Dragon Ball Xenoverse 2: XP farmen und schnell leveln

Christoph Hagen

Dragon Ball Xenoverse 2 bietet euch viele Möglichkeiten, um schnell zu leveln und möglichst viel XP zu farmen. Mit einen Trick könnt ihr sogar eure Erfahrungspunkte am Ende einer Runde verdoppeln. Welche Wege es gibt und wie ihr euren Charakter am schnellsten levelt, zeigen wir euch auf dieser Seite.

Ohne euren Charakter in Dragon Ball Xenoverse 2 zu leveln, werdet ihr wenig Chancen haben, gegen starke Gegner zu bestehen. Ihr könnt euch Erfahrungspunkte unter anderem durch Parallel-Quests oder die Lektionen der vielen Meister in Dragon Ball verdienen. Eine Pflicht für schnelles Leveln und viel XP farmen ist, dass ihr euch eine Superseele „Ich bin 40 Tonnen schwer!“ besorgt, da ihr dadurch zusätzliche Erfahrung gewinnen könnt.

Dragon Ball Xenoverse 2: Das Tutorial.

Dragon Ball Xenoverse 2: Schnell leveln und viel XP farmen

Mit Superseele „Ich bin 40 Tonnen schwer!“ erhaltet ihr nach dem Ende einer Runde doppelte Erfahrung und deshalb solltet ihr sie euch so schnell wie möglich beschaffen. Davor müsst ihr alle Story-Missionen absolvieren und stets die Zeitpatrouillen machen. Durch diese Missionen erhaltet ihr einen dicken Batzen XP und könnt somit ziemlich schnell leveln in Dragon Ball Xenoverse 2.

Ihr bekommt die Superseele, wenn ihr in die Kuppel über dem Eingangsbereich fliegt, in welcher ihr die Parallel-Quests oder Multiplayer-Missionen starten könnt. Ihr trefft auf ein Mitglied der Zeitpatrouille, welches euch die Superseele überreicht. Wenn ihr dieses Item ausrüstet, bekommt ihr schnell an sehr viel XP.

Bilderstrecke starten
20 Bilder
19 Games, die die Geschichte der Dragon Ball-Spiele geprägt haben.

Parallel-Quests für schnelles Leveln

Mit den Experten-Missionen kommt ihr sehr gut an Erfahrungspunkte und steigert euer Level sehr einfach. Dafür sind sie recht schwierig und besonders ab einem höheren Schwierigkeitsgrad sind die Parallel-Quests sehr herausfordernd. Nachdem ihr die Story von Dragon Ball Xenoverse 2 abgeschlossen habt, werdet ihr alle nötigen PQ’s freigeschaltet haben. Wir empfehlen euch zwei PQs, die am meisten XP bringen.

  • PQ 83: Gefahren Duo! Krieger ruhen nie!: Für diese Aufgabe gibt es in 30 Sekunden 20.000 XP. Habt ihr zusätzlich die Superseele im Gepäck, sind es schon 45.000 XP. Ihr müsst nur schnell ein paar Dragon Balls sammeln und abgeben. Schon ist die Aufgabe erledigt und ihr levelt nach und nach auf.
  • PQ 92: Rache der Tsufuru-jin: Bei dieser PQ steht ihr einem Weraffen-Baby gegenüber. Dieser Gegner ist recht einfach zu besiegen und ihr müsst einfach schnell sein. Besiegt ihn in weniger als fünf Minuten und es werden Goku, Pan und Trunks erscheinen. Diese Gegner sind sehr schwer, also solltet ihr ein hohes Level besitzen. Die Belohnung ist allerdings enorm, da ihr mit Superseele 60.000 XP bekommt.

Diese beiden Aufgaben sind mit Abstand die effektivsten Wege, um in Dragon Ball Xenoverse 2 schnell leveln zu können. Dennoch solltet ihr vorsichtig bei den PQs sein, da sie am Ende einer laaaangen Liste von Aufgaben stehen und dementsprechend ziemlich knifflige Herausforderungen sind.

Wie gut kennst du die Attacken deiner Helden?

Beeindruckende Attacken sind ein wichtiger Bestandteil vieler Videospiele. Dies ist nicht verwunderlich, da es in den meisten Games um den erbitterten Kampf zwischen Gut und Böse geht und die jeweiligen Helden dabei eben ganz schön wuchtige Attacken brauchen, um ihre Gegner wirkungsvoll auszuschalten. Wie viele dieser ikonischen Attacken kennst Du? Sei nicht besorgt, wenn Du es nicht beim ersten Mal packst. Auch viele Helden müssen ihre Attacken erst aufleveln oder bessere Angriffe hinzulernen, bis sie den Endgegner besiegen können.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung