ReCore

Jonas Wekenborg

Es war eine kleine Überraschung auf der E3 2015, da niemand so recht wußte, was ReCore war, bis man es gezeigt bekommen hatte. Und das war beeindruckend - zumindest vom Trailer und der Idee her.

ReCore: E3 2015 - Ankündigungs-Trailer.

ReCore jetzt kaufen! *

Was ist ReCore

Viele Informationen gibt es noch nicht über ReCore, allerdings lässt der Ankündigungstrailer darauf schließen, dass sich das Action-Adventure in einer dystopischen Welt ansiedelt, in der nur wenig Menschen unterwegs sind und die Fauna durch Core-gesteuerte Roboter ersetzt wurden.

Der Core stellt dabei ihre Energiequelle und gleichzeitig ihre Seele dar. Wie der Trailer zeigt, kann dieser Kern von einem Roboter in einen anderen verpflanzt werden, was natürlich mannigfache Spielmöglichkeiten ermöglicht. So opfert sich im Video der Hundebegleiter der Protagonistin, um sie vor bösen Roboterspinnen zu retten, hinterlässt danach allerdings seinen Core. Diesen setzt sie daraufhin in einen Kampfroboter ein, der dann die Seele des Hundes aufnimmt.

Ein Konzept, das verspricht, abwechslungsreich zu werden.

Der Spieler selbst schlüpft allem Anschein nach in die Rolle einer jungen Frau, die akrobatisch ist und mit einem Gewehr bewaffnet ist.

ReCore: Aus dem Nichts

Der Xbox One-Exklusivtitel kommt nicht von irgendeinem Studio, er kommt vom neugegründeten Comcept and Armature Studio, einem Entwicklerteam aus Metroid Prime-Veteranen unter der Führung von Mega Man-Schöpfer Keiji Inafune.

Dass das Spiel einfach so ohne Ankündigung präsentiert wurde, war das Zeichen für eine neue Strategie im Bereich des Video Game Marketings. Und es schien zu funktionieren: Eine neue IP, Millionen potentieller Spieler, Backup durch Microsoft und natürlich der Fame Inafunes.

Nun heißt es warten auf weitere Informationen zu ReCore, denn die gibt es noch nicht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Alle Artikel zu ReCore

  • E3 2019 – Wir sind #e3tagewach

    E3 2019 – Wir sind #e3tagewach

    Vom 11. bis 13. Juni 2019 findet in Los Angeles, USA die einflussreiche Gaming-Messe E3 2019 statt. Unter anderem Nintendo, Microsoft, Bethesda, Ubisoft und Square Enix werden dort Neuankündigungen und News zu Videospielen vorstellen. Alle News und Videos bei GIGA.de.
    Kristin Knillmann 1
  • Von Aloy bis Lara Croft: 20 coole Videospiel-Heldinnen

    Von Aloy bis Lara Croft: 20 coole Videospiel-Heldinnen

    Vor kurzem erschien Horizon: Zero Dawn. Sonys Exklusivtitel beweist einmal mehr, dass es nicht nur Jungfrauen in Nöten in Videospielen zu sehen und zu retten gibt. Einige der stärksten, verrücktesten und coolsten Heldinnen präsentieren wir in dieser Galerie.
    Alexander Gehlsdorf 15
  • Tough und herzlich zugleich: Warum wir mehr Heldinnen wie ReCores Joule brauchen

    Tough und herzlich zugleich: Warum wir mehr Heldinnen wie ReCores Joule brauchen

    Obwohl das Zielpublikum von Videospielen doch sehr divers ist, sind viele spielbare Protagonisten leider bis heute recht stereotyp. Spiele aber durch ganz andere Augen erleben zu können, macht einen unglaublichen Reiz aus. Welche Vorteile klug designte Figuren mit sich bringen, zeigt momentan vor allem Joule aus ReCore.
    Lisa Fleischer
  • ReCore sollte ursprünglich auf dem Mond spielen

