Spieler, die sich auf das Spyro-Remake freuen, sollten beim Release etwas Wartezeit mitbringen. Offenbar wird die Trilogie nur gesplittet bei ihnen ankommen.

 

Spyro Reignited Trilogy

Facts 
Spyro Reignited Trilogy
Spyro Reignited Trilogy: Ankündigungs-Trailer [PS4, deutsch]

Wer die offizielle Seite zum Spiel ganz genau liest, wird eine klein gedruckte Zeile unter dem Release-Datum entdecken. So wird anscheinend die Disk nur Teil 1 Spyro the Dragon enthalten, während Teil 2 Ripto's Rage und Teil 3 Year of the Dragon noch aus dem Store heruntergeladen werden müssen. Das gilt sowohl für die PlayStation 4 als auch für die Xbox One.

Das ist ärgerlich für die Spieler, die die Trilogie nicht chronologisch spielen wollen. Das macht die Hardcover-Version etwas unattraktiver, wenn sie sich kaum von der digitalen Version unterscheidet. Dagegen erschien das Crash Bandicoot-Remake N.Sane Trilogy vollständig auf Disk. Hier mussten nur die DLCs heruntergeladen werden.

Wenn wir schon beim Thema Remake sind...

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Diese 9 PS1-Klassiker sollten definitiv eine Remastered-Version bekommen

Spyro Reignited Trilogy erscheint am 21. September 2018 für PlayStation 4 und Xbox One. Könntest du dich während des Downloads mit dem ersten Teil vertrösten oder willst du jetzt lieber auf die digitale Version umsteigen? Oder macht das keinen Unterschied für dich? Sag uns deine Meinung!