Landwirtschafts-Simulator 19: Erster Screenshot zeigt überarbeitete Grafik-Engine

Christopher Bahner

Neues vom Landwirtschafts-Simulator 19! Ein erster Screenshot erblickt das Licht der Welt und zeigt ein malerisches Feld bei Sonnenuntergang mit einem Mähdrescher von Fendt darin. 

Landwirtschafts-Simulator 19: Erster Screenshot zeigt überarbeitete Grafik-Engine

Der Screenshot gibt schon mal ein gutes Bild davon, was der LS 19 grafisch unter der Traktorhaube hat.

Erster Screenshot zum LS 19

Nachdem der erste Trailer große Veränderungen angekündigt hat, veröffentlicht Entwickler GIANTS Software einen ersten Screenshot, der die Möglichkeiten der überarbeiteten Grafik-Engine andeuten soll.

Den ersten Trailer zum LS 19 seht ihr im folgenden Video!

Landwirtschafts-Simulator 19: Offizieller CGI-Reveal-Trailer.

Auch wenn nicht viel zu sehen ist, die Beleuchtung stimmt schon mal und macht Hoffnung auf mehr. Als einer der Hersteller ist zudem Fendt mit dabei, deren Mähdrescher auf dem Bild zu sehen ist. Der LS 19 soll übrigens die bis dato größte Auswahl an Fahrzeugen und Maschinen bieten.

Nur 15% aller Spieler können alle unsere Fragen zum Landwirtschafts-Simulator beantworten. Gehört ihr dazu?

Neben Feldern bestellen, Nutztieren füttern und den eigenen Fuhrpark vergrößern, ist es auch essenziell, dass angehende Landwirte eine Menge über die Arbeit auf einem Bauernhof wissen. Teste jetzt Dein Wissen und erfahre, wie viel Potential Du als Landwirt hast!

In den kommenden Wochen und Monaten versprechen die Entwickler, weitere Infos preis zugeben, bevor der Landwirtschafts-Simulator 19 Ende 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheint. Zudem soll es eine riesige Ankündigung im Rahmen der E3 2018 vom 12.-14. Juni geben. Wir sind gespannt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link