Sniper: Ghost Warrior 3

Christopher Bahner 1

Bereits zum dritten Mal könnt ihr in Sniper: Ghost Warrior 3 als Heckenschütze auf Mission gehen. Dabei verschlägt es euch dieses Mal nach Russland, wo ihr in offenen Arealen selbst entscheiden könnt wie ihr vorgeht. Dabei helfen euch Fahrzeuge sowie Drohnen zur Aufklärung von feindlichem Gebiet. Die serientypische Bullet-Kamera ist natürlich auch wieder mit dabei.

Ankündigungstrailer zu Sniper: Ghost Warrior 3

Sniper - Ghost Warrior 3: Ankündigungstrailer.

Sniper: Ghost Warrior 3 jetzt vorbestellen! *

Sniper – Ghost Warrior 3: Sniper-Missionen in offener Welt

Als großes neues Feature stehen euch in Sniper: Ghost Warrior 3 erstmals komplett offene Areale zur Verfügung, auf denen ihr eure Vorgehensweise selber planen könnt. So lassen sich Missionen auf verschiedene Arten und Weisen lösen. Unterschiedliche Höhenverhältnisse und Gebäude sorgen dabei für taktische Abwechslung. Das geschehen spielt sich dabei in Russland im Kaukasus ab.

Als Scharfschütze müsst ihr im Ego-Shooter natürlich vorsichtig vorgehen und eure Taktik sorgfältig planen. Dafür stehen euch zum einen verschiedene Fahrzeuge zur Verfügung, mit denen ihr schnell von A nach B kommt. Dieses Autos könnt ihr mit Mods upgraden und sie dienen als Nachschublager für Waffen und Munition. Seid jedoch vorsichtig, denn auf den Straßen sind auch feindliche Patrouillen unterwegs.

sniper-ghost-warrior-3-screenshot-1

Wenn ihr euch feindlichen Wachposten nähert, helfen euch Drohnen, die ihr in die Luft fliegen lassen könnt und dank eingebauter Kamera selber steuert. Mit diesen könnt ihr Feinde markieren und aus sicherer Distanz eure Taktik planen. Zudem könnt ihr die Drohnen ebenfalls verbessern und so zusätzlich Computer oder Kameras hacken. In den Gefechten nutzt ihr dann schallgedämpfte Waffen wie Scharfschützengewehre, Sturmgewehre und Pistolen, um eure Feinde auszuschalten. Zur Not greift ihr aber auch zum Messer und geht in den Nahkampf über.

Sniper – Ghost Warrior 3: Release und Plattformen

Sniper: Ghost Warrior 3 erscheint am 27. Januar 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

sniper-ghost-warrior-3-screenshot-2

Alle Artikel zu Sniper: Ghost Warrior 3

  • Sniper - Ghost Warrior 3: Sammelobjekte - Artefakte und Trophäen-Scharfschützengewehre

    Sniper - Ghost Warrior 3: Sammelobjekte - Artefakte und Trophäen-Scharfschützengewehre

    In Sniper: Ghost Warrior 3 habt ihr die Möglichkeit, verschiedene Sammelobjekte in den vielen Verstecken und Gebäuden zu finden. Hierzu zählen zwei verschiedene Kategorien: Artefakte und Trophäen-Scharfschützengewehre. Diese sind überall in der Welt verteilt und warten auf einen einsamen Kämpfer, um eingesammelt zu werden. Bei uns erfahrt ihr, was es zu den Sammelobjekten zu wissen gibt.
    Christoph Hagen
  • Sniper - Ghost Warrior 3: Alle Trophäen und Erfolge - Leitfaden für 100%

    Sniper - Ghost Warrior 3: Alle Trophäen und Erfolge - Leitfaden für 100%

    Als Scharfschütze Jon North im Dienste der US-Marines müsst ihr in Sniper: Ghost Warrior 3 gefährliche Einsatz in Georgien nahe der russischen Grenze absolvieren. Dabei erledigt ihr zielsicher durch euer Fernrohr hunderte von Feinden und schaltet für besondere Leistungen alle Trophäen und Erfolge im Spiel frei. In unserem Leitfaden für die 100% zeigen wir euch alle Achievements mit ihren Freischaltbedingungen.
    Christopher Bahner 1
  • Warum es gut ist, dass Sniper - Ghost Warrior 3 verschoben wurde

    Warum es gut ist, dass Sniper - Ghost Warrior 3 verschoben wurde

    Mit Sniper: Ghost Warrior 3 steht schon der dritte Teil der erfolgreichen, wenn auch nicht bei Kritikern beliebten Sniper-Reihe bevor. Eine Veröffentlichung war bereits für 2016 geplant, ehe der Januar 2017, dann der 4. April 2017 als neues Release-Datum galt und das Spiel letztendlich auf den 25. April 2017 verschoben wurde. Und das ist gut so.
    Sandro Kreitlow
  •  Sniper Ghost Warrior 3: Über 16 Minuten Gameplay aus dem Schlachthaus

    Sniper Ghost Warrior 3: Über 16 Minuten Gameplay aus dem Schlachthaus

    In der Rolle des US-Marine-Scharfschützen Jon North erlebst Du in Sniper Ghost Warrior 3 im nördlichen Georgien, unweit der russischen Grenze, eine Geschichte über Vertrauen und Verrat. Ein neues Gameplay-Video gibt Dir einen umfassenden Eindruck davon, wie der Shooter funktioniert.
    Martin Eiser
  • Sniper-Spiele: Werdet Scharfschützen-König auf PC, PS3, PS4 und Xbox

    Sniper-Spiele: Werdet Scharfschützen-König auf PC, PS3, PS4 und Xbox

    Was der Torhüter beim Fußball, ist der Scharfschütze in einer Militäreinheit – ein sicherer Rückhalt, der viel Ruhe ausstrahlen muss und sofort bereit ist, wenn es darauf ankommt. Obwohl Scharfschützen in vielen Action-Spielen lediglich eine wählbare Klasse sind, gibt es einige Sniper-Spiele, die den Scharfschützen in die Hauptrolle versetzen.
    Martin Maciej
* gesponsorter Link