    ReCore sollte ursprünglich auf dem Mond spielen

    Die Welt von ReCore bietet mit ihren großen, verlassenen Wüstenlandschaften eine bedrückende Atmosphäre. In einem Interview verriet uns Creative Director Joseph Staten, welche Inspirationen für dieses Setting verantwortlich sind und warum ReCore doch nicht mehr, wie ursprünglich geplant, auf dem Mond spielt.
    Lukas Flad 1
  • ReCore: Kern-Bots wechseln und verbessern

    ReCore: Kern-Bots wechseln und verbessern

    Im Wüsten-Survival ReCore kämpft ihr als Joule gegen fiese Killer-Bots. Dabei erhaltet ihr Hilfe von freundlichen Kern-Bots, die es im Laufe des Spiels in vielen Ausführungen gibt. Außerdem könnt ihr sie mittels eurer Werkbank modifizieren und verbessern, um gegen alle Feinde in Neu-Eden gewappnet zu sein.
    Victoria Scholz
  • ReCore: Tipps und Tricks für den Trip nach Neu-Eden

    ReCore: Tipps und Tricks für den Trip nach Neu-Eden

    Mit ReCore steht euch ein dystopisches Action-Adventure der besonderen Art bevor. Ihr sammelt Kerne und allerlei anderen Kram, den ihr an der Werkbank verarbeiten könnt. Nebenbei müsst ihr euch mit feindlichen Bots auseinandersetzen und Quests lösen. In diesem Guide zu ReCore verraten wir euch einige Tipps und Tricks für den Beginn in Neu-Eden.
    Victoria Scholz 1
  • ReCore: Alle Erfolge und Achievements - Leitfaden für 100%

    ReCore: Alle Erfolge und Achievements - Leitfaden für 100%

    In ReCore erwacht ihr nach einem Jahrhunderte langen Kryoschlaf und müsst die Geheimnisse einer fernen Kolonie ergründen. Dabei schlüpft ihr in die Rolle von Heldin Joule, die mit Hilfe ihrer Robotergefährten Sprung- und Rätseleinlagen lösen muss. In diesem Guide zeigen wir euch alle Erfolge und Achievements, die euch im Action-Adventure erwarten.
    Christopher Bahner
  • ReCore: Extrem lange Ladezeiten und Framerate-Probleme?

    ReCore: Extrem lange Ladezeiten und Framerate-Probleme?

    Zu ReCore sind neue Clips im Internet aufgetaucht. Diese zeigen jedoch kein Gameplay oder Zwischensequenzen. Sie demonstrieren, wie lange das Spiel braucht, um nach dem Ableben der Helden den letzten Checkpunkt zu laden. Und das dauert ganz schön lange.
    Marvin Fuhrmann 1
  • ReCore: Systemanforderungen zum Endzeit-Abenteuer

    ReCore: Systemanforderungen zum Endzeit-Abenteuer

    ReCore ist das neue Spiel von Keji Inafune und den Machern des Klassikers Metroid Prime. In einer postapokalyptischen Welt, die von Robotern beherrscht wird, müsst ihr als einer der letzten verbliebenen Menschen ums Überleben kämpfen. Wie die Systemanforderungen für den Xbox-Play-Anywhere-Titel aussehen, zeigen wir euch im Folgenden.
    Christopher Bahner
  • ReCore wird günstiger, weil es ein gänzlich neues Spiel ist

    ReCore wird günstiger, weil es ein gänzlich neues Spiel ist

    ReCore wird für einen deutlich niedrigeren Preis zum Release angeboten, als andere Neuerscheinungen. Doch warum ist das so? In einem Interview stellte sich Microsofts Aaron Greenberg dieser Frage. ReCore wird günstiger, gerade weil es neu ist.
    Marvin Fuhrmann 8
  • Xbox One: Microsoft verteidigt das diesjährige E3-Lineup

    Xbox One: Microsoft verteidigt das diesjährige E3-Lineup

    Im Gegensatz zu Sony hat Microsoft auf der E3 keine reine Trailershow abgeliefert, aber auch nur wenig neue Spiele präsentiert. Wofür das Unternehmen kritisiert wurde, ist aber laut dem Unternehmen auch der Sinn der Präsentation.
    Marco Schabel
* Werbung