The Division 2

Christopher Bahner

Genau zwei Jahre nach Release von The Division kündigen Ubisoft und Entwicklerstudio Massive Entertainment The Division 2 an. Viel ist noch nicht bekannt, allerdings basiert die Grafik-Engine wohl auf einer aktualisierten Variante der Snowdrop Engine. An dieser Stelle sammeln wir bereits alle Infos, Screenshots und Trailer rund um den Release!

The Division polarisiert die Spielerschaft. Auch wir haben eine Hassliebe zum Spiel entwickelt. Die Gründe dafür erklären wir euch im Video.

Warum ich The Division irgendwie doof finde und trotzdem nicht aufhören kann, es zu spielen.

Die wichtigsten Fakten zu The Division 2

  • Release-Datum: Unbekannt
  • Genre: Taktik-Shooter
  • Plattformen: Unbekannt (Wahrscheinlich PC, PlayStation 4, Xbox One)
  • Features: Unbekannt
  • Entwickler: Massive Entertainment
  • Publisher: Ubisoft

Agentenfigur aus The Divison jetzt kaufen! *

The Division 2: Erste Infos auf der E3 2018

Massive Entertainment kündigte The Division 2 mit folgender Pressemitteilung an:

Die Entwicklung wird von Massive Entertainment geleitet und durch eine enge Zusammenarbeit mit Ubisoft Annecy, Redstorm, Reflections, Ubisoft Bucharest und Ubisoft Shanghai vorangetrieben. The Division 2 wird auf einer aktualisierten Version der Snowdrop Engine basieren, die uns dabei helfen wird, unsere Ambitionen für diesen Titel entsprechend umzusetzen. Noch wichtiger ist aber, dass wir auch all die Erfahrung, die wir in den vergangenen zwei Jahren angesammelt haben, in diese Fortsetzung investieren können um sicherzustellen, dass alles gut läuft.

Gleichzeitig stellten die Entwickler in einem Twitch-Stream klar, dass es erste Infos zum Spiel erst auf der E3 2018 vom 12. – 14. Juni geben wird.

Nur 15% aller Spieler konnten alle Fragen in unserem großen Quiz zu The Division beantworten. Gehört ihr dazu?

Release und Plattformen

Das Release-Datum und die Plattformen sind noch nicht bekannt. Es ist zu hoffen, dass die Entwicklungszeit nicht so lange dauern wird wie beim ersten Teil. Da man mit The Division nun aber bereits ein Grundgerüst hat, auf dem man aufbauen kann, ist damit nicht zu rechnen. Als Plattformen sind PC, PS4 und Xbox One höchstwahrscheinlich.

Weitere Themen

Alle Artikel zu The Division 2

  • The Division 2: Ubisoft kündigt in Live-Stream Sequel an

    The Division 2: Ubisoft kündigt in Live-Stream Sequel an

    Schon seit einigen Tagen wird über eine mögliche Fortsetzung von The Divison spekuliert. Nachdem eine Pressemitteilung zum zweiten Teil wenige Minuten zuvor geleakt wurde, kündigte Ubisoft in einem Stream ein Sequel an. Uns hat schon der erste Teil voll und ganz in seinen Bann gezogen.
    Lisa Fleischer 1
* gesponsorter Link