Get Even

Victoria Scholz

Eine Mischung aus BioShock, Portal, The Stanley Parable und Alien: Isolation - so beschrieb Kollege Alexander das Spiel Get Even. Bisher ist noch nicht viel bekannt. Die Geschichte ist mysteriös und verwirrend - und genau darin liegt auch der Reiz an dem Psycho-Thriller.

Get Even - Trailer.

In Get Even wacht ihr als Cole Black in einer Anstalt auf. Ihr habt Fragen, viele Fragen und niemand wird sie euch beantworten. Das Spiel setzt nämlich auf viele Elemente. Neben Horrorszenen werdet ihr auch einiges erkunden dürfen. Doch am Ende stellt sich nur eine Frage: Warum ist da ein Mädchen mit Sprengstoffgürtel? Cole weiß, dass er sie retten wollte - aber warum? An mehr kann er sich nicht mehr erinnern. Mit originellen Waffen und einer klugen Geschichte weiß Get Even auf jeden Fall zu begeistern.

Get Even: Jetzt kaufen! *

„Was zur Hölle ist das an meinem Kopf?“

Während Cole in der verlassenen Anstalt aufwacht, fällt ihm noch etwas auf, das sich verändert hat. Da steckt ein Apparat an seinem Kopf, der seine Erinnerungen liest. Während ihr also das Gebäude erforscht, werden sie in unregelmäßigen Abständen abgespielt - und so erinnert sich der Protagonist nach und nach. Neben den Erinnerungen erspäht ihr aber auch bald Dokumente und Bilder, die euch weiter auf die Spur des Rätsels bringen sollen. Was ist das für eine Familie? Hat sie was mit dem Mädchen zu tun? Wer sind die anderen Menschen in der Anstalt?

GET EVEN
Entwickler: The Farm 51
Preis: 29,99 €

Ein weiteres wichtiges Spielelement ist eure Ausrüstung. So sollte Get Even ursprünglich ein Shooter werden. Von diesen Elementen sind die Entwickler jedoch weg. Diese sind übrigens The Farm 51, ein polnisches Indie-Studio, das bereits auch Spiele wie Painkiller und NecroVision entwickelt hat. Mit dem Augenmerk auf Erkundung wandert Cole mit einem Highend-Smartphone durch die Anstalt und analysiert das Gelände. Die Wärmesicht zeigt ihm Spuren von Gegnern, die der Privatdetektiv später mit einer Reihe an Schusswaffen oder im Nahkampf lautlos ausschaltet.

Release und Plattform

Get Even ist am 23. Juni 2017 erschienen. Der ursprüngliche Release-Termin am 26. Mai wurde nicht wahrgenommen, da die polnischen Entwickler aus Rücksicht vor einem Anschlag in Manchester (Großbritannien) den Termin verschoben haben. Das Spiel ist ab 16 Jahren freigegeben und erscheint für Windows-PC, PlayStation 4 und Xbox One. Wie anfangs angekündigt, gibt es keinen Mehrspielermodus.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Get Even

  • Psycho-Horror Chernobylite schickt dich in das „echte“ Chernobyl

    Psycho-Horror Chernobylite schickt dich in das „echte“ Chernobyl

    Wo ist deine Gasmaske? Du wirst sie für den neuen Horrortrip der Get Even-Macher TheFarm51 brauchen – Chernobylite schickt dich, wie der Name demütig anregt, nach Chernobyl. Jenes Chernobyl, das die Entwickler mühselig vor Ort aufgenommen und in ihrer 3D-Datenbank speicherten, ehe sie es mit horrenden Fieberträume und grünäugigen Puppen füllten. Bereit?
    Marina Hänsel
  • 13 Geheimtipps von bekannten Entwicklern und Publishern

    13 Geheimtipps von bekannten Entwicklern und Publishern

    GTA, Tomb Raider oder Assassin’s Creed sind alles Spielereihen, mit denen sich bekannte Publisher wie Rockstar, Square Enix oder Ubisoft einen Namen gemacht haben. Dabei sind sie für weitaus mehr Titel verantwortlich, die meist jedoch nie die nötige Anerkennung erhalten.
    Kamila Zych
  • Spiele 2017: Das sind die besten Games des Jahres

    Spiele 2017: Das sind die besten Games des Jahres

    Nun ist es also vorbei. 2017, du warst ein gutes Jahr. Du hast uns beschenkt mit Spielen unterschiedlichster Art, sie ließen uns lachen, weinen oder fluchen. Und weil es so unendlich viele Spiele gab, haben wir die besten Spiele aufgeschrieben.
    Stephan Otto
  • Games 2017: Das Spiel mit der Psyche

    Games 2017: Das Spiel mit der Psyche

    Sind wir eine verkorkste Gesellschaft? Ein wiederkehrendes Element in diesem Spielejahr war die vielseitige Auseinandersetzung mit der menschlichen Psyche und deren düstere Abgründe? Woher stammt diese morbide Faszination? Wir haben nachgefragt.
    Alexander Gehlsdorf
  • Steam: Die beliebtesten Spiele im Summer-Sale

    Steam: Die beliebtesten Spiele im Summer-Sale

    Während des Steam Summer Sales verkaufen sich die Spiele besonders gut, da viele Titel stark reduziert sind. Diese Zeit nutzen die User, um ihre Spielesammlung auszubauen. Das hier sind die beliebtesten Games des Steam-Sommers.
    Tim Kschonsak
  • Get Even: Alle Trophäen und Erfolge – Leitfaden für 100%

    Get Even: Alle Trophäen und Erfolge – Leitfaden für 100%

    Als Privatdetektiv seid ihr in Get Even Großem auf der Spur und entdeckt allerhand Geheimnisse. Dementsprechend investigativ sind auch die Trophäen und Achievements, die ihr in dem Mystery-Thriller mit Shooter-, Horror- und Logik-Elementen freischalten könnt.
    Victoria Scholz
  • Release-Liste für Juni 2017: Diese Spiele erwarten Dich

    Release-Liste für Juni 2017: Diese Spiele erwarten Dich

    In diesem Monat gibt’s aufs Maul! Mit Tekken 7 kehrt eine der beliebtesten Prügelspiele zurück auf die heimischen Bildschirme. Rollenspielfans kehren im neusten Kapitel von The Elder Scrolls Online hingegen zurück nach Morrowind. Aber auch DiRT 4, Crash Bandicoot und Dead by Daylight sorgen für den perfekten Start in den Sommer.
    Alexander Gehlsdorf 3
  • Die Releases im Mai 2017 - Video

    Die Releases im Mai 2017 - Video

    Der Mai 2017 steht ganz im Zeichen der Düsternis und des Horrors. Gleich mehrere Spiele, die in den nächsten Wochen erscheinen, vereinen Horror- und andere Elementen.
    Stephan Otto
  • Get Even: Das originellste Spiel des Jahres?

    Get Even: Das originellste Spiel des Jahres?

    Get Even ist womöglich das ungewöhnlichste Spiel, dass in diesem Jahr erscheinen wird. Vielleicht aber auch eines der besten. Warum mich das neue Projekt von The Farm 51 nicht mehr loslässt, liest Du in meiner Vorschau.
    Alexander Gehlsdorf
* Werbung