Studierende auf Ausflug melden sich aus Spaß zu einem Rainbow Six Siege Turnier an und sind erfolgreich

Franziska Behner 2

Auf der DreamHack in diesem Jahr passierte der wohl ungewöhnlichste Werdegang einer Mannschaft: Sie hatte sich spontan für Rainbow Six: Siege angemeldet, da sie gemeinsam auf Klassenfahrt dort waren.

Studenten machen einen Ausflug zur DreamHack

Fünf Studenten machten auf einem Schulausflug ihrer Volkshochschule einen Abstecher zur DreamHack. Normalerweise spielen die Jungs ab und zu gemeinsam CoD, sind aber alles andere als richtige Pro-Gamer. Sie hatten Lust, einfach mal dabei gewesen zu sein und wollten sich anmelden - leider war das für ihr gewünschtes Spiel nicht möglich. Aber es gab einen Lichtblick für ihre Nachmittagsgestaltung: Rainbow Six: Siege bot eine offene Anmeldung. Spontan entschloss sich die Gruppe an Studenten dazu, sich dort einzutragen.

Rainbow Six: Siege auf Amazon kaufen *

So cool sie Rainbow Six: Siege aus:

Was ist Tom Clancy's - Rainbow Six Siege? | Ubisoft [DE].

Minigolfgutta ist dabei

Sie hatten erwartet, eine lustige Zeit zu haben und schnell wieder aus dem Turnier zu fliegen - aber falsch gedacht. Da sich zu wenig Teams angemeldet haben, wurde die Qualifikationsphase völlig übersprungen. Damit war Team Minigolfgutta mitten im Turnier und wird gegen eine der größten Mannschaften direkt auf der Bühne antreten können. Einfach so.

„#MINIGOLFGUTTA NEHMT UNSERE ENERGIE“

Über diesen Zufall und kometenhaften Aufstieg ist selbst die ESL Rainbow Six überrascht und postet einen Anfeuerrungsruf auf Twitter.

Keine Chance im Pro-Turnier

Laut Kotaku wurde Minigolfgutta in Kategorie C eingeteilt und konnte in ihrem ersten Match nicht einen Punkt holen. Ein leichter Sieg für SSG. Es sieht also nicht so aus, als würden die Studenten das Turnier gewinnen.

Mit diesen Tipps schaffst du es vielleicht auch bald!

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Rainbow Six Siege: Mit diesen Tipps und Tricks seid ihr bereit für den Pro-League-Start.

Es hätte ein eSport-Märchen werden können! Fünf Jungs nehmen aus Spaß teil - und gewinnen. Die Realität holte sie allerdings ein und das frisch gegründete Team verlor das erste Match haushoch. Nichtsdestotrotz eine amüsante Geschichte und lustiger Fakt zu der DreamHack. Verrate uns in den Kommentaren, ob du die Chance auch ergriffen und dich angemeldet hättest.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung