Eine kleine Modenschau im Stil von Minecraft gefällig? Im stets beliebten Sandbox-Klassiker könnt ihr nicht nur in eurer Welt der eigenen Kreativität freien Lauf lassen, sondern seit Minecraft Bedrock auch euren Charakter im Editor frei modellieren. Dazu gibt’s etliche komplett neue Skins, aus denen ihr wählen dürft. Wir erklären euch, wie ihr sie erstellt, herunterladet und installiert.

Schönheit liegt im Auge des Betrachters, ganz besonders, wenn es um Klötzchen-genaue Feinarbeit in Minecraft geht: Wer hat den schönsten Skin, wer sticht das nächste Mal heraus, wenn ihr wieder mit euren Freunden im Multiplayer spielt? Nicht verzagen, denn wir vom GIGA GAMES-Fashion-Team haben jedes Minecraft-Outfit persönlich unter die Lupe genommen, und präsentieren euch die zwanzig besten auf unserem digitalen Laufsteg. Also in diesem Artikel – den Laufsteg könnt ihr euch ja dazu denken?

Inhalt

Die besten Minecraft-Mods 2020: Wir haben alle beliebten Mods für Minecraft aus den größten Kategorien für euch gesammelt.

Minecraft: Top 20 Skins zum Download

Für modebewusste Klötzchenbauer gibt es einen ganzen Sack an offiziellen sowie von der Community erstellten Skins, aus denen gewählt werden kann. Populäre Seiten, auf denen Skins zum Download angeboten werden, sind unter anderem:

Skins für den PC erstellen könnte übrigens auch nicht einfacher sein: Auf MinecraftSkins.net wie auch MinecraftSkins.com könnt ihr jeden der angebotenen Skins unter „Edit“ direkt in eurem Browser verändern, oder gar einen ganz Neuen erstellen.

Beliebteste Skins in Minecraft: Herobrine

Habt ihr nie etwas Seltsames in Minecraft gesehen? Oder gehört? Wenn sich die Nebelwolken auf die Grasblöcke senken, nachdem es geregnet hatte; wenn die Sonne untergeht und ein Zwielicht am Abend aus dem Himmel kriecht – kurz bevor es dunkel wird. Manche meinen ja, Herobrine existiere gar nicht. Aber existiere er doch, würde irgendjemand an ihn glauben? Falls ihr Herobrine nicht kennt, lernt ihn kennen.

Download:

Beliebteste Skins in Minecraft: Creeper

Neben Steve und Alex, den nativen Skins in Minecraft, sind natürlich vor allen Dingen auch Kreaturen-Skins beliebt – wer trollt einen Freund nicht gern, indem er direkt als Creeper neben ihm erscheint? Außerdem passt das Creeper-Kostüm perfekt in den Frühling, mit seiner grünen, blätterartiger Struktur: Attraktiv und minimalistisch.

Download:

Beliebteste Skins in Minecraft: Long Hoodie

Leger und lässig geht es weiter, mit diesem Streamer- und/oder I-Don’t-Care-denn-ich-bin-cool-Kostüm: Ihr wollt gut aussehen, aber auch nicht zu dick auftragen? Dann ist Long Hoodie genau das Richtige für euch. Das Outfit gibt’s natürlich auch in der weiblichen Version.

Download:

Beliebteste Skins in Minecraft: Troll Face

Elegant gekleidet und mit einem spitzbübischen Grinsen im Gesicht: Troll Face lässt Trolle endlich auch so aussehen, wie es ihnen gebührt. Falls ihr trollen möchtet, aber dabei auch definitiv als Troll erkannt werden wollt, ist dieses eckig-hübsche Outfit die richtige Wahl.

Download:

Beliebteste Skins in Minecraft: Slenderman

ES HAT KEIN GESICHT! Was diese Kombination aus feiner Pixelseide vielleicht ein bisschen attraktiv macht. Immerhin kann man niemanden mehr mit einer hässlichen Nase enttäuschen.

Download:

Skins aus Film und Fernsehen: Pennywise

Ist es das schiefe Lächeln? Oder sind es die ungleich großen Augen? Oder doch das pompöse Kleidchen? Steven King’s Pennywise erstrahlt in perfekter Unperfektheit, und ist ein gern gesehener Gast auf jedem Kindergeburtstag. Manche sagen sogar, er kann euch alle fliegen lassen!

Download:

Skins aus Film und Fernsehen: Ash

Falls ihr Anhänger der beliebten Pixelmon-Mod für Minecraft seid, ist Ash ohne Frage der perfekte Skin, um modisch in eure Welt zu passen: Gerade das rötliche Cappy mit den grünen Handschuhen bietet einen wunderbaren Kontrast, der jede Jahreszeit getragen werden kann. Und da es in Minecraft keine Jahrezeiten gibt, (außer, ihr installiert euch die Mod Serene Seasons) – umso besser!

