Dragon Quest Builders: Alle Herausforderungen - Infos zu den Kapiteln

Christoph Hagen 1

Dragon Quest Builders stellt euch in jedem Kapitel vor eine besondere Herausforderung, welche es zu lösen gibt. Ihr könnt diese doch leider auch verpassen. Damit dies nicht geschieht, zeigen wir euch auf dieser Seite, welche Herausforderungen es gibt und wie ihr durch sie an die Boni für Terra Incognita kommt.

Dragon Quest Builders: Day One Edition jetzt kaufen! *

Für den Abschluss der Herausforderungen in Dragon Quest Builders erhaltet ihr Boni für den Online-Modus Terra Incognita. Dadurch ist es besonders reizvoll alle von ihnen schnell abzuschließen. Es gibt sogar eine Herausforderung für welche ihr einen Speedrun machen müsstet. Doch dabei geht wohl ein Teil des Spielspaßes in Dragon Quest Builders verloren. Deshalb macht die meisten Herausforderungen in Ruhe - wir zeigen euch wie.

Dragon QUest Builders Die Königlitsche Krone.mp4.

Dragon Quest Builders: Alles Herausforderungen abschließen und Boni erhalten

Damit ihr nicht unter Zeitdruck die Herausforderung des Speedruns erzwingen müsst ist es gut, dass Dragon Quest Builders speicherstandübergreifend ist. Ihr könnt also bequem in einem zweiten Spiel alles schnell erledigen und könnt das Spiel in eurem normalen Speicherstand genießen.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Die 10 besten PS4-Spiele 2016 im Jahresrückblick.

Dragon Quest Builders: Die Herausforderungen im Cantlin-Kapitel

Insgesamt erwarten euch im ersten Kapitel fünf Herausforderungen mit recht unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Während manche recht einfach zu schaffen sind, machen euch die anderen das Leben etwas schwer. Orientiert euch an unserer Liste, um die Herausforderungen im Cantlin-Kapitel gut zu lösen:

Erste Herausforderung:

Es geht gleich los mit Zeitdruck. Schließt das erste Kapitel innerhalb von 20 Tagen ab. Damit dies gelingt solltet ihr so wenig schlafen wie möglich und auch in der Nacht arbeiten. Verzichtet auf die Nebenquests, da sie euch nur Zeit rauben. Die Arbeit in der Nacht hat aber leider zur Folge, dass euch die Geister in die Quere kommen können.

Zweite Herausforderung:

Eure Siedlung sollte Level fünf erreichen. In einem weiteren Guide zeigen wir euch, wie ihr eure Siedlung schnell leveln könnt. Hat eure Siedlung Level fünf erreicht, ist die Herausforderung abgeschlossen.

Dritte Herausforderung:

Hier wird es etwas gefährlich: ihr müsst drei Drachen besiegen. Ihr findet die großen Monster auf den einzelnen Inseln. Nehmt euch in Acht, die Drachen sind gefährlich und können euch ziemlich zusetzen.

Vierte Herausforderung:

Ihr müsst einen Cantlin-Garten bauen damit ihr diese Herausforderung bestehen könnt. Die Anforderungen sind sehr hoch und ihr benötigt eine Menge Geduld, um alle Materialien zusammen zu bekommen. Habt ihr es geschafft, habt ihr gleichzeitig die wohl größte Herausforderung im ersten Kapitel von Dragon Quest Builders erfüllt.

Fünfte Herausforderung:

Begebt euch zum Friedhof der Hämmerlinge und repariert ihn. Nehmt dazu das blaue Portal, haltet euch süd-westlich und ihr findet einen einzelnen kleinen Hämmerling auf dem Friedhof. Dieser fragt euch, ob ihr ihm dabei helfen könnt den Friedhof wieder erstrahlen zu lassen. Eine wichtige Voraussetzung hierfür ist, dass ihr das Rezept für Grabsteine besitzt. Ihr findet dieses hinter dem roten Portal, wo ihr in Richtung Norden laufen müsst. Klettert dort über den Berg und lauft gen Nord-Osten. Dort seht ihr bald eine Sandbank im Wasser, über welche ihr zu einer Insel gelangt. Auf der Insel könnt ihr mit einem Monster sprechen, welches euch das Rezept überlässt. Ihr solltet jetzt in eurer Basis zwei Grabsteine herstellen und die alten kaputten Grabsteine auf dem Friedhof durch die Neuen ersetzen. Sprecht jetzt mit dem Hämmerling und ihr habt die Herausforderung geschafft.

