The Blackout Club

Achim Truckses

Im Koop-Horror-Adventure „The Blackout Club“ von Question Games, habt ihr ein Mysterium zu lösen. Teenager bekommen plötzlich Blackouts und verlieren die Erinnerung, manchmal sogar an ganze Tage. Es liegt nun an euch das Rätsel lösen und die Schuldigen aufzuspüren. An dieser Stelle sammeln wir alle Infos, News und Trailer zum Spiel.

The Blackout Club – Ankündigungs-Trailer.

Die wichtigsten Fakten zu „The Blackout Club“:

  • Release-Datum: 2019
  • Genre: Koop – Horror-Adventure
  • Plattformen: PC (Steam), PS4, Xbox One
  • Szenario: In einer Kleinstadt kommt es zu mysteriösen Vorfällen, Teenager verlieren die Erinnerung, oft sind es nur Stunden und manchmal ganze Tage. Verbündet euch mit anderen Teenagern und stellt eigene Ermittlungen an, offenbar gibt es eine Verschwörung und den Erwachsenen ist nicht zu trauen. Der Horror wartet auf euch beim Nachbar nebenan oder in den Tunneln unter Stadt.
  • Features: (Mehr Infos nach Release)
  • Entwickler: Question Games
  • Publisher: Question Games (www.questiongames.com)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Alle Artikel zu The Blackout Club

  • The Blackout Club: BioShock trifft auf Stranger Things und Left 4 Dead

    The Blackout Club: BioShock trifft auf Stranger Things und Left 4 Dead

    In The Blackout Club wirst du Teil einer Teenager-Clique. Dein Ziel: Einen eurer Freunde finden, der auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Dabei erinnert das Horror-Spiel an eine Mischung aus Stranger Things und Left 4 Dead. Wie du dir diese Mischung vorstellen kannst, zeigt der folgende Trailer.
    Lisa Fleischer
* gesponsorter Link