GTA 5: Auf dieser Straße baut jeder NPC einen Unfall

Michael Sonntag

Wie kürzlich ein Spieler herausfand, gibt es in der offenen Welt von GTA 5 eine Straße, die das Unglück förmlich anzieht. Fast sekündlich fliegen hier Wagen aus der Bahn, krachen in andere oder überschlagen sich. Wer weiß, wo sie ist, kann sich an die Seite stellen und bei der lustigen Pannenshow zuschauen.

The NPC drivers have no idea how to handle this turn…

Auf Reddit teilte der User DingleBoone seine lustige Entdeckung in GTA 5 mit dem Netz. Kurz vor dem Marlow Vineyard scheint es eine abschüssige Kurve zu geben, auf der die NPCs einen Crash nach dem anderen bauen. Während manche Fahrer nur etwas in Schleudern kommen, verlieren andere komplett die Kontrolle oder stürzen sogar in den Graben.

Kotaku hat die Stelle ebenfalls besucht und anschließend seine besten Momente zusammengetragen. Seitdem die Spieler von ihrer Existenz wissen, stellen sie verschiedene Theorien über die Ursache dafür an. Entweder wurde die Durchschnittsgeschwindigkeit der Fahrer nie auf diese Stelle angepasst oder der NPC scheint mit dem Schub der Abschüssigkeit nicht klar zu kommen.

Einige Spieler versuchten bereits, die Straße von ihrem Fluch zu erlösen und den Fahrern zu helfen, sie heil zu überstehen. Aber nichts scheint wirklich zu helfen. Während Hupen das Problem nur verschlimmert, rasen die Fahrer auch bei Polizeisirenen oder anderen Warnhinweisen weiterhin fröhlich in ihr Verderben.

Was NPCs können, können Spieler schon lange:

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Die dümmsten Wege in GTA 5 zu sterben.

GTA 5 ist für allerhand Blödsinn bekannt, sei es durch Easter Eggs, eine schießwütige Community oder Mods, in denen du als Kratos oder Son Goku spielen kannst. Startet das Spiel bereits im Hintergrund, während du das hier liest? Glaubst du, dass es sich bei der Unglücksstraße nur um einen Fehler oder ein bislang unentdecktes Easter Egg handelt? Sag uns deine Meinung!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link