Im folgenden Video zeigen wir euch den Fundort der Schatzkarte „Oxenafordscir“ und den Fundort des gesuchten Schatzes:

Assassin's Creed Valhalla: Oxenafordscir-Schatzkarte - Fundort und Lösung

Belohnung für den Schatz: Entwurf „Schlangenbiss-Steve“

Zurück zum Inhaltsverzeichnis mit allen Schatzhort-Karten.

Fundort und Lösung der Schatzkarte „Oxenafordscir“ (AC Valhalla)

Begebt euch für diese Schatzkarte zum Eatunhof im Westen der Region. An der Spielerposition auf der Karte unten findet ihr eine brüchige Steinwand, die ihr mit den explosiven Krügen im Eatunhof zerstören könnt. Bahnt euch dann einen Weg durch die Höhlen und haltet euch links, bis ihr durch einen Spalt zur Schatzhort-Karte gelangt.

Fundort der Schatzhort-Karte von Oxenafordscir.
Fundort der Schatzhort-Karte von Oxenafordscir.

Auf der Karte findet ihr folgenden Hinweis-Text auf den Schatz:

In den südlichen Heiden von Oxenafordscir gibt es eine ausgedehnte Weide. Die Tiere dienen mir als Beschützer. Sie summen und vertreiben die bösen Dämonen. Finde den eigentümlichen Baum, der seinen Schatten auf eine winzige Ruine wirft. Du kannst mich dort finden, wo früher das Wasser floss. Das verlorene Schimmern seiner Wogen leuchtet noch immer in mir.

Den Baum auf der Weide findet ihr ganz in der Nähe im Süden. Begebt euch zum folgenden Ort auf der Karte:

An dieser Stelle findet ihr den Oxenafordscir-Schatz.
An dieser Stelle findet ihr den Oxenafordscir-Schatz.

Zerschlagt die Holzverkleidung des Brunnen und klettert hinab, um den Schatz vom Boden zu bergen.

Genauer Fundort vom Oxenafordscir-Schatz.
Genauer Fundort vom Oxenafordscir-Schatz.
Hinweis: Bei uns ist der Schatz verbuggt und wir können ihn nicht an der beschriebenen Stelle am Boden des Brunnens plündern.