Nioh 2

Achim Truckses

Sony präsentiert auf der E3 2018 einen weiteren Teil des erfolgreichen Action-Rollenspiels Nioh. Das neue Nioh 2 von Koei Tecmo kommt voraussichtlich nur für die Playstation 4 in den Handel, ein Release-Datum steht noch nicht fest. An dieser Stelle sammeln wir alle Infos News und Trailer zum Spiel. 

Nioh 2 - TGS 2019 Trailer | PS4.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Nioh 2

  • Nioh 2 angespielt: Charaktererstellung, Yokai-Kräfte und es wird schwer wie nie!

    Nioh 2 angespielt: Charaktererstellung, Yokai-Kräfte und es wird schwer wie nie!

    Zirka 150 Stunden habe ich seinerzeit in das erste Nioh investiert und es nie bereut. Unter den Souls-likes ist das Action-Rollenspiel im feudalen Japan für mich das bis heute beste. Nun konnte ich Hand an die Demo von Nioh 2 legen, die auch auf der Tokyo Game Show spielbar war und wurde nicht enttäuscht.
    Christopher Bahner 1
  • Nioh 2: Open Beta für November angekündigt

    Nioh 2: Open Beta für November angekündigt

    Das Entwickler-Team Team Ninja hat eine Open Beta für Nioh 2 angekündigt. Potenzielle Spieler erhalten so die Möglichkeit, das Action-Rollenspiel selbst auszuprobieren, ausgiebig zu testen und den Entwicklern durch ihr Feedback zu helfen.
    Jasmin Peukert
  • PS4: Diese 12 Exklusiv-Titel bekommt ihr noch in dieser Generation

    PS4: Diese 12 Exklusiv-Titel bekommt ihr noch in dieser Generation

    Seit der E3 2016 wissen wir: Sony hat so einige heiße Eisen für die PlayStation 4 im Feuer. Bei den ganzen Spielen, die sich bei den hauseigenen Studios in Entwicklung befinden oder in Kooperation mit externen Entwicklern entstehen, könnt ihr schon einmal den Überblick verlieren.
    Johannes Repp
  • Nioh 2: Zweiter Teil angekündigt

    Nioh 2: Zweiter Teil angekündigt

    Wie das so oft ist, bietet die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – viele Neuankündigungen, aber wenig wirkliche Informationen. So ist es auch mit Nioh 2. Bis auf einen Trailer hat man auf der Messe von dem Spiel nicht viel gesehen.
    Daniel Kirschey
* Werbung