The Witcher 3: Elite-Armbrustset – Die Fundorte der DLC-Armbrüste

Christoph Hagen

The Witcher 3: Wild Hunt könnt ihr ein Elite-Armbrustset für Geralt finden beziehungsweise zusammenstellen. Dieses besteht aus drei besonderen und ansehnlichen Waffen, welche ihr jedoch erst im Spiel finden und kaufen müsst. Damit ihr nicht die unzähligen Händler der Spielwelt abklappern müsst, zeigen wir euch auf dieser Seite die Fundorte für das Elite-Armbrustset, damit ihr es schnell einsetzen könnt.

In The Witcher 3: Wild Hunt kann der Hexer Geralt präzise Angriffe aus der Ferne mit seiner kleinen Armbrust ausführen. Besonders gegen Flugmonster leistet euch diese Waffe gute Dienste und bringt die fliegenden Schrecken in Klingenreichweite. Am Anfang ist Geralts Bolzenschleuder allerdings noch ziemlich mies. Für größere Jagderfolge und mehr Schaden müsst ihr euch zeitig auf die Suche nach größeren Kalibern machen.

The Witcher 3 Wild Hunt Trailer.

Holt euch The Witcher 3 Wild Hunt bei Amazon *

The Witcher 3: Wild Hunt – Drei Armbrüste gegen Tod und Teufel

Die Entwickler von CD Prjojekt RED im Hintergrund von Geralts Schaffen haben jedoch Verständnis für sein Interesse an mächtigen Waffen. Durch ihr Einsehen spendieren sie euch gleich drei elegante Waffen für das Elite-Armbrustset. Dieses Set besteht aus drei Geräten, der Nilfgaardischen Armbrust, der Skellige-Armbrust und der leichten Elfischen Armbrust. Um an diese Armbrüste zu kommen, müsst ihr in verschiedenen Gebieten entsprechende Händler aufsuchen, welche wir euch auf den folgenden Karten zeigen.

Name Stufe Werte Preis
Nilfgaardische Armbrust 7
  • 5-7 Schaden
  • +125% Angriffskraft
300
Skellige-Armbrust 14
  • 6-8 Schaden
  • +145% Angriffskraft
420
Elfische Armbrust 21
  • 7-9 Schaden
  • +165% Angriffskraft
450

Nilfgaardische Armbrust – Burg Krähenfels in Velen

In Velen müsst ihr den Quartiermeister des blutigen Barons aufsuchen. Dieser verkauft zum einen die Nilfgaardische Rüstung und zum anderen auch die Nilfgaardische Armbrust. Diese Waffe ist im Stil des Kaiserreichs Nilfgaard gefertigt worden und ihr könnt den Händler auf der Burg Krähenfels finden. Wenn ihr diese betretet, dann geht gleich neben dem Tor zum Innenhof und ihr findet den Händler bei den Waffenschmieden.

Elfische Armbrust – Kuriositäten-Laden in Novigrad

Damit ihr die hübsche Elfen-Armbrust in euer Inventar aufnehmen könnt, müsst ihr euch in die große Stadt Novigrad begeben und dort nach dem Kuriositäten-Händler suchen. Sein Geschäft findet ihr in der Oberstadt, gleich hinter der nördlichen Anschlagetafel. Dort könnt ihr nicht nur die wunderschöne Elfen-Armbrust auftreiben, sondern es lohnt sich auch noch nach all den anderen Krimskrams zu gucken, welche dort im Angebot sind.

 

Skellige-Armbrust – Kaer Trolde auf den Skellige-Inseln

Die unmenschliche Kälte der Skellige-Inseln ist euer Ziel für das Armbrustset in The Witcher 3. Neben all den rauen Gesellen könnt ihr die mächtige Skellige-Armbrust finden. Ihre Durchschlagskraft macht ihrer Herkunft und dem Volk der Insel alle Ehren. Geht zu der Festung Kaer Trolde und sucht den dortigen Schmied auf, welcher euch die Armbrust anbietet. Vorher müsst ihr allerdings erst die Quest „Der König ist tot – Lang lebe der König!“ angenommen haben, damit ihr die Festung überhaupt erst betreten könnt.

Welcher The-Witcher-Charakter bist du?

The Witcher 3 ist ein richtiges Meisterwerk geworden: Diese riesige Welt - man kann einfach 100 Stunden im Spiel verbringen und es wird nicht langweilig. Vor allem Geralt überzeugt uns jedes Mal wieder, aber es gibt noch einige Charaktere mehr, die schön geschrieben wurden. Dann bleibt nur eine Frage offen: Welcher Charakter bist du eigentlich? Finde es hier heraus!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link