Splatoon 2

Christopher Bahner

Splatoon 2 meldet sich auf der Nintendo Switch zurück und lässt euch erneut in 4-gegen-4-Kämpfen die Farbkugeln um die Ohren hauen. Nach dem Erfolg des ersten Teils dürft ihr euch in der Fortsetzung auf neue Waffen, Level und hippe modische Outfits freuen. Der Shooter macht dabei Gebrauch von den neuen Steuerungsmöglichkeiten der Switch.

Splatoon 2 - Nintendo-Switch Trailer.

Jetzt bestellen! *

Splatoon 2: Erneut mit Farbe rumklecksen

Schon bald dürft ihr wieder zu farbenfrohen und bunten Schlachten antreten. Splatoon 2 wurde im Rahmen der Präsentation der Nintendo Switch offiziell angekündigt und behält das bewährte Spielprinzip des ersten Teils weitestgehend bei. In 4-vs-4-Matches schießt ihr mit Farbkanonen aufeinander und versucht die Arena mit den Farben eures Teams einzudecken, um den Sieg davon zu tragen.

Neu hinzu kommen weitere Level, Outfits und Waffen wie etwa der zweihändige Duo-Kleckser. Splatoon 2 könnt ihr dank der Switch zu Hause auf dem Fernseher oder unterwegs spielen. Gesteuert wird das Ganze wahlweise mit den Pro- oder Joy-Con-Controllern und dank der Bewegungssteuerung könnt ihr die Farbe noch exakter verteilen.

Es werden vom Spiel sowohl Lokal- als auch Online-Multiplayer unterstützt. Per Nintendo Switch-App könnt ihr zusätzlich Voice-Chat nutzen und so mit euren Teammitgliedern besser kommunizieren. Zudem verspricht Nintendo regelmäßige Updates nach Erscheinen des Spiels in Form von neuen Leveln, Waffen und Kleidungsstücken.

Nintendo Switch: Alle Infos zur Hardware der neuen Konsole

Splatoon 2: Release und Plattformen

Splatoon 2 erscheint im Sommer 2017 exklusiv für die Nintendo Switch. Einen genaueren Release-Termin gibt es derzeit nicht. Zudem gibt es derzeit auch noch keine Informationen darüber, ob es zusätzlich noch eine Version für die Nintendo Wii U geben wird.

Game-o-Mat 2017: Hier erfährst Du, welches Spiel in diesem Jahr perfekt zu Dir passt

Du weißt noch nicht so recht, auf welches Spiel du Dich 2017 freuen sollst? Kein Problem: Starte unseren Game-o-mat, erzähl uns, welches Genre Dir liegt, welche Grafik du magst und was Dir bei einem Spiel wichtig ist, und wir sagen Dir, welches neue Game am Besten zu Deinem Geschmack passen wird.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Alle Artikel zu Splatoon 2

  • Dreist geklaut: 12 Spiele-Klone, die Erfolgskonzepte fast eins zu eins kopieren

    Dreist geklaut: 12 Spiele-Klone, die Erfolgskonzepte fast eins zu eins kopieren

    Dass vor allem chinesische Unternehmen nicht schüchtern sind, geht es um das Adaptieren von fremden Ideen, ist kein Geheimnis. Besonders dreist wird im Bereich der Mobile-Spiele geklaut: Teilweise ist der Unterschied zwischen Original und Fälschung nur an Details zu erkennen. Aber auch auf dem PC und den Konsolen gibt es einige Nachahmer.
    Lisa Fleischer 1
  • E3 2019 – Wir sind #e3tagewach

    E3 2019 – Wir sind #e3tagewach

    Vom 11. bis 13. Juni 2019 findet in Los Angeles, USA die einflussreiche Gaming-Messe E3 2019 statt. Unter anderem Nintendo, Microsoft, Bethesda, Ubisoft und Square Enix werden dort Neuankündigungen und News zu Videospielen vorstellen. Alle News und Videos bei GIGA.de.
    Kristin Knillmann 1
  • Splatoon befragt die Spieler zu Klopapier