Herausforderungen im Rimuldar-Kapitel in Dragon Quest Builders

Im zweiten Kapitel werdet ihr bereits feststellen, dass sich viele der Herausforderungen etwas ähneln. Auch hier erwarten euch fünf Herausforderungen und ihr könnt mit ihnen weitere Boni freischalten. Jetzt habt ihr bereits etwas Routine und könnt euch erneut an die Arbeit machen.

Erste Herausforderung:

Ihr müsst das Kapitel innerhalb von 30 Tagen abschließen und solltet genauso vorgehen wie im Cantlin-Kapitel.

Zweite Herausforderung:

Erneut müsst ihr hierfür nur eure Siedlung auf Level fünf ausbauen und schon habt ihr die Herausforderung gemeistert.

Dritte Herausforderung:

Findet das unfertige Haus in diesem Kapitel und ihr erkennt, dass dort ein paar Löcher im Dach sind. Repariert diese und ihr seid bereits fertig mit der Herausforderung. Natürlich müsst ihr dafür auch etwas arbeiten, doch das versteht sich ja.

Vierte Herausforderung:

In unserem Video haben wir euch bereits gezeigt, wie ihr die Herausforderung bewältigen könnt. Ihr müsst die Königlitsche Krone finden. Auf der ganzen Welt findet ihr viele kleine Glibber-Monster. Der König dieser Monster hat diese Krone auf seinem glibbrigen Kopf und ist müsst sie gewinnen. Greift eure Angel und geht durch das rote Portal. Geht nach Norden und achtet darauf, ab wann sich die kleineren Gewässer ausbreiten.

Dort müsst ihr rechts abbiegen und ihr findet einen kleinen Teich. Hier habt ihr sehr große Chancen, den König an die Angel zu bekommen. Besiegt ihn im Kampf und er lässt die Krone fallen. Leider kann es sein, dass ihr erst sehr lange Angeln müsst, bevor ihr den König an dieser oder einer anderen Stelle findet.

Fünfte Herausforderung:

Für diese Aufgabe müsst ihr das Thalamus-Rätsel lösen. Dies ist recht umfangreich, doch mit etwas Geduld und Mühe solltet ihr es schaffen!

Die Herausforderungen im Kol & Galenholm-Kapitel

Die Herausforderungen im dritten Kapitel von Dragon Quest Builders sind erneut zum Teil bekannt und zum Teil komplett neu. Die ersten Schritte macht ihr wahrscheinlich im Schlaf - solange es sich nicht um den Teil des Speedruns handelt.

Erste Herausforderung:

Das Kapitel muss innerhalb von 30 Tagen abgeschlossen sein.

Zweite Herausforderung:

Ihr ahnt es: Erreicht Level 5 mit eurer Siedlung.

Dritte Herausforderung:

Hierfür müsst ihr es mit allen Giganten und Troll-Bossen aufnehmen. Dies ist nicht leicht und recht gefährlich. Nehmt sie euch nach und nach vor, denn es kann eine Weile dauern. Es gibt zwei Giganten und ebenfalls zwei Troll-Bosse. Begebt euch für den ersten Troll in den Süden von Kol. Für den zweiten Troll müsst ihr hinter dem blauen Portal die Monster-Festung betreten.

Den ersten Giganten findet ihr hinter dem roten Portal, wo ihr nord-westlich laufen müsst und hinter dem Schneemann dann nach Norden geht. Hinter dem grünen Portal erwartet euch der zweite Gigant, wenn ihr nach Süden lauft und die Berge überquert. Dort stoßt ihr auf ein eisiges Gebiet, bei welchem ihr Richtung Süd-Osten laufen müsst, um dem Riesen zu begegnen.

