigsten.

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Die besten Herr der Ringe-Spiele.

Andererseits hat der Ring Gollum auch ein unnatürlich langes Leben verschafft. So sind zwischen dem schicksalhaften Tag, an dem Sméagol den Einen Ring fand, bis hin zu seinem Tod im Schicksalsberg ganze 556 Jahre vergangenen – ein Zeitraum, den Daedalic Entertainment mit den unterschiedlichsten Erzählungen füllen kann.

Wie Der Herr der Ringe – Gollum sich letztendlich spielen wird, erfährst du voraussichtlich 2021. Dann soll das Spiel für den PC und die zu diesem Zeitpunkt relevanten Konsolen erscheinen, was bedeutet, dass es sich höchstwahrscheinlich um ein Next-Gen-Spiel handeln wird.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung