Minecraft-Ordner finden: So klappts

Johannes Kneussel

Ihr seid auf der Suche nach dem Minecraft-Ordner, um ein Texture Pack oder ähnliches zu installieren? Wir zeigen euch, wo sich das gute Stück auf eurer Festplatte versteckt.

Minecraft-Ordner finden: So klappts

Minecraft-Ordner: Wo befindet sich Minecraft unter Windows auf der Festplatte?

Habt ihr einen Windows-Rechner, habt ihr zwei Wege, um zu eurem Minecraft-Ordner zu gelangen:

Der Weg über den Arbeitsplatz

  1. Öffnet zunächst euren Arbeitsplatz .
  2. Geht hier auf eure Festplatte (C:). Diese trägt häufig die Bezeichnung Windows.
  3. Nun klickt ihr auf Benutzer.

  4. Nun klickt ihr auf den Ordner, der euren Benutzernamen trägt. In meinem Fall wäre dies j.kneussel.
  5. Weiter gehts im Verzeichnisbaum: Wir klicken auf AppData.
  6. Nun noch einmal auf Roaming. Hier befindet sich nun der Ordner .minecraft, den ihr für Installation von Mods und Co. benötigt.

 

Zum Thema: Texture Packs für Minecraft installieren: So gehts

Der Weg über das Suchfeld

  1. Alternativ könnt ihr auch einfach Win + R drücken.
  2. In das nun erscheinende Eingabefeld gebt ihr %appdata% ein. Jetzt befindet ihr euch direkt in dem Verzeichnis, in dem auch .Minecraft gespeichert sein sollte. 
    ausführen

Tipp: Wird der .Minecraft-Ordner bei euch nicht angezeigt, drückt einmal die Alt-Taste, geht auf Extras, Ordneroptionen und stellt sicher, dass versteckte Ordner bei euch angezeigt werden.

ordner-anzeigen

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Diese 15 Charaktere sind einfach viel zu stark.

Minecraft-Ordner unter Mac finden

Habt ihr einen Mac, findet ihr den Ordner folgendermaßen:

  1. Klickt auf Gehe zu.
  2. Nun haltet ihr die Alt-Taste gedruckt und klickt auf Library.
  3. Weiter gehts unter Application Support. Hier findet ihr den gesuchten Minecraft-Ordner.

Tipp: Eigentlich befindet sich der Ordner auf der Festplatte im Verzeichnis /Users/manuel/Application Support/. Hier werdet ihr ihn aber nicht finden, wenn ihr den Pfad direkt ansteuert, da Application Support ein schreibgeschützter Ordner ist. Ihr müsst also den Umweg über Gehe zu nehmen.

Und was ist mit Linx?

  • Navigiert zu home/user.
  • Falls ihr den Ordner jetzt noch nicht seht, drückt Strg-h, um versteckte Dateien und Ordner anzuzeigen.

Weitere Tipps und Tricks für Minecraft

Welcher Minecraft-Spieler-Typ bist du?

Ihr spielt Minecraft schon seit Erscheinen und seid absoluter Fan des Klötzchenspiels? Findet iin unserem Minecraft-Quiz heraus, was für ein Spieler-Typ ihr seid: Hardcore-Spieler, eher der kreative Typ oder doch ein Casual-Gamer?

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link