We Happy Few

Jonas Wekenborg

We Happy Few ist ein Survival-Horror-Game der besonderen Art. Denn anstatt gegen finstere Mächte oder Zombies zu bestehen, müsst ihr im dystopischen England der 60er Jahre gegen eure Paranoia und eine drogenverseuchte Gesellschaft ankämpfen. Compulsion Games (Contrast) geben damit ihr zweites Spiel an die Massen und verwirren, begeistern und lassen erschaudern.

We Happy Few Gamescom.

We Happy Few

In diesem Survival-Adventure geht es weniger um Horror und zusätzlich spielt ihr hier zur Abwechslung mal keinen von den Guten. Vielmehr steckt ihr in der Rolle eines Aussenseiters, der sich nicht an die Regeln hält, der rauswill aus dem System. Das mögen die friedliebenden gesetzestreuen Bürger des dystopischen drogenabhängigen und retrofuturistischem 1960er England allerdings überhaupt nicht.

Derzeit ist noch nicht allzu viel bekannt. We Happy Few von Compulsion Games wird derzeit noch auf Kickstarter finanziert, ihr könnt euren Teil dazu also noch beitragen und somit sogar früher als alle anderen Spieler in den Genuss des Verbotenen und Gefährlichen kommen - Der Wahrheit.

We Happy Few auf Kickstarter anschauen *

Release

Derzeit ist We Happy Few für PC, Linux, Mac und Xbox One angekündigt und wird am 26. Juli 2016 erscheinen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu We Happy Few

  • PS4, Xbox und PC: Äußerst blendende Angebote zum Wochenende

    PS4, Xbox und PC: Äußerst blendende Angebote zum Wochenende

    Lieber Saler und GOGonen, es ist einmal wieder soweit: GOG wirft im Angebotsfieber mit Spielen um sich, dieses Mal im Zeichen des chinesischen Laternenfestes. Zünde eine Kerze an und gesell dich zu mir – ich picke ein paar blendende Angebote (und ein seltsames) für dich heraus. Aber ernsthaft – findest du nicht auch, dass GOGonen ein wundervolles Wort ist?
    Marina Hänsel
  • We Happy Few im Test: Eine Freude für Wenige

    We Happy Few im Test: Eine Freude für Wenige

    We Happy Few entführt dich ins dystopische London der 60er Jahre. Hier nehmen die Menschen Drogen, um die Erinnerungen an den zweiten Weltkrieg zu verdrängen. Nichts ist, wie es scheint. Doch was ist mit dem Spiel selbst – Ist es womöglich auch mehr Schein als Sein?
    Kamila Zych
  • Diese kostenlosen Games kannst du am Wochenende zocken

    Diese kostenlosen Games kannst du am Wochenende zocken

    Wäre es nicht toll, wenn du Games vor dem Kauf erstmal ausgiebig testen könntest? Da hast du hast Glück, denn bei diesen Spielen bekommst du genau diese Möglichkeit geboten. Mit dabei ist auch ein PSVR-Spiel zu We Happy Few.
    Daniel Nawrat
  • E3 2018: Alle neuen Trailer im Überblick

    E3 2018: Alle neuen Trailer im Überblick

    Eines der spannendsten Events des Jahres ist wieder angebrochen! Die E3 2018 ist in vollem Gange und Videospieler auf der ganzen Welt sind gespannt auf viele neue Spielankündigungen. Damit du keinen einzigen Trailer verpasst, haben wir alle für dich hier zusammengefasst.
    Kamila Zych 5
  • We Happy Few: Release im Frühling 2018

    We Happy Few: Release im Frühling 2018

    Bereits seit letztem Jahr befindet sich We Happy Few auf Steam in der Early Access-Phase. Ein neuer Trailer verrät jetzt das Release-Datum des Spiels.
    Alexander Gehlsdorf
  • Die verstörendsten Dystopien in Videospielen

    Die verstörendsten Dystopien in Videospielen

    Videospiele versorgen uns mit einer Reihe trister Zukunftsszenarien, in der die gesellschaftliche Entwicklung einen dunklen Pfad eingeschlagen hat. Sogenannte Dystopien strahlen eine obskure Faszination aus, weshalb wir an dieser Stelle einen genauen Blick auf die zahlreichen Visionen einer verkommenen Gesellschaft in diesem Medium werfen.
    Richard Benzler
  • We Happy Few: Einsteiger-Guide mit Tipps und Tricks

    We Happy Few: Einsteiger-Guide mit Tipps und Tricks

    In der Drogen-Apokalypse We Happy Few geht es um das nackte Überleben. Zwar ist in der Early-Access-Version noch keine Story dabei, jedoch habt ihr schon Quests, die euch einiges abverlangen. Damit ihr in Wellington Wells überlebt, haben wir euch nachfolgend einige Survival-Tipps für We Happy Few zusammengetragen.
    Victoria Scholz 1
  • Warum We Happy Few euch (noch) nicht glücklich machen wird

    Warum We Happy Few euch (noch) nicht glücklich machen wird

    We Happy Few erinnert oberflächlich ein wenig an eine Mischung aus BioShock und Adventure. Warum das Survival-Spiel in der Early-Access-Version aber noch nicht ganz dort ist, wo es sein könnte, verrate ich euch im Vorab-Test.
    Kristin Knillmann 9
* Werbung