Nioh: Gold verdienen und farmen - die schnellste Methode im Video

Christopher Bahner

In Nioh braucht ihr Gold vor allem für Waffenschmiedin Tome. Ihre Waren und Schmiedekosten treiben euch sehr schnell in den Konkurs und deswegen braucht ihr viele Möglichkeiten zum Geld verdienen. Vor allem im Endgame und New Game Plus kommen euch unseren Methoden zum Geld verdienen da gerade recht. Wir zeigen euch, wie ihr 110.000 Gold in nur zwei Minuten verdient.

Nioh jetzt kaufen! *

Im Action-RPG gibt es drei Währungen. Wie ihr in Nioh Amrita farmen könnt, haben wir euch ja bereits erklärt. Fast noch wichtiger ist aber Gold im Spiel. Wollt ihr euch die besten Waffen oder Rüstungen schmieden, braucht ihr davon sehr viel. Gute Farmspots dazu findet ihr im Anfangsgebiet der Region Kyushu.

Nioh: Launch-Trailer "Defy Death".

Nioh: 110.000 Gold verdienen in zwei Minuten - so geht’s

Diese Farmmethode funktioniert sowohl sehr früh im Spiel als auch im New Game Plus. Dabei solltet ihr euch der Nebenmission „Ginchiyos Bitte“ in der Region Kyushu widmen. Je nachdem ob ihr im ersten Spieldurchgang seid oder euch bereits im New Game Plus befindet, erhaltet ihr für den Abschluss der Mission hier folgende Goldbelohnungen.

  • Normal (Missionsstufe 21): 12.000 Gold
  • New Game Plus (Missionsstufe 165): 111.400 Gold

Ihr könnt diese Nebenmission in weniger als zwei Minuten abschließen, denn alles was ihr tun müsst, ist eine bestimmte Truhe im Level zu finden, die sich an drei möglichen Spawn-Punkten befinden kann. Lauft also einfach zu den drei möglichen Orten und schaut, ob die Truhe da ist. Die Feinde könnt ihr allesamt ignorieren, denn sobald ihr die Truhe findet und öffnet, sterben alle Feinde im Level und ihr habt die Mission erfolgreich beendet.

Nioh_20170204174444

Die möglichen Spawn-Punkte der Truhe sind:

  • Oben im Haus rechts am Ende der großen Treppe.
  • Wenn ihr oben links am Haus vorbei geht und den Gang in den Berg folgt, könnt ihr links eine Steintür öffnen. Klettert hier die beiden Leitern herunter, um zum Areal mit einer weiteren möglichen Truhe zu kommen.
  • Geht direkt am Start des Levels links in die Katakomben hinunter und folgt dem Weg bis ans Ende. Im letzten Raum kann die Truhe links hinten in der Ecke stehen.

Je nachdem welchen Spawn der Truhe ihr erwischt, könnt ihr die Mission schneller oder langsamer abschließen, im Schnitt kommt ihr aber auf ca. zwei Minuten pro Durchlauf. Fangt dabei bei der Truhe oben an und lauft dann die Spawn-Punkten nach unten hin ab, wie in der Auflistung oben.

Tipp! Ihr könnt die ganze Sache zusätzlich beschleunigen, wenn ihr die Mission mit einem Freund im Koop gemeinsam spielt. So kann jeder verschiedene Spawn-Punkte der Truhe ablaufen und sie so schneller finden.

Jeder Durchlauf beschert euch bei Missionsabschluss 12.000 bzw. 111.4000 Gold, also auf jeden Fall eine effektive und Zeit sparende Methode, um schnell Geld zu verdienen. Die genaue Vorgehensweise und die Spawn-Punkte der Truhe seht ihr auch noch einmal im folgenden Video des YouTube-Kanals Oroboro.

Sobald wir mehr Methoden zum Gold verdienen herausgefunden haben, werden wir diesen Artikel entsprechend erweitern. Schreibt uns auch gerne eure Farmspots in die Kommentare.

Game-o-Mat 2017: Hier erfährst Du, welches Spiel in diesem Jahr perfekt zu Dir passt

Du weißt noch nicht so recht, auf welches Spiel du Dich 2017 freuen sollst? Kein Problem: Starte unseren Game-o-mat, erzähl uns, welches Genre Dir liegt, welche Grafik du magst und was Dir bei einem Spiel wichtig ist, und wir sagen Dir, welches neue Game am Besten zu Deinem Geschmack passen wird.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung