Minecraft Cape: Erstellt Euren eigenen individuellen Umhang

Jonas Wekenborg 10

Ihr wolltet schon immer ein Superheld sein oder einfach nur einen Umhang im pixeligen Abendwind wehen lassen? Mit einem individualisierten Minecraft Cape könnt Ihr das haben. Wie immer kostenlos und wunderschön. Wir erklären Euch, wo Ihr ein Cape herbekommt.

Minecraft Cape: Erstellt Euren eigenen individuellen Umhang

Über einige Mods oder Webseiten ist es mittlerweile möglich, sich in Minecraft einen Umhang überzuwerfen und Jedem Flagge zu zeigen. Dabei lassen sich viele Umhänge selbst gestalten oder aber einfach eine Vorlage aus den zahlreichen Galerien der Modder benutzen.

Minecraft Capes mit MCCapes.com

Auf der Website MCCapes.com zum Beispiel könnt Ihr Euch registrieren, um ein Cape für Euren Minecraft-Avatar zu erhalten. Wir erklären Euch schnell den Weg vom Einloggen bis zum fertigen Cape im Spiel.

  • Gebt auf der Website Euren Minecraft-Usernamen ein
    • Wart Ihr vorher noch nicht auf der Seite, müsst Ihr nun ein Passwort wählen
  • Das Passwort sollte nicht dasselbe sein, wie das für Euren Minecraft-Account
  • Auf der Startseite könnt Ihr nun auf „My Cape“ wechseln
  • Entweder Ihr ladet nun ein eigenes Motiv für Euer Cape hoch oder wählt eins aus der Galerie (Wir zeigen Euch weiter unten noch, wie Ihr das Motiv für ein individuelles Cape erstellt)
  • Klickt auf (Upload) oder wählt in der Galerie (Use this Cape)
  • Solange der Haken auf der „My Cape“-Seite bei Cape enabled gesetzt ist, solltet Ihr beim nächsten Start von Minecraft Euren persönlichen Umhang über den Schultern hängen haben

Eine deutschsprachige Alternative ist Minecraft Cape Mod von Alex2009. Diese funktioniert fast genau so wie oben beschrieben, verfügt allerdings bei weitem nicht über eine solch umfangreiche Galerie wie MCCapes.com.

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Gaming auf YouTube: Das sind die 15 erfolgreichsten YouTuber in Deutschland.

Ein eigenes Minecraft Cape erstellen

Notch
Ein Minecraft Cape muss bestimmten Anforderungen entsprechen, damit es später im Spiel auch über die Schultern passt und nicht an jeder Ecke hängen bleibt. Wollt Ihr ein eigenes Bild auf den Umhang, dann ladet Euch einfach unsere Vorlage herunter und zeichnet mit einem Malprogramm (z.B. Paint.NET) Euer Motiv darauf.

Die Maße müssen genau 22 Pixel in der Breite und 17 in der Höhe sein. Dabei nehmen selbstverständlich 11 Pixel Vorder- und die anderen 11 die Rückseite in Anspruch. Das Bild müsst Ihr anschließend im PNG-Format speichern, das heißt Ihr könnt auch Lücken lassen, die später dann durchsichtig sind.

Überschreitet das File 30 Kb, kann die Datei nicht hochgeladen werden. Habt Ihr diese Richtlinien eingehalten, könnt Ihr schon bald mit Eurem eigenen Minecraft Cape durch die Pixel-Welt rennen, springen, hüpfen oder fliegen. Viel Spaß dabei.

Andere Minecraft Cape Mods

Für iOS gibt es eine kostpflichtige App, genannt Minecraft Cape Creator. Diese findet sich nur auf der Homepage des Entwicklers Appzeet.com. Wir haben die App nicht ausprobiert, empfehlen jedoch den oben genannten Weg, da dieser deutlich sicherer scheint.

Minecraft Capes im Multiplayer

Wollt Ihr Euer neues Cape gleich einmal auf dem Server eines Freundes zur Schau tragen, habt stets im Hinterkopf, dass dafür die Rechte freigegeben werden müssen. Nicht jeder Hanswurst darf auf jedem Server seinen Umhang in den Wind hängen ;)

Erkennst du diese Spiele anhand ihrer Code-Bilder?

Spiele sind auch nur eine Zusammensetzung aus vielen Pixeln und Codes. Doch auf diesen Bildern hier sind die Games kaum noch wiederzuerkennen. Oder etwa doch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Eve Online-Friedhof wird offiziell – damit verstorbene Spieler in Frieden ruhen

    Eve Online-Friedhof wird offiziell – damit verstorbene Spieler in Frieden ruhen

    Eve Online ist anders, und das wird insbesondere bei einem Thema klar: Sterben. Ein Mitglied der Core-Community von Eve Online mag mit toten Spielern weniger den inGame-Tod verbinden, als tatsächliche verstorbene Freunde aus dem Spieluniversum. Kein Wunder also, dass einige Piloten schon vor langer Zeit einen Space-Friedhof ins Leben riefen. Und der wird jetzt über ein Memorial offiziell.
    Marina Hänsel
  • Link's Awakening: Das beste Zelda, das keines war

    Link's Awakening: Das beste Zelda, das keines war

    Wie viele andere Spielereihen baut The Legend of Zelda seit über 30 Jahren auf vertraute und wiederkehrende Muster. So simpel und gleichförmig der Plot um Prinzessin Zelda, den Helden Link und den Bösewicht Ganon sein mag, er funktioniert auch 2019. 1993 brach Nintendo allerdings aus dieser Routine aus, mixte viele bekannte und neue Elemente zusammen und probierte sich an einer gewagten Story. Mit Link’s Awakening...
    Steffen Marks
  • Borderlands 3: FL4K - Tipps für die beste Solo-Klasse

    Borderlands 3: FL4K - Tipps für die beste Solo-Klasse

    In Borderlands 3 stehen euch vier Charaktere zur Auswahl. Jeder Char hat seine Stärken und Schwächen, allerdings ist FL4K vor allem für Solo-Spieler interessant. Wir geben euch ein paar Tipps zum Einstieg und zeigen euch unterschiedliche Solo-Builds.
    Olaf Fries
* Werbung