Silent Hills

Martin Maciej 1

Im Rahmen der gamescom Pressekonferenz von Sony wurde der nächste Silent Hill-Teil angekündigt. Dabei gab es allerdings keine übliche Ankündigung in Worten, sondern die Präsentation von P.T., einem „Playable Teaser“, der einen ersten Vorgeschmack zum neuen Horror-Abenteuer geben soll.

Hinter Silent Hills steckt niemand Geringeres als das Duo Hideo Kojima und Guillermo del Toro. Kojima kündigt  an, dass sich Spieler bei Silent Hills „vor Angst in die Hosen“ machen werden. Kojima selbst habe dabei nicht gerechnet, dass das Rätsel um P.T. und die Verbindung zu Silent Hills so schnell gelöst werden würde.

Silent Hills: Ankündigung durch Playable Teaser

Regisseur del Toro und Game-Designer Hideo Kojima wollen Silent Hills zu einem furchteinflößenden Horror-Game-Spektakel machen, wie es zuvor noch nicht gesehen wurde. Hideo Kojima äußert zudem, dass der eine oder andere Spieler voller Angst und Furcht den Controller weglegen wird und Silent Hills nicht durchspielen kann. Details zum Spiel liegen noch nicht vor, es steht lediglich fest, dass Silent Hills mit der FOX Engine laufen wird, die auch bei Metal Gear Solid 5 Verwendung findet. Die Hauptrolle im Spiel übernimmt Norman Reedus, Serien- und Zombie-Fans besser bekannt als Daryl Dixon aus The Walking Dead.

Silent Hills: Das bittere Ende

Silent Hills wird nie erscheinen. Die Trennung von Konami und Hideo Kojima bedeutete auch das Ende des Spiels. Alle Erklärungen findet ihr hier im Video:

Silent Hills: Das Ende von Konami?

Bei uns findet ihr die Komplettlösung für P.T., wenn euch die Nerven beim Anspielen flöten gehen und ihr keinen klaren Kopf mehr für die Rätsel habt.

In der Filmografie des ehemals am Spiel beteiligten Guillermo del Toro finden sich unter anderem Hellboy, Don’t Be Afraid of The Dark, Pacific Rim und die Drehbücher der beiden bislang erschienen Der Hobbit-Filme.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Silent Hills

  • P.T. angeblich deaktiviert: Konami äußert sich

    P.T. angeblich deaktiviert: Konami äußert sich

    P.T. verbreitete zu Halloween auf ungewöhnliche Art und Weise Angst und Schrecken: Angeblich sei die Demo nicht mehr spielbar und Konami verschickt Kill Patches. Jetzt hat sich Entwickler Konami geäußert.
    Daniel Kirschey
  • Wir sagen dir, welches Horror-Spiel für dich am besten ist

    Wir sagen dir, welches Horror-Spiel für dich am besten ist

    Wir lieben es, uns zu gruseln. Vor der Konsole oder vor dem PC, mit Kopfhörern, in abgedunkelten Räumen – es gibt kaum bessere Gelegenheiten, sich einen kalten Schauer über den Rücken laufen zu lassen. Das Problem ist nur: Jeder gruselt sich anders. Während die einen bei Geistern schreiend wegrennen, gähnen die anderen nur. Manch einer hat Angst vor Monstern, manch einer vor Spinnen – wer soll da noch durchblicken...
    Daniel Kirschey 9
  • Ein kostenloses P.T.-Remake ist ab sofort spielbar

    Ein kostenloses P.T.-Remake ist ab sofort spielbar

    Der spielbare Teaser P.T., der die Fans auf Kojimas nie erschienenes Horrorspiel Silent Hills vorbereiten sollte, ist innerhalb kürzester Zeit zum Kult geworden. Umso tragischer ist es, dass Konami das Spiel aus dem PS Store entfernen ließ. Jetzt konnte ein fleißiger Fan das Spiel jedoch rekonstruieren und bietet es kostenlos zum Download an.
    Alexander Gehlsdorf
  • Atmosphäre statt Gedärme: 13 einzigartige Horror-Spiele

    Atmosphäre statt Gedärme: 13 einzigartige Horror-Spiele

    Ein lautes Geräusch, ein Monster, das plötzlich ums Eck springt – Jumpscares sind leicht gemacht und nur dann wirklich gut, wenn sie clever eingesetzt werden. Für all diejenigen, die mit einem lauten BOO! nichts anfangen können, haben wir die 16 besten Horror-Spiele zusammengesucht, die auf andere Weise faszinieren.
    Dominic Stetschnig 5
  • Radikale Sekten in Videospielen: Egal ob Dämon, Baum oder Alien - Sie glauben an alles

    Radikale Sekten in Videospielen: Egal ob Dämon, Baum oder Alien - Sie glauben an alles

    Wenn von Religion in Videospielen die Rede ist, statten sich die meisten Spieler beim nächsten Händler mit Waffen und Munition aus. Denn ihnen ist klar, dass sie gleich wieder auf eine Gruppierung von Leuten treffen werden, die komische Klamotten tragen, unverständlichen Blödsinn quatschen und sie im Namen irgendeiner Gottheit opfern wollen.
    Michael Sonntag
  • Zum Fürchten: Das sind die 7 gruseligsten Spiele aller Zeiten

    Zum Fürchten: Das sind die 7 gruseligsten Spiele aller Zeiten

    Ob durch eine gruselige Geschichte, eine beklemmende Atmosphäre oder einfach mit Jump-Scares: Weil sie so immersiv sind, eignen sich Spiele perfekt, uns das Fürchten zu lehren. Aber nur wenige meistern die Kunst bis zur Perfektion und lassen selbst die härtesten Gamer erschaudern.
    Lisa Fleischer
  • Silent Hill 2: YouTuber deckt Geheimnisse hinter den Kulissen auf

    Silent Hill 2: YouTuber deckt Geheimnisse hinter den Kulissen auf

    Der YouTuber Shesez hat sich in einem neuen Video das Horrorspiel Silent Hill 2 zur Brust genommen und es nach interessanten Vorgängen hinter den Kulissen abgesucht. Das Video gibt unter anderem Aufschluss darüber, wie geschickt die Entwickler von Konami damals Spiegelbilder simulierten.
    Luis Kümmeler
* Werbung