Red Dead Redemption 2 hat sich in 8 Tagen mehr verkauft als sein Vorgänger

Kamila Zych

Red Dead Redemption 2 ist eingeschlagen wie eine Bombe: Bereits am ersten Verkaufswochenende hat der Rockstar-Western über 700 Millionen Dollar eingespielt. Nun wurde auch bekannt, dass das Spiel in nur knapp einer Woche seinen Vorgänger übertroffen hat.

Das geht aus dem neusten Fiskalbericht von Take Two hervor. Demnach hat Red Dead Redemption 2 in den ersten acht Tagen mehr Einheiten verkauft, als Red Dead Redemption in seinen ersten acht Jahren. Inzwischen hat der zweite Teil des Spiels weltweit über 17 Millionen Einheiten verkauft. Zum Vergleich: Der Vorgänger hat sich bis heute auf der ganzen Welt über 15 Millionen mal verkauft, inklusive des Addons Undead Nightmare.

Damit hatte Red Dead Redemption 2 unter anderem nicht nur den größten Entertainment-Launch in diesem Jahr, sondern auch das bisher größte Launch-Wochenende im Einzelhandelsektor des Entertainment-Bereichs überhaupt.

Wie du selbst eine ansehnliche Summe Geld in Red Dead Redemption 2 erbeuten kannst, zeigen wir dir im folgenden Video.

Red Dead Redemption 2: So findet ihr den Giftpfadschatz und erbeutet 2.000$!

Zweites Quartal 2019 besser als erwartet

Und generell kann Publisher Take-Two mehr als stolz auf die Ergebnisse des letzten Quartals sein. Die Nettobuchungen stiegen von 577 Millionen Dollar auf über 583 Millionen. Der digitale Umsatz steig wiederum um ganze 20 Prozent; von über 355 Millionen Dollar im letzten Jahr, auf über 426 Millionen Dollar. Außerdem hat das 2013 erschienene GTA 5 inzwischen 100 Millionen Einheiten verkauft.

Kannst du übrigens erraten, welches dieser Spiele sich besser verkauft hat?

„Take-Two erzielte im zweiten Quartal des Geschäftsjahrs bessere Ergebnisse als erwartet, einschließlich des Wachstums der Netto-Buchungen. […] Diese Outperformance wurde vor allem von Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online sowie vom erfolgreichen Start von NBA 2K19 getragen“, so Strauss Zelnick, Vorsitzender und CEO von Take-Two. 

Wie schätzt du die Zahlen des zweiten Quartals 2019 von Take-Two ein? Hättest du gedacht, dass Red Dead Redemption 2 in so kurzer Zeit so durch die Decke geht? Schreib uns deine Gedanken in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link