GTA Online: Vehicle Vendetta - Tipps für den Spielmodus

Christopher Bahner

Die Erweiterung „Vehicle Vendetta“ für GTA Online bringt den gleichnamigen neuen Gegner-Modus ins Spiel. Dabei dürft ihr verfeindete Crews in Autos jagen und sie auf verschiedene Weisen in die Luft sprengen. Dafür stehen euch verschiedene Power-Ups in Form von Raketen und Bomben zur Verfügung. In diesem Artikel geben wir euch erste Tipps zum Vehicle-Vendetta-Modus und geben euch eine Übersicht über alle Power-Ups.

Hier könnt ihr CashCards für GTA Online kaufen! *

Neben dem neuen Motorrad Pegassi FCR 1000 dürft ihr euch mit dem neuen DLC vor allem über den Vehicle-Vendetta-Modus freuen. Nach dem Import/Export-DLC dreht sich dieser ebenfalls um Autos, mit denen ihr euch in Arenen gegenseitig bekriegen könnt. Twisted Metal und Destruction Derby lassen hier grüßen. Alles zum neuen Gegner-Modus und den Power-Ups lest ihr im Folgenden.

Alle Gerüchte zu GTA 6.

GTA Online: Vehicle-Vendetta-Power-Ups im Überblick

Im Spielmodus kämpfen zwei Teams im Team-Deathmatch gegeneinander und versuchen den Sieg zu erringen. Eure Autos verfügen dabei standardmäßig über ein montiertes Maschinengewehr, mit denen ihr Feinden den Autolack permanent mit Kugeln zerkratzen könnt. Für die richtige Durchschlagskraft sorgen allerdings erst die Power-Ups, die ihr in der Arena aufsammeln könnt. Welche das sind und was sie bewirken, entnehmt ihr der folgenden Tabelle.

Power‑Ups Beschreibung und Tipps
Bestie Euer Fahrzeug verwandelt sich in einen Panzer der Rhino-Kategorie. Ein Treffer genügt meistens, um einen Gegner zu erledigen. Ihr werdet allerdings schnell zu einem beliebten Ziel.
Bombe Ihr könnt bis zu drei Bomben hinter euch platzieren. Diese sind besonders effektiv, wenn euch andere Fahrer verfolgen oder beim Versperren von Ein- und Ausgängen.
Deadline Euer Fahrzeug verwandelt sich in einen Nagasaki Shotaro, dessen Leuchtspur Schaden verursacht. Bedenkt dabei, dass ihr euch damit auch selber Schaden zufügt.
Fokus Das Geschehen wird für kurze Zeit in Zeitlupe wiedergegeben. Davon sind alle Spieler betroffen.
Geist Ihr seid für einen kurzen Moment unbesiegbar und könnt Power-Ups von Feinden stehlen, indem ihr durch sie hindurch fahrt.
Invertiert Die Steuerung des feindlichen Teams wird invertiert. Dazu zählen auch die Tasten für die Beschleunigung und Bremsen.
Raketen Feuert zwei Raketen nach vorne oder hinten ab. Schaut zurück, um sie nach hinten abfeuern zu können.
Reparatur Ihr behebt mit diesem Power-Up sämtlichen Schaden an eurem Fahrzeug.
Vollgas Das gegnerische Team muss für kurze Zeit mit Vollgas fahren – ob sie das wollen oder nicht.
Zünder Ihr entfernt Hindernisse und Objekte aus der Arena oder von den Straßen.
Zufällig Ihr sammelt ein zufälliges Power-Up ein. Außer dem Zünder können alle Waffen und Vorteile enthalten sein.
Bilderstrecke starten
11 Bilder
Die verrücktesten Gaming-Rekorde in RDR, GTA 5, Dark Souls und mehr.

Tipps für Vehicle Vendetta

Im Folgenden wollen wir euch einige Tipps zum Gegner-Modus geben. Bedenkt, dass ihr Einsatzfahrzeuge der Polizei nicht befürchten müsst, wenn ihr euch mit anderen Spielern die Raketen um die Ohren haut.

  • Sofern der Kampf in der Arena ausgetragen wird, achtet auf Löcher im Boden.
  • Bleibt immer in Bewegung und lasst nie die Minikarte aus den Augen. So bleibt ihr ein schwierig zu treffendes Ziel. Auf der Minimap werden zudem die Power-Ups verzeichnet. Ihr könnt sie also viel einfacher ausmachen.
  • Zu den stärksten Power-Ups gehören Raketen, Bomben, Panzer und das Deadline-Motorrad. Ihr solltet euch also vermehrt auf diese Items stürzen, die mit einem entsprechenden Symbol auf der Karte markiert werden.

Bis einschließlich 16. Januar bekommt ihr zudem doppelte RP- und GTA-Dollar im Vehicle-Vendetta-Modus und den Stuntrennen. Rabatte für Waffen, Munition, Fahrzeuge und Gebäude gelten bis zu diesem Datum ebenfalls noch. Jetzt ist also die ideale Zeit, die neuen Inhalte auszuprobieren.

Wie gut kennst du GTA? (Quiz)

Grand Theft Auto nähert sich seinem 20-jährigem Bestehen. Seid ihr von Stunde Null an dabei gewesen oder erst später eingestiegen? Stellt euer Fachwissen in Sachen GTA auf die Probe und beantwortet unsere 15 Fragen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • 18 Jahre altes MMO lebt immer noch – dank der Hingabe der Spieler

    18 Jahre altes MMO lebt immer noch – dank der Hingabe der Spieler

    Während andere immer wieder neue Spiele beginnen, bleiben sie dem einen treu: Die Rede ist von Spielern, die seit Jahrzehnten in ein und demselben MMO aktiv sind – und es am Leben erhalten, nachdem es vom ursprünglichen Publisher schon aufgegeben wurde. Dazu gehört auch die deutsche Community vom MMO Die 4te Offenbarung.
    Lisa Fleischer
* gesponsorter Link