Download:

Skins aus Film und Fernsehen: Iron Man

Genie, Milliardär, Playboy, Philanthrop“ – genau das alles soll euer Outfit ausdrücken? Dann holt euch den einzig wahren Iron Man, dessen arrogant-kühler Blick aus den eisblauen Anzug-Augen selbst Creeper in die Flucht schlägt. Vielleicht. (Ihr solltet es nicht ausprobieren.)

Download:

Skins aus Film und Fernsehen: Spider-Man

Falls ihr lieber alten Dorfbewohnern über die Straße helft, solltet ihr euch stattdessen für Spider-Man entscheiden: Die freundliche Spinne aus der Minecraft-Nachbarschaft. Ein Zombie bedroht einen Bauern? Hier kommt Spider-Man! Ein Skelett will sich an einen Schmied heranschleichen? Spider-Man ist schneller!

Download:

Skins aus Film und Fernsehen: Homer Simpson

Ich habe drei Kinder und kein Geld. Warum kann ich nicht keine Kinder und drei Geld haben?

Download:

Videospiel-Charaktere: Mario

In elegantem Schritt präsentiert sich auch Mario, der nette Handwerker unseres Vertrauens: Sein Bart lächelt angedeutet, während der rote Hut und die Anzughose eine verspielte Professionalität ausdrücken. Mit diesem Outfit könnt ihr nur positiv herausstechen.

Download:

Videospiel-Charaktere: Link

Auf den letzten Pixel detailgetreu nachmodelliert wurde hier Link aus den Zelda-Spielen – sogar mit Schild auf dem Rücken! Der gutherzige Abenteurer passt super in ein Sumpf-Biom.

Download:

Videospiel-Charaktere: Ezio

Attraktive Assassinen-Outfits sind rar in Minecraft, doch mit Ezio aus dem Assassin’s Creed-Franchise könnt ihr trotzdem zwei Dinge sein: Sexy und tödlich. Wie euer Gesicht aussieht, ist dabei völlig egal – die Kapuze verdeckt es immerhin, und ansonsten ist die weiß-braun-rote Farbkombination ein richtiger Pixel-Hingucker.

Download:

Videospiel-Charaktere: Dovahkiin

Klar, hübsch ist etwas anderes. Das macht Skyrims Dovahkiin allerdings mit der vielen nackten Haut im Bereich der Arme und Schultern wett – und mit dem Helm seht ihr so wenig von seinem Gesicht, dass ihr euch ja einfach ein anderes darunter vorstellen könnt.

Download:

Videospiel-Charaktere: Master Chief

Dominanz und Können strahlt ihr dagegen mit dem Master Chief-Outfit aus: Niemand wird mehr in Frage stellen, wer hier eigentlich das Kommando hat. Ihr streitet euch stets darüber welche Blöcke für das Dach oder die Hauswand benutzt werden sollen? Werft euch in die Master Chief-Ausrüstung und beendet jede Diskussion, noch ehe sie beginnt.

Download:

Verrückte und kreative Skins: Trippy Rainbow

Einmal etwas ganz anderes: Die verrückte Regenbogen-Mode ist nicht nur ein Hingucker, sondern verleitet andere auch dazu, gar nicht mehr wegschauen zu können. Falls ihr insbesondere mit einem kantig-obskuren Aussehen überzeugen wollt und ihr außerdem ein Outfit möchtet, dass zu jeder Jahrezeit passt, ist Trippy Rainbow eure Nummer Eins.

Download:

Verrückte und kreative Skins: Upside Down

Verkehrt herum trägt sich die Minecraft-Mode vielleicht nicht am besten, aber wenigstens regt sie zum Nachdenken an: Ob das mit den Gesichtsfüßen wehtut? Und hat man da jetzt eigentlich ein Po- oder Fußgesicht? Findet es mit Upside Down heraus.

Download:

Verrückte und kreative Skins: The Soul

Hübsch und gleichsam Angst einflößend, das ist der Soul-Ganzkörperanzug ohne Frage: Die Augen stechen betörend und böse aus dem außerweltlichen Violett heraus – und trotz Klötzchenoptik hat The Soul doch eine gewisse Eleganz.

Download:

Verrückte und kreative Skins: Steve Zombie

Wenn Steve sich bis auf die Knochen auszieht, kann es schon einmal blutig werden: Der gewagte Skin Steve Zombie verbindet Traditionelles mit modernem Pixel-Gore, der euren Freunden garantiert unter die Haut gehen wird.

Download:

Verrückte und kreative Skins: Ghost Boy

Wenn euch der Herobrine-Skin zu populär ist, könnt ihr eure Freunde auch mit dem Ghost Boy erschrecken – oder mit dem Ghost Girl, denn natürlich gibt es auch eine weibliche Variante.

Download:

Auf der nächsten Seite erklären wir euch schnell und einfach, wie ihr die Skins downloadet und installiert.

Außerdem findet ihr über die oben gelisteten Seiten noch hunderte weitere Skins, die – wenn ihr hier nichts gefunden habt – vielleicht eher euren Geschmack treffen. Oder ihr kreiert euch einfach selbst einen modischen Pixel-Skin; wie das geht, haben wir euch ebenso weiter oben erklärt.