Vierte Herausforderung:

Für diese Herausforderung müsst ihr das spektakuläre Spa bauen. Damit ihr den Bauplan hierfür findet, solltet ihr durch das grüne Portal schreiten und nach einer Höhle suchen. In dieser Höhle befindet sich eine Schatzkiste. Sie ist zwar etwas versteckt, doch ihr werdet sie finden. Für das spektakuläre Spa benötigt ihr einen Springbrunnen, für welchen ihr den Bauplan hinter dem blauen Portal findet. Dort müsst ihr gen Westen laufen und über das Kalkgebirge klettern. Ihr seht einen Erd-Berg und lauf auf ihm in Richtung Norden. Lasst euch vorsichtig vom Berg fallen und lauf entlang des Wassers in Richtung Osten. Dort findet ihr eine Frau, welche euch den Bauplan aushändigt.

Fünfte Herausforderung:

Ihr müsst den Glibber-Memorial Bauplan finden indem ihr euch 15 blaue Blöcke mit euch durch das rote Portal nehmt. Geht dorthin wo ihr den ersten Giganten gefunden habt und lauft entlang der östliche Berge, bis ihr eine Höhle findet. Davor erwartet euch ein Wächter gegen den ihr die blauen Blöcke einsetzt. Legt die Blöcke in das Loch mittig im Raum. Betretet nun die Tür und lauft durch die Höhle zu einer Schatzkiste, welche euch den Bauplan verschafft.

Herausforderungen des Tantigel-Kapitels

Das letzte Kapitel in Dragon Quest Builders stellt euch vor große Herausforderungen. Es ist an sich schon gefährlich und dann noch Extra-Aufgaben? Für die Boni in Terra Incognito müsst ihr es leider wagen. Wenigstens sind die ersten Herausforderungen erneut die Gleichen.

Erste Herausforderungen:

Ihr habt 30 Tage für dieses Kapitel.

Zweite Herausforderung:

Erreicht Level 4 mit eurer Siedlung.

Dritte Herausforderung:

Ihr müsst den Endboss von Dragon Quest Builders ohne eure legendäre Rüstung besiegen.

Vierte Herausforderung:

Hierfür müsst ihr jemanden ein fruchtbare Vision zeigen. Dafür müsst ihr bestimmten Monstern Blumen vor die Nasen halten. Es gibt noch nicht viele Informationen über diese Herausforderung, weswegen wir sie euch nachreichen, sobald sie verfügbar sind.

Fünfte Herausforderung:

Ihr müsst das Schwert der Ruinen finden. Hierfür solltet ihr zur ersten Insel des vierten Kapitels zurückkehren. Geht nach Süd-Osten und erklimmt dort einen Berg, auf welchem ihr ein Schild finden, welches euch den Weg zum Tantigel-Friedhof weist. Geht dorthin und tötet die Skelette, wodurch ihr Schlüssel erhaltet. Lauft über den Friedhof bis ihr zu einer Tür gelangt. Sie scheint ins Nichts zu führen dorch ihr könnt bemooste Blöcke abbauen und somit weiterlaufen. Tut dies bis ihr am Ende des Weges eine Truhe findet. Sie beinhaltet das gesuchte Schwert der Ruinen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Fortnite: Fortbyte #12 - Fundort auf der Karte (Season 9)

    Fortnite: Fortbyte #12 - Fundort auf der Karte (Season 9)

    Fortbyte #12 ist nur zugänglich, indem ihr das Spraymotiv „Nana Nana“ in einem geschmolzenen Tunnel verwendet. Für diesen Fortbyte in Fortnite Battle Royale benötig ihr ein bestimmtes Spraymotiv. Wie ihr es bekommt und den genauen Fundort von Fortbyte Nummer 12 zeigen wir euch im Folgenden.
    Christopher Bahner
  • Crash Team Racing - Nitro-Fueled: Alle Cheats für PS4, XB1 und Switch

    Crash Team Racing - Nitro-Fueled: Alle Cheats für PS4, XB1 und Switch

    In Crash Team Racing: Nitro-Fueled könnt ihr mit den entsprechenden Tastenkombinationen viele verschiedene Cheats aktivieren, die euch etwa unbegrenzten Boost bescheren oder geheime Charaktere freischalten. Wir geben euch eine Übersicht aller Cheats und erklären, wo ihr sie eingeben müsst.
    Christopher Bahner
* Werbung