In The Division ist Kleidung ein rein kosmetisches Accessoire, mit dem ihr euren Agenten ein individuelles Aussehen verpassen könnt. Kleidungsstücke findet ihr dabei an den unterschiedlichsten Orten in Manhattan. In diesem Guide verraten wir euch, wie ihr Kleidung finden und farmen könnt, damit sich euer Kleiderschrank schnell füllt.

 

The Division

Facts 
The Division

Das Aussehen eures Agenten könnt ihr zu jeder Zeit in The Division ändern. Dazu geht ihr einfach in euer Inventar und passt über den Reiter „Aussehen“ eure Spielfigur in sechs Kategorien an. Wir zeigen euch im Folgenden, wo ihr am besten Kleider finden könnt und sie schnell farmt. In unserem finalen Test zu The Division lest ihr auch, wie gut der Team-Shooter wirklich ist.

The Division: Unser Vorab-Test

Update vom 5. Juli 2016

The Division: Gratis-Outfits von Splinter Cell, Ghost Recon und Rainbow Six

Anlässlich des 30. Geburtstags von Publisher Ubisoft könnt ihr euch ab heute als Agent in The Division drei besondere Outfits kostenlos aus dem Ubisoft Club herunterladen. Dabei handelt es sich um:

  • „Ghost Recon Wildlands“-Outfit
  • „Splinter Cell“-Outfit
  • „Rainbow Six Siege“-Outfit

the-division-gratis-outfits

Das Outfit aus Rainbow Six Siege war auch schon vorher verfügbar, jedoch nur für Spieler, die den Taktik-Shooter auch besitzen. Nun können aber auch Agenten ohne das Spiel das Outfit kostenlos herunterladen. Um sie freizuschalten, müsst ihr nur im Inventar den Shop aufrufen und sie euch aus dem Ubisoft Rewards Club herunterladen. Dann könnt ihr im ikonischen Look von Sam Fisher herumlaufen oder als einer der Soldaten im zukünftig erscheinenden Ghost Recon Wildlands.

the-division-gratis-outfits-2

Original-Artikel vom 16. März 2016

The Division: Kleider finden und farmen

Kleidung findet ihr in The Division in folgenden Kategorien:

  • Hüte
  • Hosen
  • Hemden
  • Jacken
  • Halstücher
  • Schuhe

Generell habt ihr bei jedem Gegner im Team-Shooter die Chance, dass er Kleidungsstücke bei seinem Ableben fallen lässt. Kleidung wird dabei als türkisfarbener Loot dargestellt und ist nicht mit den blauen spezialisierten Items zu verwechseln.

Im Aussehen-Menü könnt ihr Kleidungsstücke wechseln und auch Outfit-Sets anlegen.
Im Aussehen-Menü könnt ihr Kleidungsstücke wechseln und auch Outfit-Sets anlegen.

Tipps zum Finden und Farmen von Kleidern

  • So gut wie jeder hilfsbedürftiger Zivilist, dem ihr begegnet, gibt euch als Belohnung ein Kleidungsstück, wenn ihr ihm ein Verbrauchsgut im Austausch dafür gebt. Sie wollen immer entweder Wasser, Mineralwasser, Müsliriegel oder Nahrungskonserven. Einen hilfsbedürftigen Zivilisten erkennt ihr daran, dass er schon von weitem von eurem Agenten gescannt wird.
  • Kleidung findet ihr auch immer in Kleidungsschränken und Kommoden. Diese findet ihr vorwiegend in den vielen Wohnungsgebäuden von Manhattan. In vielen Apartments finden sich hier Schränke mit Kleidung.
  • Während der Story-Mission „Russisches Konsulat“ findet ihr viele Kleidungsstücke in plünderbaren Schränken. Schaut euch also gut um und durchsucht jedes Zimmer.
  • Für das Sammeln aller Sammelobjekte bekommt ihr jeweils eine exklusive Jacke für jede abgeschlossene Sammelkategorie. Wie ihr alle Collectibles finden könnt, verraten wir euch im Guide: The Division: Fundorte aller Sammelgegenstände - so findet ihr alle Aufklärungsdaten schnell
  • Im Ubisoft Club könnt ihr euch einige besondere Kleidungsstücke und Outfits mit Uplay-Credits freischalten. Diese verdient ihr euch automatisch im Spiel mit dem Abschluss bestimmter Meilensteine, ähnlich den Erfolgen und Trophäen.
  • Der Flügel-Ausbau „Nachschublinie“ im Sicherheitsflügel eurer Operationsbasis beschert euch einen neuen Kleidungshändler dort, bei dem ihr für normale Credits neue Outfits bekommt.
  • Der Flügel-Ausbau „Beschaffungsteam“ im Sicherheitsflügel eurer Operationsbasis erlaubt euch das Plündern einer Kiste mit Kleidung. Ihr findet sie rechts hinter dem Laptop im Sicherheitsflügel und könnt alle 12 Stunden ein neues Outfit aus ihr nehmen.
  • Zudem haben viele Händler in den Safehouses von Manhattan Kleider im Angebot. Ein besonderes Extrem ist der Dark-Zone-Spezialitäten-Händler im DZ06-Safehouse. Er verkauft euch Jacken für jeweils stolze 350 Phönix-Credits. Ein hoher Preis für ein rein kosmetisches Accessoire. Wir empfehlen euch die Phönix-Credits lieber in Highend-Gegenstände zu investieren, zumal ihr die teuren Kleidungsstücke auch als zufälligen Drop von hilfsbedürftigen Zivilisten bekommt.
Der Makler-Anzug ist ein besonderes Outfit, welches ihr im Ubisoft Club freischalten könnt.
Der Makler-Anzug ist ein besonderes Outfit, welches ihr im Ubisoft Club freischalten könnt.

Wir verraten euch außerdem, wie ihr Highend-Gegenstände in The Division farmen könnt und was ihr mit Level 30 im Endgame anstellen könnt.

Wie gut kennst du The Division? (Quiz)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).