Die Sims 4 - Gaumenfreuden: Eigenes Restaurant erstellen und leiten

Victoria Scholz

Das Gameplay-Pack Gaumenfreuden für die Lebenssimulation Die Sims 4 fügt euch Restaurants ins Spiel. Dabei könnt ihr sie nicht nur mit euren Freunden oder eurem Date besuchen, sondern auch ein eigenes Restaurant erstellen und leiten. Wir zeigen euch, wie das geht.

Mit dem Add-on An die Arbeit war es bisher möglich, eine eigene Bäckerei oder Boutique zu erstellen. Mit der nächsten Erweiterung erhaltet ihr allerlei Optionen, um eine erfolgreiche Restaurantkette in der Sim-Welt zu etablieren. Bei eurer eigenen Gaststätte könnt ihr Mitarbeiter einstellen, befördern, degradieren oder kündigen sowie die Gerichte auf der Speisekarte wählen und Gratisrunden für gute Gäste schmeißen. Wie ihr in Die Sims 4 Gaumenfreuden ein eigenes und vor allem erfolgreiches Restaurant erstellen und leiten könnt, erklären wir euch in diesem Guide.

Seht hier den offiziellen Gameplay-Trailer von EA für das Gaumenfreuden-Gameplay-Pack zum Thema „Restaurants“:

Die Sims 4 Gaumenfreuden - Offizieller Gameplay-Trailer: Restaurants besitzen.

Die Sims 4 – Gaumenfreuden: So könnt ihr ein Restaurant erstellen

Bei Die Sims 4 Gaumenfreuden habt ihr die Wahl: Baut euer eigenes Restaurant, nehmt ein vorgefertigtes von Maxis oder ladet euch eines aus der Galerie herunter. Entscheidet ihr euch für letzteres, solltet ihr vorsichtig sein. Im Test des Gameplay-Packs kam es öfter vor, dass die Kellner zwar mit dem Essen an den Tisch kamen, am Ende jedoch kein Essen auf dem Tisch landete. Dieser Bug führt dazu, dass euch viele Punkte flöten gehen, die ihr erhaltet, wenn das Essen gut schmeckt. Dazu aber später mehr.

Die Sims 4 jetzt kaufen *

Wollt ihr euer eigenes Restaurant bauen, braucht ihr unbedingt folgende Objekte, damit das Gebäude in die Kategorie Restaurant eingeordnet wird:

  • 1x Waschbecken
  • 1x Toilette
  • 1x Küchenprofistation
  • 4x Gastronomiebereich
  • 1x Kellnerstation
  • 1x Empfang

Waschbecken und Toilette nutzen eure Mitarbeiter, vorzugsweise eure Kellner. Eure Gäste gehen (fast) nie aufs WC. So kann das Waschbecken auch in der Küche stehen. Pro Koch wird jeweils eine Küchenprofistation benötigt. Im Laufe des Spiels könnt ihr einen zweiten Koch einstellen – denkt daran eine zweite Küchenstation zu kaufen. Mehrere Kellner teilen sich allerdings eine Kellnerstation. Unter Gastronomiebereich versteht Die Sims 4 Tische und Stühle.  Darunter zählt keine Deko. Natürlich ist es nicht schwer, über die Minimalanforderungen zu kommen.

Um ein Restaurant zu besitzen, braucht es nicht viel. Klickt einfach auf euer Handy oder den Button rechts in der Leiste. Klickt auf den Pfeil, um das Dropdown-Menü zu öffnen und „Ein Restaurant kaufen“ zu wählen. Nun müsst ihr euch ein bestehendes Restaurant auswählen. Natürlich müsst ihr zuvor ein Haus selbst gebaut oder aus der Galerie heruntergeladen und anschließend platziert haben. Zu Beginn müsst ihr Budget von eurem Haushalt an das Restaurant überweisen. Das benötigt ihr deshalb, weil jegliche Anschaffung für euer Restaurant aus dieser Kasse genommen wird. Droht ihr pleite zu werden, könnt ihr euer Haushaltskonto beschützen. Jedoch müssen jegliche Rechnungen über dieses Konto bezahlt werden, wenn euer Geschäftsbudget verbraucht ist.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Diese 11 Games sind unglaublich schlecht gealtert.