    Splatoon befragt die Spieler zu Klopapier

    Schon bald steht das nächste Splatfest in Splatoon 2 an. Dieses Mal geht das Fest in Europa an den Start und wird eine wichtige Frage an die Spieler stellen: Sollte eine Klopapierrolle vorwärts oder rückwärts aufgehangen werden? Natürlich kann es hier nur eine einzige, vernünftige Antwort geben.
    Marvin Fuhrmann
  • Nintendo Switch: Welcher ist dein Must-Have-Titel?

    Nintendo Switch: Welcher ist dein Must-Have-Titel?

    Ob du nun unterwegs, zu Hause auf der Couch, allein oder gegen andere Spieler zockst, die Switch ist genau die richtige Konsole dafür. Und bis Ende des Jahres bekommt die Switch auch noch zahlreiche Games. Sag' uns, welcher ist dein Must-Have-Titel für Nintendo Switch?
    Stephan Otto 1
  • Splatoon 2: Alle Waffen und wie ihr sie freischalten könnt

    Splatoon 2: Alle Waffen und wie ihr sie freischalten könnt

    Wie schon im Spiel davor dürft ihr in Splatoon 2 wieder mit vielen Waffen herumklecksen. Gemeinsam mit der richtigen Ausrüstung könnt ihr euren Spielstil nicht nur unterstreichen, sondern auch gezielt unterstützen. Waffen aus dem ersten Teil wurden überarbeitet und beidhändige Klecks-Doppler hinzugefügt.
    Victoria Scholz
  • Splatoon 2: Alle Anchonvium finden - Fundorte mit Videoanleitung

    Splatoon 2: Alle Anchonvium finden - Fundorte mit Videoanleitung

    Ihr könnt Anchovium in Splatoon 2 sammeln, um so eure Waffen zu verstärken oder sogar ganz neue Arten von Bomben freizuschalten. Die Sammelobjekte sind daher ziemlich wichtig und wir zeigen euch in unserem Video alle Fundorte des Anchovium im Singleplayer, damit ihr schnell an neue Kaliber und Explosionen kommen könnt.
    Christoph Hagen
  • Splatoon 2: Schriftrollen finden - Alle Fundorte inkl. Video

    Splatoon 2: Schriftrollen finden - Alle Fundorte inkl. Video

    In Splatoon 2 erwarten euch viele Schriftrollen, die über die verschiedenen Level verteilt sind und darauf warten, von euch gefunden zu werden. Wir zeigen euch die Fundorte der Schriftrollen, welche in den meisten Fällen sehr schwer zu finden sind. Durch diese Sammelobjekte könnt ihr interessante Informationen über Splatoon 2 erhalten.
    Christoph Hagen
  • Splatoon 2: Unendlich XP und Geld durch Coupons farmen

    Splatoon 2: Unendlich XP und Geld durch Coupons farmen

    In Splatoon 2 gibt es eine Möglichkeit, um an unendlich Coupons zu kommen. Diese könnt ihr dann nutzen, um mehr Geld und XP zu farmen. Normalerweise sind die Coupons begrenzt, doch es gibt einen Weg, wie ihr die wertvollen Gutscheine sammeln könnt.
    Christoph Hagen
  • Splatoon 2: Launch-Probleme mit überlastetem eShop

    Splatoon 2: Launch-Probleme mit überlastetem eShop

    Ab heute ist Splatoon 2 offiziell für Nintendo Switch erhältlich, doch zum Start des farbenfrohen Spektakels gibt es Probleme mit Nintendos eShop. Offenbar weil der Spieleransturm zu groß ausfiel, verabschiedete sich der Online-Shop teilweise unter Einblendung des Fehlercodes „2811-7503“. Dabei kam es offenbar auch zu Mehrfachabbuchungen.
    Luis Kümmeler
* Werbung