Nioh 2: Zweiter Teil angekündigt

Daniel Kirschey

Wie das so oft ist, bietet die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – viele Neuankündigungen, aber wenig wirkliche Informationen. So ist es auch mit Nioh 2. Bis auf einen Trailer hat man auf der Messe von dem Spiel nicht viel gesehen.

Nioh 2 Teaser-Trailer E3 2018.

Ein paar Informationen, kannst du aus dem Trailer schon herauslesen. Erstens, entwickelt das Spiel wieder Team Ninja. Das zeigt zumindest der Schriftzug am Anfang des Videos auf. Daraufhin folgt statt Gameplay ein Teaser. Ein Samurai bekommt von einem feurigen Dämonen zwei Feuerhörner in die Stirn gestoßen. Sofort zieht der Dämon von dannen. Doch der Kampf scheint noch nicht vorbei zu sein. Statt tot umzufallen, zieht sich der Krieger die feurigen Stäbe aus der Stirn, um sich dann selbst in einen Feuerdämon zu verwandeln. Es scheint sich hierbei nicht um den gleichen Dämon vom Anfang des Trailers zu handeln.

Was bedeutet dies also nun? Vielleicht teasert hier Team Ninja eine neue Spielmechanik an, dass Spieler selbst eine Dämonen-Form einnehmen können. Oder, dass bestimmte Gegner einen in Dämonen verwandeln können. Noch ist es nicht klar. Wie immer gilt: Abwarten und Tee trinken.

Bilderstrecke starten
8 Bilder
Nix für Pussys: Diese 7 Spiele sind schwerer als Dark Souls.

Was hältst du von dem kleinen Video, dass mehr Fragen aufwirft, als wirklich welche zu beantworten? Hast du Nioh gespielt und kannst deshalb einen zweiten Teil gar nicht abwarten? Schreib deine Meinung doch einfach mal in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link