Ein erfolgreiches Restaurant leiten – Tipps

Aller Anfang ist schwer – das bleibt auch bei Die Sims 4 Gaumenfreuden nicht aus. Besonders zu Beginn kämpft ihr mit den roten Zahlen. Wir haben uns zuerst auf die Förderung unserer Mitarbeiter konzentriert und uns dann gewundert, weshalb alle unzufrieden sind. Nach einigen Beförderungen war das Geld knapp. Damit euch nicht die gleichen Fehler passieren, findet ihr nachfolgend einige Tipps, wie ihr ein erfolgreiches und lukratives Restaurant leiten könnt:

  • Schult eure Mitarbeiter, damit sie ihre Fähigkeiten schnell verbessern. Denkt aber daran, dass sie schnell nach einer Beförderung verlangen, wenn sie besser werden. Könnt ihr euch das nicht leisten, könnt ihr sie auch ohne Förderung schulen. Lobt bzw. kritisiert sie, wenn sie etwas gut bzw. schlecht gemacht haben. So lernen sie auch dazu – nur langsamer.
  • Zu Beginn werdet ihr kaum Gäste haben, weil eure Wertung noch nicht gut ist. Gäste kommen immer dann häufiger, wenn die Tageszeit (Frühstück, Mittag oder Abendbrot) und die Gesamtwertung stimmt. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass besonders abends mehr Gäste zugegen waren.
  • Hovert über eure Gäste, um zu erfahren, wieso ihre Punktzahl dementsprechend aussieht. Ist der Service zu langsam, müsst ihr entweder einen zusätzlichen Kellner oder Koch einstellen. Außerdem könnt ihr auf euren Koch klicken und auswählen, dass er weniger Zeit in die Zubereitung von Speisen investieren soll. Dann leidet aber auch die Qualität.
  • Die Auswahl der Gerichte auf eurer Speisekarte ist auch sehr wichtig. Zu Beginn kann euer Koch vermutlich nur Speisen mit einer Schwierigkeit von 1/5. Schickt ihn zu Fortbildungen, damit er aufwendigere und damit teurere Gerichte kochen kann.
  • Das beeinflusst die Bewertung eurer Gäste: Essensqualität sowie Auswahl der Zutaten (kann mit einem späteren Vorteil freigeschaltet werden), Gastfreundlichkeit durch den Empfangsherr, Wartezeit (durch Kellner und Köche verursacht) und die Betreuung durch euch als Manager.
  • Ist die Qualität eures Essens niedrig, sollte es auch wenig kosten. Erhöht ihr nach und nach die Preise, muss die Qualität auch steigen.
  • Schreibt euer Restaurant rote Zahlen und ihr rutscht ins Minus, dürft ihr erst wieder eröffnen, wenn ihr die Schulden vom Haushaltskonto beglichen habt.
  • Nutzt auch besonders die Vorteile. Manche sind nur von kurzer Dauer, andere gelten für immer. Vorteilspunkte erhaltet ihr schnell, wenn ihr jeden Gast begrüßt und Tisch überprüfen wählt. So sammelt ihr am Tag etwa 1.000 Punkte zusammen (kommt auf Gästezahl an). Lobt eure Mitarbeiter oder kritisiert sie, wenn sie etwas falsch gemacht haben. Auch so erhaltet ihr die begehrten Punkte.

Neues kostenloses Update öffnet Geschlechter-Grenzen in Sims 4

  • Mitarbeiter können nur 4-mal befördert werden, bis sie auf Stufe 5 landen. Höher geht es nicht. Sind sie der Arbeit „neutral“ eingestellt, müsst ihr sie noch nicht befördern. Lasst ihr sie jedoch länger als 10 Stunden am Tag arbeiten, könnten sie von allein kündigen.
  • Kommt ein Restaurantkritiker zu Besuch, solltet ihr euch unbedingt von eurer besten Seite zeigen. Sitzt er am Tisch, klickt auf ihn und wählt Bestellung priorisieren, damit sein Essen schnell kommt. Redet mit ihm und gebt ihm ein Gratis-Dessert, damit er glücklich ist. Habt ihr 4 oder 5 Sterne abgeräumt, kommen die Tage danach auch mehr Gäste zu euch.

Lest bei uns auch, wie ihr coole Frisuren, Outfits und Objekte für Die Sims 4 aus dem Netz laden könnt.

Teste dich! Wie gut kennst du Die Sims?

Kennst du dich aus mit der Sims-Reihe? Teste dich hier und beweise uns und dir, dass du ein echter Sims-Kenner bist. Mit diesem Quiz wollen wir der Reihe huldigen und euch an die schöne Zeit vor dem PC erinnern. Wisst ihr noch, als ihr das erste Mal einen Pflanzensim im Haushalt hattet? Oder euer Familienvater von Alien entführt wurde?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link